1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Electronic Arts: Mächtig gute Bilanz

Battlefront

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Battlefront

    Autor: metal1ty 11.05.16 - 10:35

    Lohnt sich das Spiel? Wird es viel gespielt? Wie sind die Nutzerzahlen ? Es ist z.Z. im Angebot und ich denke über eine Anschaffung nach. Bisher habe ich CoD BO3 und BF Hardline gespielt.

    Danke

    LG

  2. Re: Battlefront

    Autor: genussge 11.05.16 - 10:44

    Was kritisiert wurde ist die DLC-Politik seitens EA. Es wurden/werden seit Release einige Inhalte als DLC angeboten. Viele Käufer haben bereits zu der Releaseversion mehr Inhalte erwartet. Grafik/Sound ist gut. Durch den StarWars-Hintergrund findet man natürlich auch viele Käufer und Spieler, weil es sehr viele StarWars Fans gibt. Nächstes Jahr kommt der zweite Teil.

  3. Re: Battlefront

    Autor: Muhaha 11.05.16 - 10:45

    metal1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lohnt sich das Spiel?

    Kommt darauf an. Wenn Du SW-süchtig bist, stört es Dich mit Sicherheit nicht, dass Du ein (im Vergleich zu den Vorgänger-Battlefronts) an Features und Inhalten massiv abgespecktes Lizenz-Produkt bekommst, wo man Dich neben dem normalen Kaufpreis nochmal kräftig mit DLCs abzieht.

    Rein rational betrachtet ist der Kauf von SW Battlefront abzulehnen.

  4. Re: Battlefront

    Autor: metal1ty 11.05.16 - 10:51

    genussge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was kritisiert wurde ist die DLC-Politik seitens EA. Es wurden/werden seit
    > Release einige Inhalte als DLC angeboten. Viele Käufer haben bereits zu der
    > Releaseversion mehr Inhalte erwartet. Grafik/Sound ist gut. Durch den
    > StarWars-Hintergrund findet man natürlich auch viele Käufer und Spieler,
    > weil es sehr viele StarWars Fans gibt. Nächstes Jahr kommt der zweite Teil.

    Grüß dich,
    was meinst du mit zweiter Teil? Ein "Addon" oder DLC oder sogar ein ganzes Game?
    Ich habe mir mal ein paar Partien bei Twitch angesehen. Oft laufen die Leute nur mit einer einzigen Waffe rum. Dauert eine Freischaltung der Waffen im Spiel so lange? Ähnlich wie in HALO ? Dort bekommt man auch während eines Matches mit der Zeit die Waffen.

  5. Re: Battlefront

    Autor: scr1tch 11.05.16 - 11:10

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > metal1ty schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Lohnt sich das Spiel?
    >
    > Kommt darauf an. Wenn Du SW-süchtig bist, stört es Dich mit Sicherheit
    > nicht, dass Du ein (im Vergleich zu den Vorgänger-Battlefronts) an Features
    > und Inhalten massiv abgespecktes Lizenz-Produkt bekommst, wo man Dich neben
    > dem normalen Kaufpreis nochmal kräftig mit DLCs abzieht.
    >
    > Rein rational betrachtet ist der Kauf von SW Battlefront abzulehnen.
    Sorry, aber das ist Bullshit was du schreibst. Hast du das Game gezockt, und damit meine ich nicht nur die Beta. Was fehlt dir denn an Features? "Ist ja ganz anders als Battlefield" kommt doch jetzt sicher wieder. Es ist weder mit Battlefield noch mit den Vorgängern zu vergleichen. Ich habe jahrelang SWBF 2 gezockt und finde Battlefront nicht schlechter, wenn nicht sogar besser.

