1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU: Europa-Parlament schränkt…

Verbrauchern wirklich nutzern ohne Onlinehändlern zu schaden

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verbrauchern wirklich nutzern ohne Onlinehändlern zu schaden

    Autor: mxcd 06.02.18 - 15:41

    Wenn die Politik Verbrauchern in der EU wirklich nutzen will, sollte sie das Geoblocking bei Musik und Filmlizenzen sprich Streaming etc. verbieten.
    Das würde Onlinehändler nicht zwingen, dubiose Kreditkarten aus EU-Ländern, wo diese nicht geprüft werden, zu akzeptieren und zahllose EU-Bürger könnten endlich auf ein breiteres Repertoire an Filem und Musik zugreifen.
    EU Expats könnten das Streamingangebot ihres Heimatlandes genießen und US Lizenzgeber hätten weniger davon, Streamingangebote für einzelne Europäische Märkte endlos hinauszuschieben (bis Pro7, RTL oder ARD [andere Altmedienanstalten] ihre eklusiven Erstverstrahlungsrechte ausgeübt haben).

    [Edit: typo]



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.18 15:42 durch mxcd.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. evd energieversorgung dormagen gmbh, Dormagen
  3. Universität Passau, Passau
  4. Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-29%) 19,99€
  2. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...
  3. 10,48€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de