Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › eBay verkauft Skype für 1,9…
  6. The…

Habe nie verstanden ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Habe nie verstanden ...

    Autor: bagel 01.09.09 - 20:29

    telefoniere selten damit, aber der vorteil gegenüber icq ist zum beispiel, daß man konferenz-chats einrichten kann, wo sich die kumpels bzw. die interessenkreise regelmässig austauschen können. irc macht ja leider keiner der nach 1985 geboren ist...
    ab version 4 ist skype einfach nur nervig und umständlich - bleibe bei version 3.8

  2. Re: Habe nie verstanden ...

    Autor: Bouncy 02.09.09 - 08:36

    kikimi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was Ebay ja mal machen könnte, wäre anzubieten, dass Nachrichten von wegen
    > "Höheres Gebot" auch mal an die Jabber, ICQ, oder MSN, oder
    > weiß-der-Geier-was-für-Protokolle rausgehen, statt nur diese E-Mail,
    zumindest die MSN-benachrichtigung gibt es schon seit langem. icq wäre mir in der tat lieber, aber das bietet keine dedizierte benachrichtigungsfunktion und müßte wohl über eine herkömmliche nachricht verschickt werden, ich schätze mal dessen einführung scheitert daher an usability-fragen...

  3. Re: Wer ist so dämlich

    Autor: Tingelchen 02.09.09 - 10:50

    Deine Telefongespräche lassen sich noch um ein vielfaches leichter abhöhren als ein Gespräch über Skype. Von deinen Handygesprächen ganz zu schweigen.

    TeamSpeak ist zudem keine Alternative zu Skype, da der angedachte Einsatzbereich ein ganz anderer ist als der von Skype.


    In diesem Sektor sind richtige Alternativen eher selten. Vor allem für den einfachen Privatgebrauch kostenlose, auf Grund der Betriebskosten.

  4. Re: Habe nie verstanden ...

    Autor: slammzero 02.09.09 - 11:05

    kikimi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessierter Leser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    , zumal ich das
    > Konzept Video-Telefonie nie ganz verstanden habe.

    verstehe ich jetzt nicht, was du damit meinst ^^ Das Konzept Video-Telefonie soll ermöglichen, dass man sich sieht beim telefonieren? ^^

    Oder meinst, es ist unbrauchbar sich zu sehen beim telefoniern? Also ich war ganz froh, dass es mit skype möglich war meine Familie zu Weihnachten zu sehen, obwohl ich am anderen Ende der Welt war :)

  5. Re: Habe nie verstanden ...

    Autor: kikimi 02.09.09 - 12:52

    >> zumal ich das Konzept Video-Telefonie nie ganz verstanden habe.
    >
    > verstehe ich jetzt nicht, was du damit meinst ^^ Das Konzept
    > Video-Telefonie soll ermöglichen, dass man sich sieht beim telefonieren?
    > ^^

    Ja.

    > Oder meinst, es ist unbrauchbar sich zu sehen beim telefoniern?

    Exakt. Für mich jedenfalls.

    > Also ich
    > war ganz froh, dass es mit skype möglich war meine Familie zu Weihnachten
    > zu sehen, obwohl ich am anderen Ende der Welt war :)

    Ich habe nicht gesagt, dass es nicht seine berechtigten Einsatszwecke hat. Nur ich habe keinen Bedarf dafür.

  6. Re: Habe nie verstanden ...

    Autor: slammzero 02.09.09 - 13:02

    kikimi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Ich habe nicht gesagt, dass es nicht seine berechtigten Einsatszwecke hat.
    > Nur ich habe keinen Bedarf dafür.


    Nö, du hast gesagt, du hast das Konzept nicht verstanden. ^^
    Aber ich gebe zu auch ich drücke mich oft genug unglücklich aus :)

  7. Re: Habe nie verstanden ...

    Autor: kikimi 02.09.09 - 22:17

    slammzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ich habe nicht gesagt, dass es nicht seine berechtigten Einsatszwecke
    > hat.
    > > Nur ich habe keinen Bedarf dafür.
    >
    > Nö, du hast gesagt, du hast das Konzept nicht verstanden. ^^

    Exakt. *Ich* verstehe es immer noch nicht. Das heißt nicht, dass ich gesagt habe, dass niemand das Konzept versteht. :)

    > Aber ich gebe zu auch ich drücke mich oft genug unglücklich aus :)

    Hab ich gar nicht!

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Haufe Group, Freiburg
  3. Senat der Freien und Hansestadt Hamburg Senatskanzlei, Hamburg
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 114,99€
  2. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)
  3. 849,00€ (Bestpreis!)
  4. 169,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring

    Die Telekom wollte in einer Gemeinde keine Glasfaser ausbauen. Als Karlsdorf-Neuthard selbst ein Netz verlegte, wurde mit Vectoring überbaut. Die Gemeinde musste aufhören.

  2. Glücksspiel: Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab
    Glücksspiel
    Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab

    Fire Emblem Heroes und Animal Crossing Pocket Camp haben demnächst ein paar Spieler weniger: Nintendo will die beiden Mobile Games in Belgien vollständig vom Markt nehmen.

  3. Entwicklung: Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen
    Entwicklung
    Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen

    Die Funktion zur Sicherheitswarnung von Github wird so erweitert, dass die Plattform auch direkt die Patches zum Einpflegen bereitstellt. Entwickler können Lücken und deren Lösung zudem in geschlossenen Gruppen betreuen.


  1. 19:15

  2. 19:00

  3. 18:45

  4. 18:26

  5. 18:10

  6. 17:48

  7. 16:27

  8. 15:30