1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erdbeobachtung: Das Geschäft mit…
  6. Thema

Datenschutz?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Datenschutz?

    Autor: der kleine boss 04.06.14 - 19:13

    ddu hättest kein problem damit, wenn ich auf deinem grundstück ein paar kameras aufstelle?

    (fixed)Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Wer braucht das bitte?????
    Ich kann für ______¤ das gleiche von _______ haben!

  2. Re: Datenschutz?

    Autor: schueppi 06.06.14 - 13:43

    Nicht mal Kim-Dotcom wird nackt in der Sonne liegend mehr als zwei Pixel geben...

    1Meter = 1Pixel !!!

  3. Re: Datenschutz?

    Autor: TrudleR 09.06.14 - 16:50

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > im übrigen hat der te was ganz anderes angesprochen, nämlich das
    > ungleichgewicht der rechte. der eine darf das pffenbar, der andere nicht.

    Die Polizei darf Leute festnehmen, du darfst das nicht. :)

  4. Re: Datenschutz?

    Autor: ichbinsmalwieder 10.06.14 - 13:50

    horuke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hat dich das die letzten Jahre gestört?
    > Ist nun nicht so, dass diese Technik seit gestern existiert.
    > Auf Google Earth / Maps erkennt man selbst meinen Balkon und die
    > Werbeaufschrift auf dem Sonnenschirm...

    Das sind aber keine Satellitenbilder, sondern Luftaufnahmen von einem Flugzeug aus. Deswegen sind diese nicht so leicht aktuell zu halten.
    Sobald kommerzielle Satelliten demnächst diese Bildqualität erreichen (militärische können das sicherlich schon), sieht die Sache schon anders aus!

  5. Re: Datenschutz?

    Autor: xSynth 11.06.14 - 13:24

    TrudleR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > a user schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > im übrigen hat der te was ganz anderes angesprochen, nämlich das
    > > ungleichgewicht der rechte. der eine darf das pffenbar, der andere
    > nicht.
    >
    > Die Polizei darf Leute festnehmen, du darfst das nicht. :)

    Die Polizei ist also "jedermann" :P
    http://dejure.org/gesetze/StPO/127.html

    EDIT: http://de.wikipedia.org/wiki/Festnahme#Jedermann-Festnahme
    Auch sehr schönes Lesewerk :D

    » Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung « - Serdar Somuncu



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.06.14 13:26 durch xSynth.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AUGUST STORCK KG, Halle (Westf.)
  2. allsafe GmbH & Co.KG, Engen
  3. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  4. AKAFÖ ? Akademisches Förderungswerk, AöR, Bochum

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99€
  2. 29,99€ (Vergleichspreis 49,99€)
  3. 35€ (Bestpreis!)
  4. 106,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
Galaxy Fold im Test
Falt-Smartphone mit falschem Format

Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Fold übersteht weniger Faltvorgänge als behauptet

Mitsubishi: Satelliten setzen das Auto in die Spur
Mitsubishi
Satelliten setzen das Auto in die Spur

Mitsubishi Electric arbeitet am autonomen Fahren. Dafür betreibt der japanische Mischkonzern einigen Aufwand: Er baut einen eigenen Kartendienst sowie eine eigene Satellitenkonstellation auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    1. Galaxy Fold: Samsung dementiert eigene Verkaufszahlen
      Galaxy Fold
      Samsung dementiert eigene Verkaufszahlen

      Samsung widerspricht sich selbst. Das Unternehmen bestreitet die Angabe eines ranghohen Samsung-Managers, der verkündet hatte, weltweit seien bereits eine Million Galaxy Fold verkauft worden. Vieles bleibt ungeklärt.

    2. Onlinehandel: Eigene Logistik liefert die Hälfte der Amazon-Pakete aus
      Onlinehandel
      Eigene Logistik liefert die Hälfte der Amazon-Pakete aus

      Eine aktuelle Schätzung zum Paketvolumen bei Amazon in den USA geht davon aus, dass etwa die Hälfte aller Amazon-Pakete vom unternehmenseigenen Logistikzweig ausgeliefert werden.

    3. Windows 7: Erweiterter Support für mehr Unternehmen verfügbar
      Windows 7
      Erweiterter Support für mehr Unternehmen verfügbar

      Microsoft bietet über Partner kleinen und mittelständischen Unternehmen auch in Deutschland an, einen erweiterten Support für Windows 7 zu kaufen. Eigentlich sollte der erweiterte Support bereits seit knapp zwei Wochen verfügbar sein.


    1. 11:43

    2. 11:15

    3. 10:45

    4. 14:08

    5. 13:22

    6. 12:39

    7. 12:09

    8. 18:10