Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Duckduckgo-Untersuchung: Google…

Ich will meine Ergebnisse immer personalisiert haben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich will meine Ergebnisse immer personalisiert haben

    Autor: cry88 05.12.18 - 18:55

    Ich programmiere primär in Python und entsprechend soll mir auch dafür das passende angezeigt werden. Hab keine Lust ständig Python dazu schreiben zu müssen oder die Suche stärker zu verfeinern.

  2. Re: Ich will meine Ergebnisse immer personalisiert haben

    Autor: throgh 05.12.18 - 20:36

    Und warum sollen dann alle Anderen deine freie Entscheidung ebenso gleichermaßen mit einer weiteren Zunahme von Verfehlungen in Sachen Datenschutz quasi bezahlen? Keine Frage: Das ist deine eigene Entscheidung. Aber ebenso dann im Umkehrschluss meine Entscheidung, wenn ich derlei eben nicht möchte und dennoch fortwährend mit einer Zunahme von Verfehlungen konfrontiert werde, eben aufgrund der sprichwörtlichen "Bequemlichkeit" Anderer!

    GNU/Linux: Eine Wahlfreiheit zu haben ist besser als sich der reinen Bequemlichkeit hinzugeben, auch wenn das nicht immer einfach ist!

    Kein Freund von Schubladen, nimmt aber gern Hafermilch und Kekse, sofern er in eine Solche gestopft werden soll. Danke vorab dann!

  3. Re: Ich will meine Ergebnisse immer personalisiert haben

    Autor: abufrejoval 05.12.18 - 20:42

    cry88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich programmiere primär in Python und entsprechend soll mir auch dafür das
    > passende angezeigt werden. Hab keine Lust ständig Python dazu schreiben zu
    > müssen oder die Suche stärker zu verfeinern.
    Dann können Sie sich ja anmelden: Dafür ist das da.

  4. Re: Ich will meine Ergebnisse immer personalisiert haben

    Autor: schnedan 05.12.18 - 21:06

    ich bin froh auch Ergebnisse mit anderen Sprachen zu bekommen - dann und wann kann man andere Lösungen dann auf das eigenen Problem aplizieren

  5. Re: Ich will meine Ergebnisse immer personalisiert haben

    Autor: wlorenz65 06.12.18 - 07:44

    > Hab keine Lust ständig Python dazu schreiben zu müssen oder die Suche stärker zu verfeinern.

    Müsste mit einer Custom Search Engine gehen. Dazu den Quellcode der Google-Suche duplizieren, das dürften nur ein paar Zeilen sein, und aus dem q= ein q=Python+ machen. Dann das geänderte Skript als eigene Suchmaschine einbinden und auf Default setzen. Wie das Ganze im Detail funktioniert, hängt wahrscheinlich vom Browser ab.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. Ober Scharrer Gruppe GmbH, Düsseldorf
  3. KIRCHHOFF Witte GmbH, Iserlohn
  4. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 105€ (Vergleichspreis ab € 119,90€)
  2. (-80%) 1,99€
  3. 13€
  4. 34,99€ statt 59,99€ (neuer Tiefpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
Radeon VII im Test
Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
  2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
  3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
Ottobock
Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


    1. Citroën Ami One: Elektrokreuzung zwischen Mofa und Auto
      Citroën Ami One
      Elektrokreuzung zwischen Mofa und Auto

      Citroën hat mit dem Ami One ein Konzeptfahrzeug vorgestellt, das zwar nur 45 km/h erreicht, aber keinen Pkw-Führerschein erfordert. Die Reichweite des kompakten vierrädrigen Fahrzeugs liegt bei 100 km.

    2. Nike Adapt BB: Android-App macht smarte Schuhe dumm
      Nike Adapt BB
      Android-App macht smarte Schuhe dumm

      Nikes selbstschnürende Schuhe Adapt BB können bei einem fehlschlagenden Firmware-Update via Android-App ihre smarten Funktionen verlieren. Mit iOS verläuft das Update problemlos.

    3. O2 Free Unlimited Flex: Tarif mit echter Datenflatrate ohne Zweijahresvertrag
      O2 Free Unlimited Flex
      Tarif mit echter Datenflatrate ohne Zweijahresvertrag

      Telefónica bietet als einziger der drei Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland eine unlimitierte Datenflatrate ohne lange Vertragslaufzeit an. Der monatliche Grundpreis für den ansonsten gleichen O2-Free-Tarif erhöht sich dadurch.


    1. 08:01

    2. 07:44

    3. 07:30

    4. 20:46

    5. 20:30

    6. 20:30

    7. 20:30

    8. 18:15