1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Einstweilige Verfügung: Apple lässt…

Zeit fürs Kartellamt...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zeit fürs Kartellamt...

    Autor: satriani 09.08.11 - 20:37

    ... ich hoffe dass Kartellamt hier angemessen ist.
    Außerdem würde ich an Stelle von Apple den Samsung nicht provozieren noch bessere Produkte raus zubringen, den Potenzial hat Samsung im Übermaß, damit gräbt sich Apple selbst den Grab :D

  2. Re: Zeit fürs Kartellamt...

    Autor: vulkman 09.08.11 - 21:53

    satriani schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... ich hoffe dass Kartellamt hier angemessen ist.
    > Außerdem würde ich an Stelle von Apple den Samsung nicht provozieren noch
    > bessere Produkte raus zubringen, den Potenzial hat Samsung im Übermaß,
    > damit gräbt sich Apple selbst den Grab :D

    Hmnee. Wieso Kartellamt? Weil das Kartellamt dazu da ist, erfolgreiche Unternehmen zu pisacken?

    Ist es halt nicht. Es ist dazu da, Unternehmen zu pisacken, die ihren Erfolg nutzen, um die Konkurrenz auszustechen.

    Aber Apple nutzt gerade einfach nur das miese europäische Patent- und Markenrecht aus, da kann das Kartellamt mal gar nix machen. Wenn sie anfangen, Einzelhändler zu zwingen, Samsung-Produkte aus dem Markt zu nehmen, wenn sie auch Apple-Produkte verkaufen, DANN ist das Kartellamt gefragt.

  3. Re: Zeit fürs Kartellamt...

    Autor: ralf.wenzel 09.08.11 - 22:19

    dann hätte Samsung das Potential ja mal zeigen können in den letzten 15 Jahren, im denen alle versucht haben, ein verkaufsfähiges Tablet auf den anseht zu bringen.

  4. Re: Zeit fürs Kartellamt...

    Autor: neocron 10.08.11 - 00:54

    hihi jupp, seh ich genau so ... die sind genau so inkompetent wie die anderen!

  5. Re: Zeit fürs Kartellamt...

    Autor: satriani 10.08.11 - 01:00

    ralf.wenzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dann hätte Samsung das Potential ja mal zeigen können in den letzten 15
    > Jahren, im denen alle versucht haben, ein verkaufsfähiges Tablet auf den
    > anseht zu bringen.

    hat schon, denn iPhone zB. besteht zum großen Teil aus Samsung-Hardware, falls du es nicht wusste ;)
    Unterschätzt bloß Samsung nicht! Ich mochte bis vor kurzem Samsung gar nicht, da ich der Meinung war, dass Samsung nur Billigzeug produzierte. Doch jetzt, wo ich sehe wie Samsung sich auf höchstem Niveau der Hardwareproduktion etabliert hat... Es gibt kaum noch Hersteller die mit Samsung gleichziehen könnten.
    Nicht umsonst hat Äpple so einen Schiss vor Samsung, die müssen Samsung mit allen Mitteln stoppen, sonst ist Apple bald nur ein dunkler Fleck in der Geschichte :)

  6. Re: Zeit fürs Kartellamt...

    Autor: Abseus 10.08.11 - 01:06

    ralf.wenzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dann hätte Samsung das Potential ja mal zeigen können in den letzten 15
    > Jahren, im denen alle versucht haben, ein verkaufsfähiges Tablet auf den
    > anseht zu bringen.


    deutsch richtig gesprochen reicht...

  7. Re: Zeit fürs Kartellamt...

    Autor: neocron 10.08.11 - 01:09

    satriani schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ralf.wenzel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > dann hätte Samsung das Potential ja mal zeigen können in den letzten 15
    > > Jahren, im denen alle versucht haben, ein verkaufsfähiges Tablet auf den
    > > anseht zu bringen.
    >
    > hat schon, denn iPhone zB. besteht zum großen Teil aus Samsung-Hardware,
    > falls du es nicht wusste ;)
    und, dafuer gibts vertraege ... so bloed ist apple sicherlich nicht!
    > Unterschätzt bloß Samsung nicht! Ich mochte bis vor kurzem Samsung gar
    > nicht, da ich der Meinung war, dass Samsung nur Billigzeug produzierte.
    tun sie immernoch in so vielen faellen
    > Doch jetzt, wo ich sehe wie Samsung sich auf höchstem Niveau der
    > Hardwareproduktion etabliert hat...
    aehm ja ... kann ich nicht bestaetigen ...
    > Es gibt kaum noch Hersteller die mit
    > Samsung gleichziehen könnten.
    wo genau? evtl in bestimten sparten, aber bei den endgeraeten hat samsung nirgends die nase vorn, wovon sprichst du also bitte?
    > Nicht umsonst hat Äpple so einen Schiss vor Samsung, die müssen Samsung mit
    > allen Mitteln stoppen, sonst ist Apple bald nur ein dunkler Fleck in der
    > Geschichte :)
    BS ...
    samsung ist nicht zu unterschaetzen, keine frage, aber die geschichte mit dem dunklen fleck ist einfach nur naiv

