1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Einstweilige Verfügung: Apple lässt…

AEG verglagt Tefal wegen Patentverletzung...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AEG verglagt Tefal wegen Patentverletzung...

    Autor: satriani 10.08.11 - 09:23

    ... Tefal Bügelstation besitzt eine Heizplatte und einen Knopf zum Dampf ablassen, damit kopierte Tefal die Bügelstation von AEG und verletzte die Patentrechte.
    Weltweiter Importverbot für Tefal, sonst droht dem Tefal eine Geldstrafe in Höhe von 31,82 EUR oder gar eine Haftstrafe des Gerätes für 3 Tage ^^

    Sagt mal, merkt ihr noch wie korrupt die deutsche Justiz ist? Versteht ihr was hier überhaupt vorgeht?... Ich gebe euch einen Hinweis: Samsung erhöht die Produktionsrate des Galaxy Tab 10.1 ;)
    Die Nachfrage steigt drastisch der Preis spricht für sich ( http://cdn.idealo.com/folder/Product/2778/0/2778043/s1_pricetrend90.png ) und noch attraktiver kann man ein Produkt nicht präsentieren.

  2. Re: AEG verglagt Tefal wegen Patentverletzung...

    Autor: neocron 10.08.11 - 16:30

    huh?
    ich hoffe das war ironisch gemeint!
    und ja^^ der preis spricht baende :D
    dat will kein mensch

  3. Re: AEG verglagt Tefal wegen Patentverletzung...

    Autor: satriani 11.08.11 - 10:50

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > huh?
    > ich hoffe das war ironisch gemeint!
    > und ja^^ der preis spricht baende :D
    > dat will kein mensch

    Sag mal hastest du keine Wirtschaftslehre in der Schule?
    "Die Nachfrage steigt -> der Preis sinkt" :)

    Und was sehen wir bei iPhone?
    http://cdn.idealo.com/folder/Product/1314/9/1314910/s1_pricetrend90.png
    Verzweifelte Kunden :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.08.11 10:52 durch satriani.

  4. Re: AEG verglagt Tefal wegen Patentverletzung...

    Autor: Anonymer Nutzer 11.08.11 - 11:06

    satriani schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Tefal Bügelstation besitzt eine Heizplatte und einen Knopf zum Dampf
    > ablassen, damit kopierte Tefal die Bügelstation von AEG und verletzte die
    > Patentrechte.
    > Weltweiter Importverbot für Tefal, sonst droht dem Tefal eine Geldstrafe in
    > Höhe von 31,82 EUR oder gar eine Haftstrafe des Gerätes für 3 Tage ^^
    >
    > Sagt mal, merkt ihr noch wie korrupt die deutsche Justiz ist? Versteht ihr
    > was hier überhaupt vorgeht?... Ich gebe euch einen Hinweis: Samsung erhöht
    > die Produktionsrate des Galaxy Tab 10.1 ;)
    > Die Nachfrage steigt drastisch der Preis spricht für sich ( cdn.idealo.com
    > ) und noch attraktiver kann man ein Produkt nicht präsentieren.

    Richtig. Es sollte jedem klar sein, dass Samsung bei Apple nichts geklaut hat - wuerde mich schwer wundern, wenn Apple so dumm waere und Samsung-Mitarbeiter in seine Konzept-Abteilungen rein lassen wuerde. Das zeigt hier wieder mal aufs neue, dass finanzstarke Firmen sich trivialste Dinge patentieren lassen, nur um wettbewerbswidrig gegen die Konkurrenz vorzugehen, die jedoch eine aehnliche Entwicklungsleistung aus Eigenkapital und eigenen Ideen erbracht hat...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsches Patent- und Markenamt, München
  2. BARMER, Wuppertal
  3. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg
  4. Analytic Company GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de