1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Epix: Netflix beendet…

Also wie bei RTL, SAT 1, ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Also wie bei RTL, SAT 1, ...

    Autor: Anonymer Nutzer 01.09.15 - 07:12

    Gute und günstige Schauspieler, nette Alltagsstories, in günstigem Ambiente vorgetragen.

    Irgendwann wird nur noch Material von normalen Menschen gezeigt, wo die Kinect alles aufgezeichnet hat...

  2. Re: Also wie bei RTL, SAT 1, ...

    Autor: check0790 01.09.15 - 08:26

    Ich denke mal, du hast noch keine von den Serien gesehen, die von Netflix produziert wurden? Allein House of Cards, Lilyhammer oder Sense8 negieren fast alle deine 3 Punkte. Gute Schauspieler sind auf jeden Fall bei, ob die jetzt günstig waren, keine Ahnung.

  3. Re: Also wie bei RTL, SAT 1, ...

    Autor: VRzzz 01.09.15 - 08:43

    Ich würde sogar soweit gehen, dass er nur die Überschrift und den Teaser gelesen hat und dann einfach mal irgendwas geschrieben hat

  4. etwas OT

    Autor: Anonymer Nutzer 01.09.15 - 12:01

    Nicht alle Jung-Schauspieler/innen auf der Welt sind so schlecht wie hier in Deutschland.

    Bei deutschen Produktionen merkt man sofort, dass die vor der Kamera nur so tun als ob. Bei ausländischen Produktionen - selbst bei den billigen - kriegen die Darsteller das irgendwie besser hin. Die Leistungen der deutschen Darsteller erinnern sehr stark an Theater-Auftritte.

    Ist das ein Mentalitäts-Ding oder wird den angehenden Schauspieler/innen hier etwas falsches beigebracht in der Ausbildung? Oder ist der deutsche Zuschauer einfach weniger anspruchsvoll was Authentizität angeht?

  5. Re: etwas OT

    Autor: xUser 01.09.15 - 14:27

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei deutschen Produktionen merkt man sofort, dass die vor der Kamera nur so
    > tun als ob. Bei ausländischen Produktionen - selbst bei den billigen -
    > kriegen die Darsteller das irgendwie besser hin. Die Leistungen der
    > deutschen Darsteller erinnern sehr stark an Theater-Auftritte.

    Genau das.

    > Ist das ein Mentalitäts-Ding oder wird den angehenden Schauspieler/innen
    > hier etwas falsches beigebracht in der Ausbildung? Oder ist der deutsche
    > Zuschauer einfach weniger anspruchsvoll was Authentizität angeht?

    Ich glaube eher ersteres. In Deutschland müssen die Schauspieler "schauspielern" und nicht einfach genau ihre Rolle spielen.
    In den Staaten sucht man sich die Schauspieler anhand der Rollen aus und nicht anders herum wie in Deutschland.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter*in (m/w/d) für den technischen Support Medientechnik/IT
    VAV Medientechnik GmbH, Buxtehude, München, Landsberg
  2. IT-Systembetreuer Collaboration Plattform (all genders)
    MTU Aero Engines AG, München
  3. Geodatenmanager / Geodatenmanagerin und Administrator / Administratorin (m/w/d) im Bereich ... (m/w/d)
    Stadt Kempten (Allgäu), Kempten (Allgäu)
  4. Netzwerkarchitekt / -engineer (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Bayreuth

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rollerdrome im Test: Ballern beim Rollen
Rollerdrome im Test
Ballern beim Rollen

Wer Bunny Hop oder Rocket Jump schon kann, wirft einen Blick auf Rollerdrome: Das Actionspiel bietet Kämpfe mit fortgeschrittener Steuerung.
Von Peter Steinlechner


    In eigener Sache: Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag
    In eigener Sache
    Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag

    Wir feiern ein Jahr Golem Karrierewelt und wollen virtuell mit euch darauf anstoßen - mit 25 Prozent Rabatt auf alle Fachtrainings und E-Learning-Kurse!

    1. In eigener Sache Golem.de startet Plus-Angebot
    2. In eigener Sache Golem.de sucht Hardware-Guru (m/w/d)
    3. In eigener Sache Webinar zu Pentesting und Hacking zum Nachgucken

    Kia-Challenge: US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln
    Kia-Challenge
    US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln

    Auf Tiktok und Youtube machen Videos die Runde, in denen Jugendliche Autos von Kia und Hyundai klauen. Wäre das auch hier möglich?
    Von Dirk Kunde

    1. Stellantis Autokonzern vermietet E-Autos bei Rückgabe von Verbrennern
    2. Kei-Car Suzuki, Daihatsu und Toyota bauen Mini-E-Nutzfahrzeuge
    3. JD Power Elektrofahrzeughersteller haben ernste Qualitätsprobleme