1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Einkaufen: Deutschland hinkt…
  6. Thema

mach ich seit Corona, hätte ich schon länger machen sollen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: mach ich seit Corona, hätte ich schon länger machen sollen

    Autor: Garius 29.12.21 - 14:36

    Eine Frage? Ich sehe mehrere.

  2. Re: mach ich seit Corona, hätte ich schon länger machen sollen

    Autor: Garius 29.12.21 - 14:39

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Troglodyt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > MarcusK schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > niemandhier schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Danke, ich bekomme genug Bewegung für Dinge die Spass machen und
    > > fordern
    > > > > ..in der Schlange an der Kasse stehen gehört nicht dazu..
    > > >
    > > > aber an der Tür auf das Paket warten ist schöner?
    > >
    > > Normale Leute haben so Dinge wie Türklingeln.
    > > Die müssen nicht an der Tür warten.
    >
    > nicht jeder wohnt an der Haustür. Es gibt ja einen Weg von der Haustür zu
    > Wohnungstür. Und der Zeit wartet man an der Wohnungstür. Je nach höhe
    > dauert das länger als die Warteschlange im Supermarkt.
    Aua. Jetzt wird das krampfhafte schlechtmachen aber langsam peinlich, findest du nicht?

  3. Re: mach ich seit Corona, hätte ich schon länger machen sollen

    Autor: MarcusK 29.12.21 - 14:46

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MarcusK schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Troglodyt schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > MarcusK schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > niemandhier schrieb:
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > > -----
    > > > > > Danke, ich bekomme genug Bewegung für Dinge die Spass machen und
    > > > fordern
    > > > > > ..in der Schlange an der Kasse stehen gehört nicht dazu..
    > > > >
    > > > > aber an der Tür auf das Paket warten ist schöner?
    > > >
    > > > Normale Leute haben so Dinge wie Türklingeln.
    > > > Die müssen nicht an der Tür warten.
    > >
    > > nicht jeder wohnt an der Haustür. Es gibt ja einen Weg von der Haustür
    > zu
    > > Wohnungstür. Und der Zeit wartet man an der Wohnungstür. Je nach höhe
    > > dauert das länger als die Warteschlange im Supermarkt.
    > Aua. Jetzt wird das krampfhafte schlechtmachen aber langsam peinlich,
    > findest du nicht?

    nein wieso, es hatte ja scheinbar keiner verstanden warum man an der Tür wartet. Scheint wohl jeder ein Haus mit kleinen Garten zu haben ...

  4. Re: mach ich seit Corona, hätte ich schon länger machen sollen

    Autor: Garius 29.12.21 - 14:46

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    [...]
    > ich auch über Leute die nicht mal selbständig Einkaufen können und dafür
    > einen Dienstleister brauchen. [...]

    Du meine Güte... Und fragst wirklich welche Vorwürfe... Guck Mal, du hast gesagt "jeder was er möchte" und hörst einfach nicht auf zu diskutieren. Stell dir vor dir würde jetzt jemand unterstellen, du bist nicht in der Lage selbständig online einkaufen zu können und stattdessen Leute brauchst, die dir das ganze in ein Regal stellen.

  5. Re: mach ich seit Corona, hätte ich schon länger machen sollen

    Autor: Garius 29.12.21 - 14:49

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Garius schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > MarcusK schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Troglodyt schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > MarcusK schrieb:
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > > -----
    > > > > > niemandhier schrieb:
    > > > > >
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > >
    > > > > > -----
    > > > > > > Danke, ich bekomme genug Bewegung für Dinge die Spass machen und
    > > > > fordern
    > > > > > > ..in der Schlange an der Kasse stehen gehört nicht dazu..
    > > > > >
    > > > > > aber an der Tür auf das Paket warten ist schöner?
    > > > >
    > > > > Normale Leute haben so Dinge wie Türklingeln.
    > > > > Die müssen nicht an der Tür warten.
    > > >
    > > > nicht jeder wohnt an der Haustür. Es gibt ja einen Weg von der Haustür
    > > zu
    > > > Wohnungstür. Und der Zeit wartet man an der Wohnungstür. Je nach höhe
    > > > dauert das länger als die Warteschlange im Supermarkt.
    > > Aua. Jetzt wird das krampfhafte schlechtmachen aber langsam peinlich,
    > > findest du nicht?
    >
    > nein wieso, es hatte ja scheinbar keiner verstanden warum man an der Tür
    > wartet. Scheint wohl jeder ein Haus mit kleinen Garten zu haben ...
    Doch doch. Aber du hast in deinem Post geschrieben "jeder was er will". Und kommst jetzt mit einem Beispiel nach dem anderen um online einkaufen zu verteufeln. Du argumentierst tatsächlich damit, das es 'manchmal länger dauern könnte', bis der Postbote die Treppe hochgelaufen ist, als man 'manchmal in der Schlange steht'.

  6. Re: mach ich seit Corona, hätte ich schon länger machen sollen

    Autor: Bermuda.06 29.12.21 - 15:01

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > nein wieso, es hatte ja scheinbar keiner verstanden warum man an der Tür
    > wartet. Scheint wohl jeder ein Haus mit kleinen Garten zu haben ...

