Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › eBay: Rabattprogramm für Käufer

Und die Verkäufer werden ausgeblutet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und die Verkäufer werden ausgeblutet

    Autor: paypal suxx 16.08.10 - 10:46

    ebay Gebühren + Paypal Gebühren = Abzocke.

    Zuerst der Paypal Zwang für neue Verkäufer unter 50 Bewertungen und nun dieses Rabattprogramm.

    Für die die es nicht wissen, Paypal gehört zu eBay und die kassieren die Verkäufer damit zwei mal ab, sollte wohl klar sein warum Paypal von eBay so forciert wird.

    Wer bei mir via Paypal bezahlen will wird zusätzlich kräftig zur Kasse gebeten, zum einen versende ich dann nur mit Einschreiben (Schutz vor Paypal Käuferschutz Betrug*) und zum anderen erhebe ich eine Pauschalgebühren die "ungefähr" die Paypal Gebühren deckt, da ich nur Kleinkram verkaufe sind das i.d.R. 50ct.

    eBay wird für Gelegenheitsverkäufer immer unattraktiver.

    Kommt mir bitte nicht mit Alternativen, zu eVay es gibt effektiv keine brauchbare Alternative.

    *Käufer behauptet kein Paket bekommen zu haben, ohne Nachweis seitens des Verkäufers, wird das Geld von Paypal wieder an den Käufer zurücküberwiesen.

  2. Re: Und die Verkäufer werden ausgeblutet

    Autor: Mac Addict 16.08.10 - 11:01

    paypal suxx schrieb:

    > Wer bei mir via Paypal bezahlen will wird zusätzlich kräftig zur Kasse
    > gebeten, zum einen versende ich dann nur mit Einschreiben (Schutz vor
    > Paypal Käuferschutz Betrug*) und zum anderen erhebe ich eine
    > Pauschalgebühren die "ungefähr" die Paypal Gebühren deckt, da ich nur
    > Kleinkram verkaufe sind das i.d.R. 50ct.

    Und wie machst Du das?
    Ist das nicht lauf eBay-AGB verboten?

    Ich biete PayQual jedenfalls gar nicht erst an.

    ___
    MA

  3. Re: Und die Verkäufer werden ausgeblutet

    Autor: paypal suxx 16.08.10 - 11:26

    Mac Addict schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wie machst Du das?

    Ich mache es einfach :P

    > Ist das nicht lauf eBay-AGB verboten?

    Nur die Paypal-Gebühren weitergeben, das Einschreiben fällt IMHO unter das Porto und ist auch zwingend nötig um Paypal im Falle eines Konfliktes den Versand nachweisen zu können.

    > Ich biete PayQual jedenfalls gar nicht erst an.

    Da ich noch unter 50 Bewertungen bin werde ich dazu genötigt, also entweder verweigere trotzdem Paypal, was unter Umständen mehr geraffel wird oder ich mache es durch Zusatzgebühren unattraktive.

    Wenn Sie mich oder den Artikel deswegen sperren, okay, dann verkaufe ich halt nichts mehr über eBay aber meinen Käufern erläutere ich meine Bedingungen und Motivationen dazu in der Artikelbeschreibung, da soll jeder selbst entscheiden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  2. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden
  3. Carl Beutlhauser Baumaschinen GmbH, Passau
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 72,99€ (Release am 19. September)
  4. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Azure Speech Service: Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller
Azure Speech Service
Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller

Build 2019 Moderne Architektur, große Fenster, ein Zen-Garten: Microsofts Campus wirkt außen modern und aufgeräumt. Präsentationen entstehen trotzdem in einem fensterlosen Raum, in dem sich Hardware und Werkzeug stapeln. Microsoft zeigt dort auch eine ungeskriptete Version seiner Spracherkennungssoftware.
Von Oliver Nickel

  1. Beta Writer Algorithmus schreibt wissenschaftliches Buch
  2. Google Neuer KI-Rat soll Googles ethische Richtlinien umsetzen
  3. Affectiva KI erkennt die Gefühle von Autofahrern

Raumfahrt: Jeff Bezos' Mondfahrt
Raumfahrt
Jeff Bezos' Mondfahrt

Blue Moon heißt die neue Mondlandefähre des reichsten Mannes der Welt, Jeff Bezos. Sie ist vor exklusivem Publikum und ohne Möglichkeit von Rückfragen vorgestellt worden. Wann sie fliegen soll, ist unklar.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Trump will Nasa-Budget für die Mondlandung aufstocken
  2. SpaceIL Israelische Mondlandung fehlgeschlagen
  3. Raumfahrt Trump will bis 2024 Astronauten auf den Mond bringen

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

  1. US-Blacklist: Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr
    US-Blacklist
    Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr

    Google soll wegen des Drucks der US-Regierung die Zusammenarbeit mit Huawei eingestellt haben. Damit wäre nur noch die Open-Source-Version von Android für den Hersteller verfügbar.

  2. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
    Onlinehandel
    Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

    Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

  3. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
    Premium Alexa Skills
    Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

    Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.


  1. 00:03

  2. 12:12

  3. 11:53

  4. 11:35

  5. 14:56

  6. 13:54

  7. 12:41

  8. 16:15