1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coronavirus: FAQ zur Corona-App der…

Bluetooth??????

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bluetooth??????

    Autor: arno2k20 28.05.20 - 12:53

    Entweder, man gibt die Sicherheit seiner Angehörigen auf (Nichtnutzung der Corona-App) oder seine Privatsphäre (Zwang zur Nutzung von einach hackbarem Bluetooth bei Billighandy). Stellungname seitens SAP: "we are not forcing anybody to use it".


    Da wird's schneller nen Wurm geben, als SAP "Firesale" sagen kann.
    Die entsprechenden Exploits betreffen Millionen ungepatchter Handys.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.05.20 12:55 durch arno2k20.

  2. Re: Bluetooth??????

    Autor: igeljonathan 28.05.20 - 13:03

    Stimmt, aber was wäre die Alternative? GPS als Datenschutz feindliche Variante wohl nicht…

  3. Re: Bluetooth??????

    Autor: Trollversteher 28.05.20 - 13:14

    >Da wird's schneller nen Wurm geben, als SAP "Firesale" sagen kann.
    >Die entsprechenden Exploits betreffen Millionen ungepatchter Handys.

    Nutzen die nicht eh die neuen APIs von Google und Apple, und bedeutet das dann nicht, dass diese Smartphones die neusten Updates und patches installiert haben muessen?

  4. Re: Bluetooth??????

    Autor: Hantilles 28.05.20 - 13:38

    Bluetooth Low Energy.

    Und mal ganz ehrlich, dafür dass angeblich jeder ständig damit rechnen müsse, dass das eigene Endgerät via Bluetooth übernommen wird, haben es ganz schon viele ständig an.

    Es ist auch nicht jedes Telefon deswegen via Bluetooth angreifbar, nur weil es billig ist.

    Am Ende ist und bleibt es eine Abwägungsfrage und niemand wird dazu gezwungen. Der Grad der Empörung wirkt jedenfalls ziemlich befremdlich.

  5. Oh je...

    Autor: grutzt 28.05.20 - 13:44

    "Entweder, man gibt die Sicherheit seiner Angehörigen auf (Nichtnutzung der Corona-App)"

    So ein Unsinn.

  6. Re: Bluetooth??????

    Autor: PiranhA 28.05.20 - 14:14

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nutzen die nicht eh die neuen APIs von Google und Apple, und bedeutet das
    > dann nicht, dass diese Smartphones die neusten Updates und patches
    > installiert haben muessen?

    Nein. Bei Android wird das automatisch über den Play Store installiert. Nötig ist mindestens Android 5.0 (Lollipop/API-Level 21).
    [www.golem.de]

  7. Re: Bluetooth??????

    Autor: Trollversteher 28.05.20 - 14:19

    >Nein. Bei Android wird das automatisch über den Play Store installiert. Nötig ist mindestens Android 5.0 (Lollipop/API-Level 21).

    OK, stimmt, das hatte ich als iPhone Nutzer gar nicht bedacht (da kommen alle Updates ja immer komplett mit Patches und OS Updates zusammengefasst im grossen "blob").

  8. Re: Bluetooth??????

    Autor: onkeltomhuette 28.05.20 - 14:31

    Hantilles schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und mal ganz ehrlich, dafür dass angeblich jeder ständig damit rechnen
    > müsse, dass das eigene Endgerät via Bluetooth übernommen wird, haben es
    > ganz schon viele ständig an.

    Ich aktiviere BT nur, wenn ich meine Noise Canceling Headphones aufsetze und darüber Musik hören will oder Stille haben will. Dank Tasker wird BT wieder deaktiviert, wenn die Kopfhöhrer die Verbindung trennen (also wenn ich die Kopfhörer ausschalte). Das spart Batterien beim Handy.

  9. Re: Bluetooth??????

    Autor: Hantilles 28.05.20 - 15:08

    Nun, damit gehörst du zu einer Minderheit. Für die Dauer der Nutzung deiner Kopfhörer läufst du dennoch Gefahr, durch die neueste Bluetooth-Schwachstelle angegriffen zu werden, da deine Kopfhörer (anders übrigens als die BLE-Beacons der Corona-App) mit deinem Telefon gepaired sind.

    Du triffst also eine Abwägungsentscheidung an dieser Stelle. Jetzt kannst du dich für oder gegen die Nutzung von BLE für die Corona-App entscheiden. Die Abwägung bleibt dir überlassen.

  10. Re: Bluetooth??????

    Autor: 7of9 28.05.20 - 15:23

    Bei Apple ja, da gibt es die API ja nur mit iOS 13.5.

    #USA #Frau
    „I pledge allegiance to the flag of the United States of America, and to the republic for which it stands, one Nation under God, indivisible, with liberty and justice for all.“

  11. Re: Bluetooth??????

    Autor: Legendenkiller 28.05.20 - 15:42

    Da wäre dann die frage warum da drausen 5 Mrd Smartphose ohne softwareupdates unterwegs sind :-)

    Microsoft liefert 10 Jahre Patches für das aktuelle OS.

