1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Finanzbeteiligung: Axel-Springer…

Finanzbeteiligung: Axel-Springer-Verlag steigt bei Uber ein

Der Mitfahrdienst Uber steht in jüngster Zeit stark in der Kritik. Ein möglicher Grund für den Axel-Springer-Verlag, sein Investment nicht an die große Glocke zu hängen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Doppelmoral 2

    Thiesi | 20.04.17 10:22 20.04.17 18:56

  2. Diekmann geht zu Uber und AS steigt ein 5

    Juge | 19.04.17 21:16 20.04.17 08:53

  3. Taxifahrer finanzieren ihren Untergang 1

    sofries | 19.04.17 20:46 19.04.17 20:46

  4. Das ist doch auch nur konsequent ... 1

    Tremolino | 19.04.17 20:21 19.04.17 20:21

  5. Nähe zum Bürger 1

    User_x | 19.04.17 18:47 19.04.17 18:47

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Softwareentwicker (m/w/d)
    rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH, Stuttgart, Köln, Mainz, Frankfurt am Main
  2. Systemadministrator (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Leipzig
  3. Referent Digitalisierung und Prozessoptimierung (m/w/d) Versicherungen
    Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main
  4. Softwareentwicklerin / Softwareentwickler (m/w/d) am Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM)
    Universität Passau, Passau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,49€
  2. 29,99€
  3. (u. a. Rocksmith für 8,99€, Star Trek Bridge Crew für 9,50€, Tales of Berseria für 6,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de