1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Festnetz: Telekom fordert 1&1 zum…

1&1 hat ziemlich viele Firmen aufgekauft

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1&1 hat ziemlich viele Firmen aufgekauft

    Autor: M.P. 14.08.18 - 12:19

    ... und dass Versatel keine eigenen Leitungen verlegt hat, wird wohl selbst Herr Höttges nicht behaupten...

  2. Re: 1&1 hat ziemlich viele Firmen aufgekauft

    Autor: chuck0r 14.08.18 - 13:42

    Versatel? Die Firma wird aktuell kaputtoptimiert. (Wir reden hier grade von den Fibre-Angeboten ab 500/500M aufwärts)

    Aufträge werden nur noch von Externen bearbeitet (oder nicht bearbeitet) - Ansprechpartner existieren nicht (mehr), Techniker erscheinen mehrfach unangekündigt nicht zu Begehungs- oder Installationsterminen, Neuanschlüsse dauern teilweise ein Jahr oder länger. Die Geschäftsführung streitet jegliche Änderung bei Auftragsabwicklungen seit Eingliederung bei 1&1 ab.

    Man versucht hier bei 1&1 wohl das Kernnetz der Versatel zu nutzen - die Business/Glasanschlüsse passen aber nicht ins Konzept (da kein Privatkundengeschäft) und werden daher extern vergeben - das führt zu extremen Problem und daraus resultiert widerrum Frust bei Kunden für Leitungen die schnell mal 4- oder 5-stellige Beträge kosten. Wir sind daher davon abgekommen, Leitungen bei Versatel zu beauftragen.

    Zum Thema Leitungen verlegen: Ein großteil der von uns bei Versatel in Auftrag gegebenen Leitungen werden über ein Vorleisterprodukt der Telekom abgewickelt. Just sayin'...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Service Manager (m/w/d) Datenbanksysteme
    operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Dresden, Ingolstadt, Wolfsburg
  2. Manufacturing Digitalization Expert (m/f/d)
    Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim
  3. IT-Administrator (m/w/d)
    BSS IT GmbH, Nürnberg
  4. Senior Software Engineer (m/f/d) Java
    IDnow GmbH, München, deutschlandweit (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  2. 24,99€
  3. (u. a. The Walking Dead: The Telltale Definitive Series für 23,99€, Project Wingman für 18...
  4. 18,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Custom Keyboard GMMK Pro: Tastatur selbst bauen macht Spaß
Custom Keyboard GMMK Pro
Tastatur selbst bauen macht Spaß

Wenn die mechanische Tastatur nicht ausreicht, kommt der Selbstbau in Frage. Ich habe klein angefangen und es am GMMK Pro ausprobiert.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. ZSA Moonlander im Test Das Tastatur-Raumschiff
  2. Alloy Origins Core im Test Full Metal Keyboard
  3. Duckypad Mechanisches Tastenpad ermöglicht Makros und Tastenkürzel

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Deathloop im Test: Und ewig grüßt die Maschinenpistole
Deathloop im Test
Und ewig grüßt die Maschinenpistole

Zeitreise plus Shooter: Das Microsoft-Entwicklerstudio Arkane liefert mit Deathloop ein Spitzenspiel für PS5 und Windows-PC.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Entwickler untersuchen massive Ruckler bei Deathloop
  2. Deathloop angespielt "Brich den Loop - sonst bringe ich dich immer brutaler um!"
  3. Deathloop-Vorschau Todesschleife auf der James-Bond-Gedächtnisinsel