1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Faire IT: Die grüne Challenge

das feste Verbauen der Akkus

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. das feste Verbauen der Akkus

    Autor: pk_erchner 15.08.19 - 12:43

    viele Hersteller von Laptops / Smartphones wollen genau das

    wenn der Akku am Ende ist, soll das Gerät auch am Ende sein

    Akkus oder Festplatten sind inzwischen nicht mehr oder kaum noch zu tauschen

    und dem Gesetzgeber ists egal

    der Nutzer merkt es erst, wenn es zu spät ist

  2. Re: das feste Verbauen der Akkus

    Autor: Korbeyn 15.08.19 - 14:57

    Wo soll das denn der Fall sein? Bei so ziemlich jedem Hersteller kannst Du den Akku austauschen lassen. Fest verbaut heißt ja meistens nur, dass der Anwender nicht selber tauschen kann...

  3. Re: das feste Verbauen der Akkus

    Autor: Neuro-Chef 15.08.19 - 18:32

    Korbeyn schrieb:
    > Fest verbaut heißt ja meistens nur, dass der Anwender nicht selber tauschen kann...
    "nur" ist gut..
    Ich schätze es sehr, dass der Akkuwechsel meiner beiden alten Thinkpads in Sekunden erledigt ist, wenn mal wieder eins leer gelaufen ist.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  4. Re: das feste Verbauen der Akkus

    Autor: JackIsBack 16.08.19 - 00:25

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Korbeyn schrieb:
    > > Fest verbaut heißt ja meistens nur, dass der Anwender nicht selber
    > tauschen kann...
    > "nur" ist gut..
    > Ich schätze es sehr, dass der Akkuwechsel meiner beiden alten Thinkpads in
    > Sekunden erledigt ist, wenn mal wieder eins leer gelaufen ist.

    Die alten Thinkpads kann man auch noch mit Zusatzakkus bestücken. Ich find das System genial.

    Habe eine T410 mit i5. Absolut robustes Gerät. Letztes Jahr für knapp 199¤ gekauft, dazu noch eine SSD + mehr nachgerüstet. Nur fürs Arbeiten absolut ausreichend, was will man mehr :-)

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  5. Re: das feste Verbauen der Akkus

    Autor: chewbacca0815 16.08.19 - 09:24

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Akkus oder Festplatten sind inzwischen nicht mehr oder kaum noch zu tauschen

    Bei welchem Gerät bitte sind Festplatten nicht austauschbar?

  6. Re: das feste Verbauen der Akkus

    Autor: pk_erchner 17.08.19 - 09:36

    chewbacca0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pk_erchner schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Akkus oder Festplatten sind inzwischen nicht mehr oder kaum noch zu
    > tauschen
    >
    > Bei welchem Gerät bitte sind Festplatten nicht austauschbar?

    Fast alle Smartphones (Nokia hat vielleicht 1-2 Ausnahmen)

    Immer mehr Laptops - fast alle billigen und auch teure

    Dell XPS
    Macbooks
    nicht jeder hat Thinkpads und die neuen Thinkpads haben interne Zweitakkus, an die man auch nicht mehr so leicht rankommt

    Alle Tablets

    nach 3-6 Jahren alles Müll - mit voller Absicht

  7. Re: das feste Verbauen der Akkus

    Autor: JackIsBack 17.08.19 - 11:03

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dell XPS
    > Macbooks
    > nicht jeder hat Thinkpads und die neuen Thinkpads haben interne Zweitakkus,
    > an die man auch nicht mehr so leicht rankommt
    >
    > Alle Tablets
    >
    > nach 3-6 Jahren alles Müll - mit voller Absicht

    Bei den meisten Geräten kann man die Speicher tauschen. Man muss das Gerät halt auseinander bauen aber das ist kein Problem.
    Die wenigsten Geräte haben verlöteten Speicher.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  8. Re: das feste Verbauen der Akkus

    Autor: Thaodan 18.08.19 - 23:39

    Verlöteten RAM haben zumindest sehr viel.
    Dazu zählen Lenovo Thinkpads wie auch HP Consumer Notebooks.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  9. Re: das feste Verbauen der Akkus

    Autor: JackIsBack 19.08.19 - 09:49

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verlöteten RAM haben zumindest sehr viel.
    > Dazu zählen Lenovo Thinkpads wie auch HP Consumer Notebooks.


    Die Notebooks mit verlöteten Ram welche ich bis jetzt hatte waren aber auch mit Aufrüstungsslot. (Dell + Lenovo, jeweils Consumer und Pro Geräte )

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  10. Re: das feste Verbauen der Akkus

    Autor: Neuro-Chef 24.08.19 - 19:00

    JackIsBack schrieb:
    > Die alten Thinkpads kann man auch noch mit Zusatzakkus bestücken. Ich find
    > das System genial.
    >
    > Habe eine T410 mit i5. Absolut robustes Gerät. Letztes Jahr für knapp 199¤
    > gekauft, dazu noch eine SSD + mehr nachgerüstet. Nur fürs Arbeiten
    > absolut ausreichend, was will man mehr :-)
    Jupp, ebenso mit zwei T420ern.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) Techn. Entwicklung und Administration polizeilicher ... (m/w/d)
    Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. IT-Projektkoordinator/in (m/w/d)
    Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, München
  3. Produckt Owner - Master Data Architecture and Costumer Interface (m/w/d)
    LEDVANCE GmbH, Garching
  4. Software Engineer (m/w/d) im Bereich Service Operations
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, München, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 8,79€
  3. 35,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de