Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › eBay verkauft Skype für 1,9…
  6. The…

Habe nie verstanden ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Habe nie verstanden ...

    Autor: bagel 01.09.09 - 20:29

    telefoniere selten damit, aber der vorteil gegenüber icq ist zum beispiel, daß man konferenz-chats einrichten kann, wo sich die kumpels bzw. die interessenkreise regelmässig austauschen können. irc macht ja leider keiner der nach 1985 geboren ist...
    ab version 4 ist skype einfach nur nervig und umständlich - bleibe bei version 3.8

  2. Re: Habe nie verstanden ...

    Autor: Bouncy 02.09.09 - 08:36

    kikimi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was Ebay ja mal machen könnte, wäre anzubieten, dass Nachrichten von wegen
    > "Höheres Gebot" auch mal an die Jabber, ICQ, oder MSN, oder
    > weiß-der-Geier-was-für-Protokolle rausgehen, statt nur diese E-Mail,
    zumindest die MSN-benachrichtigung gibt es schon seit langem. icq wäre mir in der tat lieber, aber das bietet keine dedizierte benachrichtigungsfunktion und müßte wohl über eine herkömmliche nachricht verschickt werden, ich schätze mal dessen einführung scheitert daher an usability-fragen...

  3. Re: Wer ist so dämlich

    Autor: Tingelchen 02.09.09 - 10:50

    Deine Telefongespräche lassen sich noch um ein vielfaches leichter abhöhren als ein Gespräch über Skype. Von deinen Handygesprächen ganz zu schweigen.

    TeamSpeak ist zudem keine Alternative zu Skype, da der angedachte Einsatzbereich ein ganz anderer ist als der von Skype.


    In diesem Sektor sind richtige Alternativen eher selten. Vor allem für den einfachen Privatgebrauch kostenlose, auf Grund der Betriebskosten.

  4. Re: Habe nie verstanden ...

    Autor: slammzero 02.09.09 - 11:05

    kikimi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessierter Leser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    , zumal ich das
    > Konzept Video-Telefonie nie ganz verstanden habe.

    verstehe ich jetzt nicht, was du damit meinst ^^ Das Konzept Video-Telefonie soll ermöglichen, dass man sich sieht beim telefonieren? ^^

    Oder meinst, es ist unbrauchbar sich zu sehen beim telefoniern? Also ich war ganz froh, dass es mit skype möglich war meine Familie zu Weihnachten zu sehen, obwohl ich am anderen Ende der Welt war :)

  5. Re: Habe nie verstanden ...

    Autor: kikimi 02.09.09 - 12:52

    >> zumal ich das Konzept Video-Telefonie nie ganz verstanden habe.
    >
    > verstehe ich jetzt nicht, was du damit meinst ^^ Das Konzept
    > Video-Telefonie soll ermöglichen, dass man sich sieht beim telefonieren?
    > ^^

    Ja.

    > Oder meinst, es ist unbrauchbar sich zu sehen beim telefoniern?

    Exakt. Für mich jedenfalls.

    > Also ich
    > war ganz froh, dass es mit skype möglich war meine Familie zu Weihnachten
    > zu sehen, obwohl ich am anderen Ende der Welt war :)

    Ich habe nicht gesagt, dass es nicht seine berechtigten Einsatszwecke hat. Nur ich habe keinen Bedarf dafür.

  6. Re: Habe nie verstanden ...

    Autor: slammzero 02.09.09 - 13:02

    kikimi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Ich habe nicht gesagt, dass es nicht seine berechtigten Einsatszwecke hat.
    > Nur ich habe keinen Bedarf dafür.


    Nö, du hast gesagt, du hast das Konzept nicht verstanden. ^^
    Aber ich gebe zu auch ich drücke mich oft genug unglücklich aus :)

  7. Re: Habe nie verstanden ...

    Autor: kikimi 02.09.09 - 22:17

    slammzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ich habe nicht gesagt, dass es nicht seine berechtigten Einsatszwecke
    > hat.
    > > Nur ich habe keinen Bedarf dafür.
    >
    > Nö, du hast gesagt, du hast das Konzept nicht verstanden. ^^

    Exakt. *Ich* verstehe es immer noch nicht. Das heißt nicht, dass ich gesagt habe, dass niemand das Konzept versteht. :)

    > Aber ich gebe zu auch ich drücke mich oft genug unglücklich aus :)

    Hab ich gar nicht!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Inneres und Sport, Landesamt für Verfassungsschutz, Hamburg
  3. Hogrefe-Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen
  4. SV Informatik GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

  1. AT&T: Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
    AT&T
    Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s

    Das Branchenevent AT&T Shape sollte die Filmindustrie für 5G begeistern. Oft wurden auf dem Gelände von Warner Bros. in Los Angeles bis 1,7 GBit/s gemessen.

  2. Netzausbau: Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
    Netzausbau
    Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten

    Der Deutschen Städte- und Gemeindebund spricht ein Tabuthema an: 5G-Antennen auf Schulen und Kindergärten. Der Mast strahle nicht auf das Gebäude, auf dem er steht.

  3. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
    Ladesäulenbetreiber Allego
    Einmal vollladen für 50 Euro

    Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.


  1. 19:45

  2. 19:10

  3. 18:40

  4. 18:00

  5. 17:25

  6. 16:18

  7. 15:24

  8. 15:00