1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eco: "Die letzte Innovation der…

Warum sollte ein gut funktionierendes System ohne Not abgelöst werden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum sollte ein gut funktionierendes System ohne Not abgelöst werden?

    Autor: ikepu 28.07.11 - 10:23

    Die Banken haben sich schon mit der GeldKarte & der geringen Akzeptanz eine blutige Nase geholt. Für die Banken ergibt sich mit NFC & M-Payment kein wesentlicher Vorteil - während die Erfahrung mit Handies und Smartphones im Generellen zeigt, dass viele Supportanfragen etc. anfallen werden. Der regelmäßig providerinitiierte Handywechsel schafft auch Zusatzarbeit und Synchronisationsthemen mit anderen Systemen / Herstellern.
    Verständlich also, dass die Banken sich erst einmal zurücklehnen.
    Und ich als Kunde weiss auch nicht wirklich, ob ich NFC-Komponenten im Handy haben möchte - all unsere Gadgets kommunizieren eh viel zu viel ...

  2. Re: Warum sollte ein gut funktionierendes System ohne Not abgelöst werden?

    Autor: cperrin88 28.07.11 - 13:48

    Es soll ja nicht abgelöst, sondern Erweitert werden. Ich finde die EC-Karte auch gut, aber NFC könnte praktisch sein. Und das die Geldkarte nicht erfolgreich war, lag meiner Meinung nach daran, dass sie unpraktischer als eine EC-Karte war und vor allem die Geräte zum lesen viel zu oft defekt waren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. con terra GmbH, Münster
  2. nexnet GmbH, Berlin
  3. ifap GmbH, Martinsried
  4. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Series X für 490€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de