    Pro:
    - Man hat keine Spawnzeiten, man ist immer an der Front des Gefechts
    - Kein leidiges Gecampe bei Panzer, oder Flugzeugspawnpunkten
    - kein Spawncamping (Dass du vor der Nase eines Gegners spawnst kann schonmal sein, ist dann aber eher Zufall)
    - kein Teamkilling möglich
    - keine Munition (Blaster müssen abkühlen und haben keine Munition, wird fälschlicherweise immer mit den Waffen in Battlefield verglichen)
    - Powerups (es gibt keine klassen mehr. Jede Klasse kann alles. Du kannst Scharfschütze sein und zugleich mit deinen 2. Handkarten und Powerup-Raketenwerfen Fahrzeuge zerstören)

    Contra:
    - keine Serverauswahl möglich
    - Nach Level 50 (max. Level) gibt es keine Langzeitmotivation mehr. Ich habe insgesamt 100h gespielt und es hat Spaß gemacht, bereue den Kauf keine Sekunde

  6. Re: Battlefront

    Autor: genussge 11.05.16 - 11:16

    metal1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > genussge schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was kritisiert wurde ist die DLC-Politik seitens EA. Es wurden/werden
    > seit
    > > Release einige Inhalte als DLC angeboten. Viele Käufer haben bereits zu
    > der
    > > Releaseversion mehr Inhalte erwartet. Grafik/Sound ist gut. Durch den
    > > StarWars-Hintergrund findet man natürlich auch viele Käufer und Spieler,
    > > weil es sehr viele StarWars Fans gibt. Nächstes Jahr kommt der zweite
    > Teil.
    >
    > Grüß dich,
    > was meinst du mit zweiter Teil? Ein "Addon" oder DLC oder sogar ein ganzes
    > Game?
    > Ich habe mir mal ein paar Partien bei Twitch angesehen. Oft laufen die
    > Leute nur mit einer einzigen Waffe rum. Dauert eine Freischaltung der
    > Waffen im Spiel so lange? Ähnlich wie in HALO ? Dort bekommt man auch
    > während eines Matches mit der Zeit die Waffen.

    Ein "echter" zweiter Teil. Über dazugehörige DLC weiß man noch nichts aber es handelt sich parallel zum nächsten StarWars Kinofilm um eine Fortsetzung.
    [www.gamestar.de]

  7. Re: Battlefront

    Autor: metal1ty 11.05.16 - 11:23

    scr1tch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muhaha schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > metal1ty schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Lohnt sich das Spiel?
    > >
    > > Kommt darauf an. Wenn Du SW-süchtig bist, stört es Dich mit Sicherheit
    > > nicht, dass Du ein (im Vergleich zu den Vorgänger-Battlefronts) an
    > Features
    > > und Inhalten massiv abgespecktes Lizenz-Produkt bekommst, wo man Dich
    > neben
    > > dem normalen Kaufpreis nochmal kräftig mit DLCs abzieht.
    > >
    > > Rein rational betrachtet ist der Kauf von SW Battlefront abzulehnen.
    > Sorry, aber das ist Bullshit was du schreibst. Hast du das Game gezockt,
    > und damit meine ich nicht nur die Beta. Was fehlt dir denn an Features?
    > "Ist ja ganz anders als Battlefield" kommt doch jetzt sicher wieder. Es ist
    > weder mit Battlefield noch mit den Vorgängern zu vergleichen. Ich habe
    > jahrelang SWBF 2 gezockt und finde Battlefront nicht schlechter, wenn nicht
    > sogar besser.
    >
    > Pro:
    > - Man hat keine Spawnzeiten, man ist immer an der Front des Gefechts
    > - Kein leidiges Gecampe bei Panzer, oder Flugzeugspawnpunkten
    > - kein Spawncamping (Dass du vor der Nase eines Gegners spawnst kann
    > schonmal sein, ist dann aber eher Zufall)
    > - kein Teamkilling möglich
    > - keine Munition (Blaster müssen abkühlen und haben keine Munition, wird
    > fälschlicherweise immer mit den Waffen in Battlefield verglichen)
    > - Powerups (es gibt keine klassen mehr. Jede Klasse kann alles. Du kannst
    > Scharfschütze sein und zugleich mit deinen 2. Handkarten und
    > Powerup-Raketenwerfen Fahrzeuge zerstören)
    >
    > Contra:
    > - keine Serverauswahl möglich
    > - Nach Level 50 (max. Level) gibt es keine Langzeitmotivation mehr. Ich
    > habe insgesamt 100h gespielt und es hat Spaß gemacht, bereue den Kauf keine
    > Sekunde