    Wird Zeit das bei Smartphons endlich die Versorgung der Geräte mit Sicherheitspatchens für mindestens 5 Jahre verpflichtend wird. Und zwar für alle Geräte am besten auch alle IoT.
    Und wenn man dann keine Smartphones mehr für 150¤ oder IoT-Kameras für 50¤ verkaufen kann dann ist das sicher ein verschmerzbarer Verlust.

  12. Re: Bluetooth??????

    Autor: arno2k20 28.05.20 - 17:55

    Legendenkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da wäre dann die frage warum da drausen 5 Mrd Smartphose ohne
    > softwareupdates unterwegs sind :-)
    >
    > Microsoft liefert 10 Jahre Patches für das aktuelle OS.
    >
    > Wird Zeit das bei Smartphons endlich die Versorgung der Geräte mit
    > Sicherheitspatchens für mindestens 5 Jahre verpflichtend wird. Und zwar
    > für alle Geräte am besten auch alle IoT.
    > Und wenn man dann keine Smartphones mehr für 150¤ oder IoT-Kameras für 50¤
    > verkaufen kann dann ist das sicher ein verschmerzbarer Verlust.


    Wäre schön. Der Patchstand gerade bei Chinahandys oder älteren Geräten ist zum Teil katastrophal.
    Die Hand voll Bluetooth Exploits plus nem StrandHogg, und es könnte zusätzlich noch evtl éin amplification attack auf die Corona App ausgeführt werden.

    Also lieber der Regierung vertrauen, anstatt einen wurm oder noch schlimmeres zu riskieren. Sprich GPS. Da gibts auch Libs für Geofences und ähnliche Sachen, müsste man mal schauen, was sich anbietet.



    6 mal bearbeitet, zuletzt am 28.05.20 18:06 durch arno2k20.

  13. Re: Bluetooth??????

    Autor: DeeMike 29.05.20 - 22:04

    Gibt es denn überhaupt Beispiele dafür, dass Bluetooth-Lücken auch tatsächlich ausgenutzt werden? Eigentlich alle Leute, die ich kenne, haben Bluetooth permanent an.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landkreis Potsdam-Mittelmark, Teltow
  2. Hays AG, München
  3. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.149 (mit Rabattcode "POWERSUMMER20" - Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. LG 65SM82007LA NanoCell für 681,38€, Acer Chromebook 15 für 359,21€, DELL S...
  3. (u. a. Transport Fever 2 für 23,99€, Milanoir für 4,50€, Anno 1602 History Edition für 9...
  4. 50€-Gutschein für 44€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Survival-Sandbox-Spiele: Überlebenskämpfe im Sandkasten
Survival-Sandbox-Spiele
Überlebenskämpfe im Sandkasten

Survival-Sandbox-Spiele gibt für jeden Geschmack: Von brutalen Apokalypsen über exotische Dschungelwelten bis hin zur friedlichen Idylle.
Von Rainer Sigl

  1. Twitter & Reddit Viele Berichte über sexuelle Übergriffe in der Spielebranche
  2. Maneater im Test Bissiger Blödsinn
  3. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord

Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test: Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen
Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test
Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen

Die Airpods Pro haben neue Maßstäbe bei Bluetooth-Hörstöpseln gesetzt. Sennheiser und Huawei ziehen mit True Wireless In-Ears mit ANC nach, ohne eine Antwort auf die besonderen Vorzüge des Apple-Produkts zu haben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bluetooth-Hörstöpsel Google will Klangprobleme beseitigen, Microsoft nicht
  2. Bluetooth-Hörstöpsel Aldi bringt Airpods-Konkurrenz für 25 Euro
  3. Bluetooth-Hörstöpsel Oppos Airpods-Alternative kostet 80 Euro

Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

  1. 3D-Druck: 3D-Drucker baut zweistöckiges Haus
    3D-Druck
    3D-Drucker baut zweistöckiges Haus

    Per 3D-Drucker aufgebaute Häuser gibt es schon. Ein Gebäude in Belgien soll das erste zweistöckig gedruckte Haus Europas sein.

  2. Valve: Half-Life 3 sollte zum Teil prozedural generiert werden
    Valve
    Half-Life 3 sollte zum Teil prozedural generiert werden

    In einem neuen Dokumentarfilm ist endlich mehr über die Pläne von Valve für Half-Life 3 und andere Spiele zu erfahren.

  3. Entwicklung: Microsoft beendet Windows-Support für PHP
    Entwicklung
    Microsoft beendet Windows-Support für PHP

    Die kommende Version 8.0 von PHP wird nicht mehr offiziell von Microsoft für Windows gepflegt. Die Community könnte den Support übernehmen.


  1. 17:20

  2. 15:21

  3. 14:59

  4. 14:17

  5. 12:48

  6. 12:31

  7. 12:20

  8. 12:06