1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU: Europa-Parlament schränkt…

Warum nicht auf digitale Güter?

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nicht auf digitale Güter?

    Autor: korona 06.02.18 - 21:19

    Ich verstehe nicht warum digitale Güter hier ausgeschlossen worden sind.

    Gerade dort hätte es sich sehr gelohnt für den Verbraucher. Denn gerade Spiele haben ja je nach Land starke unterschiedliche Preise.

    Und dabei macht es hier ja eigentlich am wenigstens Sinn, da es weder Lagerhaltung noch Logistikkosten gibt, die das Spiel teurer machen könnten. Die Preise bei so etwas werden anscheinend ja eher nach der Kaufkraft der Kunden bestimmt.

  2. Re: Warum nicht auf digitale Güter?

    Autor: Karlos2 06.02.18 - 22:31

    Ich habe es so verstanden, dass es hier noch keine Regelung bezüglich der unterschiedlichen Sprachen gibt. D.h. du kannst in Deutschland die spanische Version vom Harry Potter dir zum selben Preis holen wie in Spanien, aber die deutsche Version kann durchaus teurer sein, weil anderes Buch. Logisch

  3. Re: Warum nicht auf digitale Güter?

    Autor: belugs 07.02.18 - 07:41

    Buch? Also meinst Du ein EBook oder? Dann schreib das auch hin!
    Danke!

  4. Re: Warum nicht auf digitale Güter?

    Autor: Dedl 07.02.18 - 11:00

    Na, in einem Thread, der mit digitalen Gütern in der Überschrift tituliert ist, sollte das eigentlich klar sein....
    Bitte!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. monari GmbH, Gronau
  3. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  4. ACS PharmaProtect GmbH über RAVEN51 AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)
  2. (-87%) 2,50€
  3. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de