Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Busse im Überblick: Effiziente…

Hybrid ist oldschool

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hybrid ist oldschool

    Autor: Sarkastius 13.07.15 - 14:07

    Hybrid war zwar Notwendig um die Technik erstmal voran zu treiben, aber inzwischen Quatsch. 500 km Reichweite sind heute schon mit einem Akku machbar. Erweitert man das mit einem Kondensator sind mehr drin. Bei Hybrid hat man die Mehrkosten durch 2 Antriebssystem und zusätzliches Gewicht. Das ist in etwa so als wenn man den Ärmelkanal durchschwimmen will und zieht zur Sicherheit ein Boot hinter sich her.

  2. Re: Hybrid ist oldschool

    Autor: interlingueX 13.07.15 - 15:01

    Gibt es dafür eine Quelle? Die Reichweiten sind mir nur vom Tesla bekannt, aber das ist ja kein Bus. Wo kommen denn die Kondensatoren ins Spiel? Als Zwischenspeicher bei der Rekuperation kann ich mir das ganz gut vorstellen, aber als Reichweitenverlängerer taugen die nach meinem Kenntnisstand nicht, da sie sich sehr schnell entladen.

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    I don't judge people based on race, creed, color or gender. I judge people based on spelling, grammar, punctuation and sentence structure.

  3. Re: Hybrid ist oldschool

    Autor: McCoother 13.07.15 - 17:08

    Sarkastius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hybrid war zwar Notwendig um die Technik erstmal voran zu treiben, aber
    > inzwischen Quatsch. 500 km Reichweite sind heute schon mit einem Akku
    > machbar. Erweitert man das mit einem Kondensator sind mehr drin. Bei Hybrid
    > hat man die Mehrkosten durch 2 Antriebssystem und zusätzliches Gewicht. Das
    > ist in etwa so als wenn man den Ärmelkanal durchschwimmen will und zieht
    > zur Sicherheit ein Boot hinter sich her.


    Ja aber was kostet so ein Akku denn? Da ist ein zusätzliche E-Motor und der Verbrenner und die höheren Wartungskosten bestimmt billiger. Nach 10 Jahren braucht man ja dann einen neuen Akku, den Bus selbst wird man wohl kaum so schnell austauschen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. matrix technology AG, München
  2. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  3. Holl Flachdachbau GmbH & Co. KG Isolierungen, Fellbach bei Stuttgart
  4. LexCom Informationssysteme GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,79€ inkl. Rabatt
  2. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

  1. Entwicklerstudio: Telltale Games wird wohl geschlossen
    Entwicklerstudio
    Telltale Games wird wohl geschlossen

    Das Episodenabenteuer auf Basis von Stranger Stings wird nie erscheinen, mehr als 200 Entwickler haben ihren Job verloren: Das Entwicklerstudio Telltale Games (The Walking Dead) steht offenbar vor dem Aus.

  2. Lieferdienste: Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen
    Lieferdienste
    Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen

    Wer für Amazon Pakete ausfährt, könnte eine Falle gestellt bekommen. Fahrern der Lieferdienste werden fingierte Lieferungen untergeschoben. Damit sollen einige Langfinger überführt worden sein.

  3. Onlineshops: Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea
    Onlineshops
    Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea

    Auf absurd errechnete Speditionskosten ist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Stichproben bei mehreren Onlineshops gestoßen. Die Verbraucherschützer bemängeln, dass unter anderem Ikea sehr hohe Kosten für die Lieferung berechnet - ganz gleich, wie schwer die bestellte Ware ist.


  1. 13:50

  2. 12:35

  3. 12:15

  4. 11:42

  5. 09:03

  6. 19:07

  7. 19:01

  8. 17:36