1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektronikdiscounter: Media Markt…

das hässlichste design überhaupt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. das hässlichste design überhaupt

    Autor: dit 13.01.12 - 21:09

    Also Führerschaft in der Kategorie "Das hässlichste HP Design" hat MediaMarkt schon vor Jahren erobert... weiter so! :)

  2. Re: das hässlichste design überhaupt

    Autor: Cray 15.01.12 - 21:12

    Die Seite ist noch nicht online und du meckerst schon über deren Design? Auch wenn du die aktuelle Seite meinst, gibt es schlimmere Seiten.

  3. Re: das hässlichste design überhaupt

    Autor: dit 16.01.12 - 10:55

    Cray schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Seite ist noch nicht online und du meckerst schon über deren Design?
    > Auch wenn du die aktuelle Seite meinst, gibt es schlimmere Seiten.
    ok

  4. Re: das hässlichste design überhaupt

    Autor: Himmerlarschundzwirn 16.01.12 - 11:00

    Was jetzt an dem Design so schlimm sein soll... Du kannst jetzt ewig lange Diskussionen über deinen Geschmack führen und zum Beispiel die farbliche Gestaltung kritisieren - zugegeben, meine Lieblingsfarbe ist rot auch nicht - aber man findet sich auf der Seite als Benutzer relativ gut zurecht und hat alles, was man sucht, im Blick, womit der Designauftrag meiner Meinung nach zufriedenstellend erfüllt ist. Und es gibt andere Arten von Webseiten, bei denen das Design wesentlich wichtiger ist, als bei einem Onlineshop, Fotowebseiten zum Beispiel.

  5. Re: das hässlichste design überhaupt

    Autor: Quack 16.01.12 - 11:18

    Und wieder schön zu Tode gescriptet. Im Konqueror klappt noch nichtmal die Bestellung...

  6. Re: das hässlichste design überhaupt

    Autor: Cray 17.01.12 - 08:56

    Entweder mal die Privacy-Einstellungen auf Standard setzen (Linux-Benutzer sollen ja sehr auf Datenschutz bedacht sein) oder man hat sich überlegt, ob es rentabel ist mehr Geld bei der Implementierung auszugeben, nur um den Konqueror zu unterstützen. Bei den Browseranteilen in gängigen Übersichten finde ich den Konqueror nicht, daher tippe ich auf Letzteres.

  7. Re: das hässlichste design überhaupt

    Autor: Anonymer Nutzer 17.01.12 - 19:00

    dit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also Führerschaft in der Kategorie "Das hässlichste HP Design" hat
    > MediaMarkt schon vor Jahren erobert... weiter so! :)

    Das hässlichste HP-Design kann doch nur Hewlett-Packard haben? Oder meinst du Webseiten-/Onlineshop-Design?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  2. unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, Wadern
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Ryte GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Alien 1 - 6 Collection inkl. Alien-Ei für 126,99€, Ash vs. Evil Dead 1 - 2 + Figur für...
  3. (u. a. Stronghold Crusader 2 für 2,99€, WoW Gamecard Prepaid 30 Tage für 12,49€, FIFA 20 PC...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

  1. Everspin ST-MRAM: 256-MBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter
    Everspin ST-MRAM
    256-MBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter

    Auf die 1-GBit-Versionen für Datacenter folgen kleinere Modelle für Industrie und Internet der Dinge: Der magnetische Speicher von Everspin hat eine sehr lange Haltbarkeit und benötigt nicht dauerhaft Strom.

  2. Wikileaks: Worum es im Fall Assange nun geht
    Wikileaks
    Worum es im Fall Assange nun geht

    Geheimnisverrat, Leben in der Isolation, Anklage in den USA, Foltervorwürfe: Die Auslieferungsanhörung von Wikileaks-Gründer Julian Assange beginnt. Im Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen.

  3. Zahlungsabwickler: Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland
    Zahlungsabwickler
    Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland

    Die Beschäftigten von Paypal Deutschland wollen den Abbau von über 300 Arbeitsplätzen nicht hinnehmen. Die Jobs sollen an andere Standorte oder an externe Partner gehen.


  1. 22:10

  2. 18:08

  3. 18:01

  4. 17:07

  5. 16:18

  6. 15:59

  7. 14:36

  8. 14:14