Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Mail-Adresse reicht: Youtube muss…

+1 für das OLG, kwt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. +1 für das OLG, kwt

    Autor: ahja 05.09.17 - 11:50

    Kwt

    So on...

  2. Re: +1 für das OLG, kwt

    Autor: Seismoid 05.09.17 - 12:07

    Find's auch gut, dass da ein Richter sich mal die Mühe gemacht hat die Dinge zu verstehen.
    (Nur "Identifizierung des Endgerätes" durch IP-Adresse ist dann doch etwas übertrieben).

  3. Re: +1 für das OLG, kwt

    Autor: My1 05.09.17 - 12:35

    Seismoid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (Nur "Identifizierung des Endgerätes" durch IP-Adresse ist dann doch etwas
    > übertrieben).

    bei Ipv6 ist es nicht übertrieben.

    aber auch genial was der richter iher losgezogen hat.

    Asperger inside(tm)

  4. Re: +1 für das OLG, kwt

    Autor: tomatentee 05.09.17 - 14:05

    Was hat der Richter denn verstanden?

    > "Bei IP-Adressen handele es sich - trotz des Wortbestandteils 'Adresse' - bereits deshalb nicht um eine 'Anschrift', da der IP-Adresse keinerlei Kommunikationsfunktion zukomme."

    IP voll gut verstanden m(

    Das ist genau so ein Felurteil wie ao ziemlich der gesamte der Rest der Neuland-Juristerei in dem Land auch (ich sag nur LG Hamburg und Linkhaftung). Nur diesmal (in Teilen) in die andere Richtung...

  5. Re: +1 für das OLG, kwt

    Autor: My1 05.09.17 - 14:28

    tomatentee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat der Richter denn verstanden?
    >
    > > "Bei IP-Adressen handele es sich - trotz des Wortbestandteils 'Adresse' -
    > bereits deshalb nicht um eine 'Anschrift', da der IP-Adresse keinerlei
    > Kommunikationsfunktion zukomme."
    >
    > IP voll gut verstanden m(
    >
    > Das ist genau so ein Felurteil wie ao ziemlich der gesamte der Rest der
    > Neuland-Juristerei in dem Land auch (ich sag nur LG Hamburg und
    > Linkhaftung). Nur diesmal (in Teilen) in die andere Richtung...


    es ist eher gemeint im sinne dass selbst wenn du die IP von ner person hast ist die im regelfall nicht mehr gültig (dyn-IP), nicht eindeutig (carrier-NAT) oder logischweise hinter ner Firewall oder nem normalen NAT, sodass du einseitig mit ner IP idr niemanden erreichst.

    kurzfassung: bei privatpersonen kannst du rein mit der IP idr niemanden kontaktieren oder erreichen. Darum gehts.

    Asperger inside(tm)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. WINGS - Wismar International Graduation Services GmbH, Wismar
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. cambio CarSharing MobilitätsService GmbH & Co KG, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Dragon Ball FighterZ im Test: Kame-hame-ha!
    Dragon Ball FighterZ im Test
    Kame-hame-ha!

    Man nehme ikonische Kämpfer in schicker 2D-Optik und kombiniere sie mit einer eingängigen Steuerung sowie Anime-typischem Humor: Genau das hat Arc System Works bei Dragon Ball FighterZ getan und so ein exzellentes Actionspiel entwickelt.

  2. Für 4G und 5G: Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing
    Für 4G und 5G
    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

    Parallel betriebene, virtuelle Netze beim Network Slicing - auf dem Mobile World Congress 2018 in Barcelona soll es dazu einiges zu sehen geben, von Ericsson, Swisscom, Adva Optical Networking und BT.

  3. FTTH: Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser
    FTTH
    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

    Deutsche Glasfaser versorgt Gewerbegebiete in Hannover. Die Deutsche Telekom hat dasselbe für Potsdam angekündigt, mit symmetrischen 10 GBit/s liegt die Deutsche Glasfaser jedoch bei der Datenrate klar vorn.


  1. 14:02

  2. 13:51

  3. 12:55

  4. 12:40

  5. 12:20

  6. 12:02

  7. 11:56

  8. 11:32