  8. Re: Zeit fürs Kartellamt...

    Autor: neocron 10.08.11 - 01:12

    oh gott, wie ich sowas hasse ...
    wenn du schon korrigierst, korrigier richtig!
    er schreibt naemlich, und spricht nicht!
    oder nimmst du die semantik einfach raus aus der rechnung, damit du nicht so aufpassen musst?
    rechtschreibung/sprachen im netz zu korrigieren ist genau so daemlich wie in der wueste staub zu saugen ... was veranlasst einen bitte zu soetwas?

  9. Re: Zeit fürs Kartellamt...

    Autor: Abseus 10.08.11 - 01:14

    du hast es nur nicht verstanden was ich geschrieben hab. schlaf weiter...

  10. Re: Zeit fürs Kartellamt...

    Autor: satriani 10.08.11 - 01:27

    neocron sorry, aber wo lebst du denn, auf dem Mond?
    Muss man dir beweisen, dass Samsung hochqualitative Hardware herstellt?
    Muss man erneut iPhön mit Galaxy 1 & 2 im Vergleich stellen?
    Komm mein lieber, du bist doch erwachsen genug... Schreiben kannst du ja lesen auch. Das alles muss man dir doch gar nicht beweisen, das weist du doch selber ;)

  11. Re: Zeit fürs Kartellamt...

    Autor: neocron 10.08.11 - 01:37

    satriani schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > neocron sorry, aber wo lebst du denn, auf dem Mond?
    > Muss man dir beweisen, dass Samsung hochqualitative Hardware herstellt?
    > Muss man erneut iPhön mit Galaxy 1 & 2 im Vergleich stellen?
    > Komm mein lieber, du bist doch erwachsen genug... Schreiben kannst du ja
    > lesen auch. Das alles muss man dir doch gar nicht beweisen, das weist du
    > doch selber ;)
    deshalb habe ich mein sgs wieder verhoekert vor genau einer woche, weil es so ueberlegen ist ... im gegensatz zu den meisten hier habe ich beide welten gesehen und genutzt. ich habe mehrere ipads hier, ich habe mehrere iphones da, ich habe ein sgs1 als schrott befunden und ein sgs2 welches qualitativ dem iphone ebenbuertig ist.
    Das "glas" was sie da verwendet haben, kannst du aber knicken, ich habe bereits einen haarriss, bei gleicher verwendung wie beim iphone vorher, oder dem sgs1 (ueber ein jahr) in diesem punkt ist es sogar schlechter als der vorgaenger!
    Ich muss mir nichts anlesen, ich habe es selber hier, ich sehe es jeden tag wie das samsung geraet eine akkulaufzeut von 5 minuten hat, keine emails loeschen kann, voellig ueberladen mit irgend welchen "hubs" ist und jeden unnuetzen reis (wie swype) gleich mit reinschmeisst.
    Sicherlich bieten sie auch tolle sachen, das display sieht sehr gut aus, und ist ebenbuertig zu dem des iphones, besser im kontrast, schlechter in der aufloesung.
    Das handy ist schoen leicht und duenn, was mir mit dem display bereits zum verhaengnis geworden ist. Die kamera ist maessig, der sdkartenslot unnuetz, das betriebssystem sehr verbuggt.
    Es ist genau der gleiche mist wie das iphone auch, oder so ziemlich jedes geraet von HTC oder (mitlerweile post-mango) die phone 7 geraete ... es ist simplerweise wurscht!
    Und wie komme ich dazu? weil ich es benutzt habe ... im gegensatz zu dir ...

  12. Re: Zeit fürs Kartellamt...

    Autor: neocron 10.08.11 - 01:39

    haettest du dein deutsch "richtig gesprochen" fiele es mir vielleicht leichter es auch im schlafe zu verstehen!?

  13. Re: Zeit fürs Kartellamt...

    Autor: Abseus 10.08.11 - 12:19

    du bist leicht verwirrt oder?

  14. Re: Zeit fürs Kartellamt...

    Autor: neocron 10.08.11 - 12:28

    bist du gelangweilt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GRAPHISOFT Deutschland GmbH, Nürnberg,München
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn
  4. Dynamit Nobel Defence GmbH, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25
  2. 8,99€
  3. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme