Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › eBay verkauft Skype für 1,9…
  6. The…

Habe nie verstanden ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Habe nie verstanden ...

    Autor: bagel 01.09.09 - 20:29

    telefoniere selten damit, aber der vorteil gegenüber icq ist zum beispiel, daß man konferenz-chats einrichten kann, wo sich die kumpels bzw. die interessenkreise regelmässig austauschen können. irc macht ja leider keiner der nach 1985 geboren ist...
    ab version 4 ist skype einfach nur nervig und umständlich - bleibe bei version 3.8

  2. Re: Habe nie verstanden ...

    Autor: Bouncy 02.09.09 - 08:36

    kikimi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was Ebay ja mal machen könnte, wäre anzubieten, dass Nachrichten von wegen
    > "Höheres Gebot" auch mal an die Jabber, ICQ, oder MSN, oder
    > weiß-der-Geier-was-für-Protokolle rausgehen, statt nur diese E-Mail,
    zumindest die MSN-benachrichtigung gibt es schon seit langem. icq wäre mir in der tat lieber, aber das bietet keine dedizierte benachrichtigungsfunktion und müßte wohl über eine herkömmliche nachricht verschickt werden, ich schätze mal dessen einführung scheitert daher an usability-fragen...

  3. Re: Wer ist so dämlich

    Autor: Tingelchen 02.09.09 - 10:50

    Deine Telefongespräche lassen sich noch um ein vielfaches leichter abhöhren als ein Gespräch über Skype. Von deinen Handygesprächen ganz zu schweigen.

    TeamSpeak ist zudem keine Alternative zu Skype, da der angedachte Einsatzbereich ein ganz anderer ist als der von Skype.


    In diesem Sektor sind richtige Alternativen eher selten. Vor allem für den einfachen Privatgebrauch kostenlose, auf Grund der Betriebskosten.

  4. Re: Habe nie verstanden ...

    Autor: slammzero 02.09.09 - 11:05

    kikimi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessierter Leser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    , zumal ich das
    > Konzept Video-Telefonie nie ganz verstanden habe.

    verstehe ich jetzt nicht, was du damit meinst ^^ Das Konzept Video-Telefonie soll ermöglichen, dass man sich sieht beim telefonieren? ^^

    Oder meinst, es ist unbrauchbar sich zu sehen beim telefoniern? Also ich war ganz froh, dass es mit skype möglich war meine Familie zu Weihnachten zu sehen, obwohl ich am anderen Ende der Welt war :)

  5. Re: Habe nie verstanden ...

    Autor: kikimi 02.09.09 - 12:52

    >> zumal ich das Konzept Video-Telefonie nie ganz verstanden habe.
    >
    > verstehe ich jetzt nicht, was du damit meinst ^^ Das Konzept
    > Video-Telefonie soll ermöglichen, dass man sich sieht beim telefonieren?
    > ^^

    Ja.

    > Oder meinst, es ist unbrauchbar sich zu sehen beim telefoniern?

    Exakt. Für mich jedenfalls.

    > Also ich
    > war ganz froh, dass es mit skype möglich war meine Familie zu Weihnachten
    > zu sehen, obwohl ich am anderen Ende der Welt war :)

    Ich habe nicht gesagt, dass es nicht seine berechtigten Einsatszwecke hat. Nur ich habe keinen Bedarf dafür.

  6. Re: Habe nie verstanden ...

    Autor: slammzero 02.09.09 - 13:02

    kikimi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Ich habe nicht gesagt, dass es nicht seine berechtigten Einsatszwecke hat.
    > Nur ich habe keinen Bedarf dafür.


    Nö, du hast gesagt, du hast das Konzept nicht verstanden. ^^
    Aber ich gebe zu auch ich drücke mich oft genug unglücklich aus :)

  7. Re: Habe nie verstanden ...

    Autor: kikimi 02.09.09 - 22:17

    slammzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ich habe nicht gesagt, dass es nicht seine berechtigten Einsatszwecke
    > hat.
    > > Nur ich habe keinen Bedarf dafür.
    >
    > Nö, du hast gesagt, du hast das Konzept nicht verstanden. ^^

    Exakt. *Ich* verstehe es immer noch nicht. Das heißt nicht, dass ich gesagt habe, dass niemand das Konzept versteht. :)

    > Aber ich gebe zu auch ich drücke mich oft genug unglücklich aus :)

    Hab ich gar nicht!

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Animus GmbH & Co. KG, Ratingen
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. DASGIP Information and Process Technology GmbH, Jülich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469€
  2. 80,90€ + Versand
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
    3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      1. Docsis 3.1 Remote-MACPHY: 10 GBit/s-System für Kabelnetz besteht Modem-Test
        Docsis 3.1 Remote-MACPHY
        10 GBit/s-System für Kabelnetz besteht Modem-Test

        Distributed CCAP Nodes bringen 10 GBit/s im Kabelnetz. Ein Modemtest für Docsis 3.1 von DEV Systemtechnik ist dazu jetzt erfolgreich gewesen.

      2. Sindelfingen: Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
        Sindelfingen
        Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz

        In Sindelfingen wird 5G in der laufenden Produktion eingesetzt. Es geht um die Ortung von Produkten und die Verarbeitung großer Datenmengen (Data Shower).

      3. Load Balancer: HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud
        Load Balancer
        HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud

        In der neuen LTS-Version 2.0 liefern die Entwickler des Open-Source-Load-Balancers HAProxy unter anderem mit einem Kubernetes Ingress Controller und einer Data-Plane-API aus. Auch den Linux-Support hat das Team vereinheitlicht.


      1. 18:42

      2. 16:53

      3. 15:35

      4. 14:23

      5. 12:30

      6. 12:04

      7. 11:34

      8. 11:22