1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EA: Gute Verkaufszahlen, Chef…

EA: Gute Verkaufszahlen, Chef zufrieden - aber hohe Verluste

Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres musste Electronic Arts hohe Verluste verbuchen - trotzdem ist Vorstandschef John Riccitiello zufrieden. Auch deshalb, weil sein Unternehmen nach eigenen Angaben in Europa und den USA wieder der größte Publisher war.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "EA: Gute Verkaufszahlen, Chef zufrieden - aber hohe Verluste" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. böse 2

    qwrtzuiop | 05.08.09 08:28 08.08.09 01:46

  2. 3,7mio die sich an EA verschenkt haben. 10

    DM | 04.08.09 23:39 05.08.09 20:12

  3. Wenn der Chef mit hohen Verlusten zufrieden ist 7

    Recht, Moral & Gesetz e. V. | 04.08.09 23:51 05.08.09 10:33

  4. Ubuntu-Support 13

    Jörg Zweier | 04.08.09 23:56 05.08.09 09:51

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Java Software Developer (w/m/d) Customer Service
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Münster, Oberviechtach
  2. (Wirtschaft-)Informatiker*in (m/w/d) als IT-Architekt*in
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München
  3. BI Dashboard Designer (m/w/d)
    AOK NordWest, Dortmund
  4. IT Support/1st Line Support (m/w/d)
    Olenex Edible Oils GmbH, Brake, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ statt 589€
  2. (u. a. Lenovo IdeaPad 14 Zoll, i7, 16GB, 512GB SSD, Windows 11 Home für 899€)
  3. Einmalige Zuzahlung: 299 Euro
  4. (u. a. Chieftec Stallion II Tower-Gehäuse für 99,90€, AKRacing Gaming-Stuhl Core EX SE für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de