    Ich verstehe es leider immer noch nicht (habe vorher im 3. OG gewohnt). Ich glaube dass selbst Bewohner im Hochhaus noch überlegen, wo dein Problem ist

  7. Re: mach ich seit Corona, hätte ich schon länger machen sollen

    Autor: wo.ist.der.käsetoast 29.12.21 - 15:30

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Scheint wohl jeder ein Haus mit kleinen Garten zu haben ...


    Ja tue ich, aber auch in meinen Wohnungen gab es bisher immer Klingeln.

  8. Re: mach ich seit Corona, hätte ich schon länger machen sollen

    Autor: MarcusK 29.12.21 - 15:52

    Bermuda.06 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MarcusK schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > > nein wieso, es hatte ja scheinbar keiner verstanden warum man an der Tür
    > > wartet. Scheint wohl jeder ein Haus mit kleinen Garten zu haben ...
    >
    > Ich verstehe es leider immer noch nicht (habe vorher im 3. OG gewohnt). Ich
    > glaube dass selbst Bewohner im Hochhaus noch überlegen, wo dein Problem ist

    nirgend, ich habe damit kein Problem 2min in einer Schlange zu stehen. Ich finde das weder schlimmer noch besser zu hause 2 min auf den Postposten zu warten. Aus dem Grund gehe ich einfach selber einkaufen.

    Andere habe ja behauptet das es etwas sehr problematischer ist, mal an einer Kasse anzustehen und deswegen alles online viel besser ist. Ich wollte nur wissen, warum das warten an der Wohnungstür so viel angenehmer ist.

  9. Re: mach ich seit Corona, hätte ich schon länger machen sollen

    Autor: Garius 29.12.21 - 17:17

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nirgend, ich habe damit kein Problem 2min in einer Schlange zu stehen. Ich
    > finde das weder schlimmer noch besser zu hause 2 min auf den Postposten zu
    > warten. Aus dem Grund gehe ich einfach selber einkaufen.
    >
    > Andere habe ja behauptet das es etwas sehr problematischer ist, mal an
    > einer Kasse anzustehen und deswegen alles online viel besser ist. Ich
    > wollte nur wissen, warum das warten an der Wohnungstür so viel angenehmer
    > ist.
    Das haben 'andere' (also niemandhier) aber erst behauptet, nachdem du ihm unterstellt hast, dass sich damit körperliche Bewegung erspart und dadurch weniger Abwechslung in seinem Leben hat. Wahrscheinlich benutzte er gerade das Warten in der Schlange als ironischen Konter zu deinem Bewegungsargument (in der Schlange ist meist nicht so viel Bewegung).

    Ursprünglich argumentierte niemandhier mit Maske, Zeitaufwand, Gewicht des Einkaufs und Unterbrechung der Kühlkette. Auf keinen der Argumente bist du eingegangen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT System Engineer (m/w/d) Technische Produktbetreuung
    KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. Junior Consultant Supply Chain Management Planung / Analytics (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  3. Test Automation Engineer (m/w/d)
    Hays AG, Berlin-Kreuzberg
  4. Sachgebietsleiter Marktanalyse (m/w/d)
    Dresdner Verkehrsbetriebe AG, Dresden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ (inkl. digitaler Bonusinhalte + Lanyard im God of War-Design)
  2. (u. a. Uncharted: Legacy of Thieves Collection (PS5) für 19,99€)
  3. 12,99€ (UVP 19€)
  4. 6,99€ (UVP 9€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rollerdrome im Test: Ballern beim Rollen
Rollerdrome im Test
Ballern beim Rollen

Wer Bunny Hop oder Rocket Jump schon kann, wirft einen Blick auf Rollerdrome: Das Actionspiel bietet Kämpfe mit fortgeschrittener Steuerung.
Von Peter Steinlechner


    In eigener Sache: Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag
    In eigener Sache
    Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag

    Wir feiern ein Jahr Golem Karrierewelt und wollen virtuell mit euch darauf anstoßen - mit 25 Prozent Rabatt auf alle Fachtrainings und E-Learning-Kurse!

    1. In eigener Sache Golem.de startet Plus-Angebot
    2. In eigener Sache Golem.de sucht Hardware-Guru (m/w/d)
    3. In eigener Sache Webinar zu Pentesting und Hacking zum Nachgucken

    Teslas auf Behörden- und Firmengelände: Wächtermodus steht unter Beobachtung
    Teslas auf Behörden- und Firmengelände
    Wächtermodus steht unter Beobachtung

    Die Berliner Polizei wollte Teslas den Zugang zu ihren Liegenschaften verwehren. Wie machen es andere Behörden oder auch Unternehmen? Wir haben nachgefragt.
    Eine Recherche von Werner Pluta

    1. Eichrechtsverstoß Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal
    2. Autonomes Fahren Ralph Nader nennt Teslas Full Self Driving verantwortungslos
    3. Sicherheitssysteme Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht