1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elon Musk: Warum Tesla nun doch an…
  6. Thema

Musk wird als total Geisteskrank dargestellt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Musk wird als sprunghaft/erratisch dargestellt

    Autor: SJ 28.08.18 - 12:11

    norbertgriese schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Musk mit seiner Firma volle Lotte zu tun hat - und keinen Manager, der
    > ihn vertritt - , dann ist es doch bekloppt, selbst 3 Tage wegzufahren, um
    > Höhlentauchern zu helfen. Ein Angestellter wäre ausreichend gewesen.

    Musk ist nach Thailand geflogen? Woher haste denn diese Fake News?

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  2. Re: Musk wird als sprunghaft/erratisch dargestellt

    Autor: Kay_Ahnung 28.08.18 - 12:56

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > norbertgriese schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn Musk mit seiner Firma volle Lotte zu tun hat - und keinen Manager,
    > der
    > > ihn vertritt - , dann ist es doch bekloppt, selbst 3 Tage wegzufahren,
    > um
    > > Höhlentauchern zu helfen. Ein Angestellter wäre ausreichend gewesen.
    >
    > Musk ist nach Thailand geflogen? Woher haste denn diese Fake News?

    Vermutlich von der FAZ oder Musk selber

    "Gerade von Höhle 3 zurückgekommen“, schrieb Musk am Dienstag im Kurzbotschaftendienst Twitter"

    http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/ungluecke/musk-trifft-mit-mini-u-boot-im-gepaeck-in-thailand-ein-15683325.html

  3. Re: Musk wird als total Geisteskrank dargestellt

    Autor: teenriot* 28.08.18 - 13:09

    Sicherlich, mir ging es nur darum die Falschdarstellung des TE zu korrigieren, wonach Musk aus dem Nichts geschrieben hat was er geschrieben hat, weil sein Boot nicht zum Einsatz kam..

  4. Re: Musk wird als sprunghaft/erratisch dargestellt

    Autor: SJ 28.08.18 - 13:15

    Hmmm, da hatte ich anders in Erinnerung. Ich war der Meinung, er ist nicht nach Thailand gereist. Somit nehme ich meinen Beitrag vorher zurück. :)

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  5. Re: Musk wird als sprunghaft/erratisch dargestellt

    Autor: Kay_Ahnung 28.08.18 - 13:18

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmmm, da hatte ich anders in Erinnerung. Ich war der Meinung, er ist nicht
    > nach Thailand gereist. Somit nehme ich meinen Beitrag vorher zurück. :)

    Ja wurde glaube ich auch nicht groß ausgebreitet gab halt eine Nachricht von Musk und 1-2 Artikel :D

  6. Re: Musk wird als sprunghaft/erratisch dargestellt

    Autor: SJ 28.08.18 - 13:21

    Ich hatte in Erinnerung, dass er das U-Boot mit Ingenieuren gesendet hat und nicht selbst auch nach Thailand gereist ist.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  7. Re: Musk wird als sprunghaft/erratisch dargestellt

    Autor: Kay_Ahnung 28.08.18 - 13:33

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte in Erinnerung, dass er das U-Boot mit Ingenieuren gesendet hat
    > und nicht selbst auch nach Thailand gereist ist.

    Er hat soweit ich weiß zuerst Ingenieure hingeschickt, dann das U-Boot in den USA gebaut und ist dann hingereist. Ich glaube das er Persönlich dorthinfliegt hat er auch ziemlich spät gesagt bzw. erst als er da war. Ursprünglich war der Plan tatsächlich nur die Ings hinzuschicken

  8. Re: Musk wird als sprunghaft/erratisch dargestellt

    Autor: SJ 28.08.18 - 13:46

    Wie gesagt, in diesem Punkt hatte ich mich geirrt. Ich wusste tatsächlich nicht, dass er auch selbst hingereist ist (ob mit den Ingenieuren zusammen, gleichzeitig aber mit anderen Flugzeugen oder erst später).

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  9. Re: Musk wird als total Geisteskrank dargestellt

    Autor: Clown 28.08.18 - 15:35

    korona schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der ist wahrsten Sinne des Wortes Geisteskrank zumindest wird nicht nur von
    > ihm selber vermutet dass er Bipolar ist.

    Ich frag mich, was die Motivation ist, sowas zu schreiben.

    "So you tried to use the computer and it started smoking? Sounds like a Mac to me.." - Louis Rossmann https://www.youtube.com/watch?v=eL_5YDRWqGE&t=60s

  10. Re: Musk wird als total Geisteskrank dargestellt

    Autor: bazoom 28.08.18 - 16:34

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > devman schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kay_Ahnung schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > ----
    > > >
    > > > Das mit den Marsflügen mag bei normalen Menschen Geisteskrank klingen
    > > > allerdings ist Musk auf dem besten weg das zu schaffen (schon die
    > > Aktuellen
    > > > Raketen von SpaceX können den Mars erreichen) also eher ein
    > > Genie/Visionär
    > > > als Geisteskrank
    > > >
    > >
    > > Das ist quatsch. Musk wird das nicht schaffen mit Leute zum Mars zu
    > > fliegen. Das wird jeder halbwegs gesunde Wissenschaftler bestätigten
    >
    > Bei mir hier um die Ecke hängt an einem Gebäude ein Spruch:
    >
    > "Everything is impossible, until someone does it" oder so ähnlich.
    >
    > Vor Jahren dachte man der Mond wäre unerreichbar und jetzt lassen wir sogar
    > nen Rover über den Mars flitzen. Es ist keine frage des "ob" sondern des
    > "wann". Früher oder später werden Menschen den Mars betreten. Ob das nun
    > sinnvoll ist oder nicht lassen wir mal außen vor.

    Es hat auch keiner gesagt das es die Menschheit nicht schafft, sondern das Musk es nicht schafft ^^
    Und wenn wir uns weiter so anstellen wie bisher, habe ich auch zweifel das die Menscheit das noch schaff, bevor der Planet komplett zerstört ist ^^

  11. Re: Musk wird als total Geisteskrank dargestellt

    Autor: bazoom 28.08.18 - 16:35

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mrmarkbaum schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Model 3 profitabel? Eher nicht! Der Teardown der dt. Entwickler hat da
    > > andere Zahlen ergeben, weil die auf deren Zuliefererketten basierten.
    >
    > Experten haben ein Model 3 zerlegt. Sie berechnen etwa USD 18,000 als
    > Materialkosten. Dazu kommen noch USD 10,000 Produktionskosten
    > (Mitarbeiterlöhne, Maschinen). Die Produktion eines M3 beträgt gemäss
    > Expertenschätzung USD 28,000. Verkauft wird (in Zukunft) die günstigste
    > Version für USD 35,000. Netto fällt also ein Gewinn von min. USD 7,000 an.
    >
    > Bei den aktuellen höherpreisigen Modellen dürfte der Gewinn also noch
    > einiges höher sein.
    >
    > www.handelsblatt.com

    Ein BMW M3 für 35k USD Netto? Echt? Das ist krass..

  12. Re: Musk wird als total Geisteskrank dargestellt

    Autor: Anonymer Nutzer 28.08.18 - 18:41

    Kay_Ahnung schrieb:
    > Müll [Anm.: Zusammenfassung vom Autor]

    Im Vergleich zur Mondrakete Saturn V von 1960 oder so ist die im obigen Beitrag lobgepriesene Falcon Heavy eher eine Was-auch-immer LIGHT. Aber wenn es Elon Musk gelingen sollte, damit ein paar GRÜNE Spitzenpolitiker (gerne auch Merkel) zum Mars zu schicken (die sollen ja nicht an CO2 oder NOx zugrunde gehen), hat sie ihren Zweck erfüllt.

    https://www.golem.de/news/blue-origin-new-glenn-die-groessere-falcon-9-rakete-1609-123227.html

  13. Re: Musk wird als total Geisteskrank dargestellt

    Autor: Kay_Ahnung 28.08.18 - 19:06

    blackpeeta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kay_Ahnung schrieb:
    > > Müll
    >
    > Im Vergleich zur Mondrakete Saturn V von 1960 oder so ist die im obigen
    > Beitrag lobgepriesene Falcon Heavy eher eine Was-auch-immer LIGHT. Aber
    > wenn es Elon Musk gelingen sollte, damit ein paar GRÜNE Spitzenpolitiker
    > (gerne auch Merkel) zum Mars zu schicken (die sollen ja nicht an CO2 oder
    > NOx zugrunde gehen), hat sie ihren Zweck erfüllt.
    >
    > www.golem.de

    Richtig die Stärkste jemals Existente Rakete ist die Falcon Heavy nicht allerdings ist auch nicht geplant mit der Heavy Menschen zum Mars zu bringen sondern mit der sich in Entwicklung/Bau befindlichen Big-Falcon-Rocket.
    https://de.wikipedia.org/wiki/BFR_(Rakete) (Daten noch nicht Final da in Entwicklung)

    Die Falcon Heavy soll Maximal Material zum Mars bringen was sie aktuell mit fast 17t Nutzlast (zum Mars) schaffen würde

    https://www.spacex.com/falcon-heavy

    Übrigens zur New Glenn diese ist meines wissens nach auch noch in Entwicklung und soll erst irgendwann vor 2020 fliegen

    "Amazon-Gründer Jeff Bezos veröffentlicht die Pläne für seine neue Rakete, New Glenn, die noch vor 2020 fliegen soll."

  14. Re: Musk wird als total Geisteskrank dargestellt

    Autor: Anonymer Nutzer 28.08.18 - 19:23

    Na dann gibt es wenigstens ein schönes Feuerwerk, wenn die Dinger in die Luft fliegen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. thinkproject Deutschland GmbH, Köln, München
  2. ALTANA Management Services GmbH, Wesel bei Düsseldorf
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. The Elder Scrolls: Skyrim VR für 26,99€, Wolfenstein 2: The New Colossus für 11€, Prey...
  2. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de