1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook-Dienstleister Arvato: Bei…

Facebook-Dienstleister Arvato: Bei der Müllabfuhr des Internets

In Berlin arbeiten angeblich 600 Mitarbeiter der Bertelsmann-Tochter Arvato daran, unerlaubte Inhalte aus Facebook zu entfernen. Was sie zu sehen bekommen, ist oft an Grausamkeit nicht zu überbieten und lässt traumatisierte Menschen zurück.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Verstehe ich das richtig? 2

    DerVorhangZuUndAlleFragenOffen | 18.12.16 05:40 25.12.16 18:05

  2. Augen auf bei der Berufswahl 11

    cococojambo | 17.12.16 22:25 21.12.16 12:50

  3. Da muss ich schon schmunzeln (Seiten: 1 2 3 4 ) 70

    Screeny | 17.12.16 13:57 21.12.16 12:47

  4. In Berlin !?! echt jetzt 11

    Mopsmelder500 | 17.12.16 13:22 20.12.16 15:26

  5. Suckerburg sucks 2

    makai | 19.12.16 21:49 20.12.16 11:15

  6. Wie werden Zensur-Anbieter kontrolliert? 13

    AlexanderSchäfer | 17.12.16 14:28 20.12.16 08:59

  7. Ausgerechnet die Bertelsmänner... 4

    kurosawa | 19.12.16 11:15 19.12.16 23:16

  8. "Social Media" und die Büchse der Pandora 3

    Konrad Buck | 19.12.16 12:49 19.12.16 19:57

  9. es sollten alles Kriegstreiber (Diktatoren, Waffenlobbyisten, Aggressoren, etc.) dieser Welt ... 5

    tearcatcher | 17.12.16 16:25 19.12.16 13:45

  10. Menschen sind Maschinen, wenn es nach vielen Führungskräften geht 5

    stiV | 18.12.16 23:59 19.12.16 10:43

  11. Peter Kruse hat Recht kwT. 6

    matti1412 | 17.12.16 14:02 19.12.16 08:49

  12. Amerikanische Kultur...... 1

    rizzorat | 19.12.16 08:35 19.12.16 08:35

  13. warum tut man sich so etwas an?

    Moe479 | 18.12.16 18:04 Das Thema wurde verschoben.

  14. Arbeitsbedingungen bei Avarto 3

    aPollO2k | 18.12.16 11:14 18.12.16 13:04

  15. Und wo ist das Problem ? 9

    ButterLife | 17.12.16 16:29 18.12.16 10:15

  16. Ich lass das mal hier... 1

    lgo | 18.12.16 07:39 18.12.16 07:39

  17. So ein Quatsch 1

    H4real | 18.12.16 07:23 18.12.16 07:23

  18. Re: Ah, man lässt eine privatwirtschaftliche Firma Zensur machen!

    Anonymer Nutzer | 18.12.16 04:01 Das Thema wurde verschoben.

  19. Ah, man lässt eine privatwirtschaftliche Firma Zensur machen! 9

    IceRa | 17.12.16 16:59 18.12.16 02:04

  20. In my safe space... 2

    MemberBerries | 17.12.16 23:54 18.12.16 01:21

  21. deswegen gibts Messenger 1

    User_x | 18.12.16 00:52 18.12.16 00:52

  22. Rechtschreibgenitivnazi 2

    Wabalabadubdub | 17.12.16 14:34 17.12.16 18:36

  23. Re: Da muss ich schon schmunzeln

    Gandalf2210 | 18.12.16 03:59 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Consultant (m/w/d) ECM/DMS
    Tönnies Business Solutions GmbH, Rheda-Wiedenbrück
  2. Data & Analytics Architecture Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg
  3. Android-Entwickler (m/w/d) Infotainment
    e.solutions GmbH, Erlangen
  4. (Senior) AI Engineer (m/f/x)
    UnternehmerTUM GmbH, Garching / München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de