    Moin,
    Wie sieht es mit Rückstoß / Waffenverhalten aus? Ich habe bei Hardline extreme Probleme was sich Hits betrifft, da die Waffen teilweise extremen Rückstoß haben. In Bo3 treffe ich deutlich besser und die Stats sind ebenfalls deutlich besser. Kann man auch nur mit Schwertern kämpfen? Oder ist man damit eher "Freiwild" ? Das finde ich an SW am faszinierensten.

  8. Re: Battlefront

    Autor: DeathMD 11.05.16 - 12:01

    Ähmm... sorry, aber wie wär es, wenn du dir ein paar Tests, Let's Plays etc ansiehst, bevor du anderen Löcher in den Bauch fragst?

    Das Spiel ist vermutlich genau richtig für dich. Es sind Laserwaffen, die haben keinen Rückstoß...

  9. Re: Battlefront

    Autor: metal1ty 11.05.16 - 12:06

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ähmm... sorry, aber wie wär es, wenn du dir ein paar Tests, Let's Plays etc
    > ansiehst, bevor du anderen Löcher in den Bauch fragst?
    >
    > Das Spiel ist vermutlich genau richtig für dich. Es sind Laserwaffen, die
    > haben keinen Rückstoß...

    Hallo,
    ähmm, sorry!? Dazu ist ein Forum da!?...Wenn du nicht antworten willst, musst du es auch nicht. Ich habe auch schon genug Fragen im Netz beantwortet. Das Netz lebt durch Kommunikation, sowie Geben und Nehmen. Das ich bereits bei Twitch nachgeschaut habe, was einem einfachen YT Lets play aufgrund der Chat Funktion überlegen ist, habe ich bereits geschrieben.

  10. Re: Battlefront

    Autor: Birg3r 11.05.16 - 13:24

    hoho da ist jemand genervt.
    Kann nur verstehen, dass man vielleicht mal bei golem Antworten sammeln will, also hier mein Eindruck von der Beta damals:

    Super sound!
    Tolle Effekte (Explosionen und Blastereinschläge sehen wirklich toll aus)

    Allerdings:
    Sehr starkes "casual"-Feeling kam bei mir auf
    Das Handkartensystem ist mindestens gewöhnungsbedürftig

    Ich würde sagen, Battlefront ist ein tolles (& teures) Spiel, ich denke aber das es sich nicht für alle eignet - SW-Fans kommen aufjedenfall auf ihre Kosten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, München
  2. BARMER, Wuppertal
  3. über experteer GmbH, Nürnberg
  4. CORDEN PHARMA GmbH, Plankstadt (nahe Heidelberg)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€ (Bestpreis!)
  2. 1.789€
  3. 73,29€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Corsair Hydro X Series XD3 RGB Pumpen/Ausgleichsbehälter-Kombination für 140,10€, Roccat...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

  1. Kirin 9000: Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz
    Kirin 9000
    Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz

    Dank hohem Takt und integriertem 5G-Modem soll der Kirin 9000 sehr flott sein, das 5-nm-Verfahren sorgt für die nötige Effizienz.

  2. Rivada Networks: Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen
    Rivada Networks
    Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen

    Laut Informationen von CNN soll Donald Trump Republikanern helfen, die in Rivada Networks investiert haben, um ein nationales 5G-Netz zu errichten.

  3. 2FA deaktiviert: Trumps Twitter-Account wieder gehackt
    2FA deaktiviert
    Trumps Twitter-Account wieder gehackt

    Am Freitag machten sich Medien noch über einen Tweet von US-Präsident Trump lustig. Dahinter könnte ein Hacker aus den Niederlanden gesteckt haben.


  1. 19:34

  2. 19:19

  3. 19:11

  4. 17:36

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:42

  8. 16:17