Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eroiy: Eigene Kryptowährung soll…

Solange diese Währungen nicht stabil sind...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Solange diese Währungen nicht stabil sind...

    Autor: thecrew 01.03.18 - 13:30

    Sind sie nichts anderes als ein Spielball von Glücksspielern. Daher bezeichne ich dieses Cyptowitze auch nicht als Währung. Eine Währung sollte schon gewisse "Sicherheiten" bieten und nicht morgen das 5fache oder nichts mehr Wert sein. Das war auch nie der Sinn hinter der Idee Cryptowährung. Cryptowährungen sind heute genau das Gegenteil von dem, was sie einmal sein sollten. Sie sollten Leuten in armen Ländern helfen stattdessen machen sie nur Reiche noch reicher und fixen alle an alles zu verbrennen. Just my 2 cents.

  2. Re: Solange diese Währungen nicht stabil sind...

    Autor: neokawasaki 01.03.18 - 13:32

    Sie sollten armen Leuten helfen? Wer erzählt denn sowas.

  3. Re: Solange diese Währungen nicht stabil sind...

    Autor: peterbarker 01.03.18 - 13:37

    Nicht überall auf der Welt bekommst du einfach so ein Bankkonto und kannst somit nicht am digitalen Geldtransfer teilhaben. Das betrifft nunmal auch meist die, die kaum Geld haben - oder kein Konto bekommen weil sie evtl Unterdrückt werden, keine Staatsbürger sind, usw.. Gründe gibt es viele.

  4. Re: Solange diese Währungen nicht stabil sind...

    Autor: thecrew 01.03.18 - 14:28

    peterbarker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht überall auf der Welt bekommst du einfach so ein Bankkonto und kannst
    > somit nicht am digitalen Geldtransfer teilhaben. Das betrifft nunmal auch
    > meist die, die kaum Geld haben - oder kein Konto bekommen weil sie evtl
    > Unterdrückt werden, keine Staatsbürger sind, usw.. Gründe gibt es viele.

    Und genau das war einer der Hauptgründe für Bitcoin.

  5. Re: Solange diese Währungen nicht stabil sind...

    Autor: gamesartDE 01.03.18 - 14:44

    In der Erotikbranche sollte das nicht nur stabil sondern richtig fest und hart sein...

  6. Re: Solange diese Währungen nicht stabil sind...

    Autor: d/cYpher 04.03.18 - 09:08

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind sie nichts anderes als ein Spielball von Glücksspielern. Daher
    > bezeichne ich dieses Cyptowitze auch nicht als Währung. Eine Währung
    > sollte schon gewisse "Sicherheiten" bieten und nicht morgen das 5fache oder
    > nichts mehr Wert sein. Das war auch nie der Sinn hinter der Idee
    > Cryptowährung. Cryptowährungen sind heute genau das Gegenteil von dem, was
    > sie einmal sein sollten. Sie sollten Leuten in armen Ländern helfen
    > stattdessen machen sie nur Reiche noch reicher und fixen alle an alles zu
    > verbrennen. Just my 2 cents.
    Ich glaube kaum, dass das "echte" (sprich: von usern geminete) Cryptowährungen sein werden, sondern vom Herausgeber kontrollierte.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  3. McService GmbH, München
  4. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. (-68%) 18,99€
  3. 23,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek


      Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
      Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
      Tolles teures Teil - aber für wen?

      Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
      Ein Test von Marc Sauter

      1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
      2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

      1. Implosion Fabrication: MIT-Forscher schrumpfen Objekte
        Implosion Fabrication
        MIT-Forscher schrumpfen Objekte

        Und plötzlich hat das Ding nur noch ein Tausendstel seines vorherigen Volumen: Forscher am MIT haben eine Technik entwickelt, um Strukturen in größerem Maßstab zu bauen und dann auf die Nanogröße zu verkleinern. Das geht aber nur mit bestimmten Materialien.

      2. Bionic Beaver: Ubuntu 18.04 bekommt OpenSSL 1.1.1 und TLS 1.3 als Update
        Bionic Beaver
        Ubuntu 18.04 bekommt OpenSSL 1.1.1 und TLS 1.3 als Update

        Die aktuelle Ubuntu-Version 18.04 mit Langzeitsupport bekommt demnächst die aktuelle OpenSSL-Version 1.1.1 und damit Langzeitsupport der Hauptentwickler für die wichtige Krypto-Bibliothek. Damit kann auch TLS 1.3 genutzt werden. Pakete wie Apache sollen ebenfalls angepasst werden.

      3. Konsolen: Neue Xbox-Konsolen heißen offenbar Anaconda und Lockhart
        Konsolen
        Neue Xbox-Konsolen heißen offenbar Anaconda und Lockhart

        Die nächste Generation der Xbox entsteht derzeit in zwei Varianten. Laut einem Medienbericht handelt es sich um ein leistungsfähiges Modell namens Anaconda und um ein Basisgerät mit der Bezeichnung Lockhart. Außerdem soll Anfang 2019 eine vierte Xbox One erscheinen - ein Detail klingt allerdings eher unglaubwürdig.


      1. 14:21

      2. 14:06

      3. 12:52

      4. 12:27

      5. 12:02

      6. 11:43

      7. 11:27

      8. 11:05