Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox: Mozilla kümmert sich nicht…

Erweiterungen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erweiterungen

    Autor: urkel 27.06.11 - 11:32

    Oh, das ist ja schön, dass Mozilla auf das Add-SDK für Firefox verweist. Und was nützt mir das als Benutzer? Richtig: nix. Ich muss auf eigene Faust Krücken wie die "Nightly Tester Tools" installieren. Denn seit dem Update von FF4 auf Version 5 laufen 25% meiner Erweiterungen nicht mehr - darunter auch die Google Toolbar.
    Witzig ist, dass die Jungs Unternehmenskunden irrelevant finden. Vielleicht sollte man daran denken, dass auch umgekehrt ein Schuh draus wird: Ein paar derbe Patzer und die Privatanwender laufen in Scharen davon - eben weil dort die Umstellung auf einen anderen Browser schnell und unproblematisch ist. Bei Firmen hätte man die Chance, sich eine stabile Basis zu schaffen. Mal ganz abgesehen vom Werbeeffekt ("den kenne ich von der Arbeit").
    Naja, was rege ich mich auf. Bin zwar langjähriger Firefox-User, aber andere Mütter haben auch schöne Töchter. Vielleicht bricht ja jetzt wirklich langsam die Chrome-Aera an (es muss ja nicht immer gleich der IE sein).

  2. Re: Erweiterungen

    Autor: Forkbombe 27.06.11 - 11:54

    Du nutzt ernsthaft die Google Toolbar? BWHAHAHAHAA

  3. Re: Erweiterungen

    Autor: urkel 27.06.11 - 12:05

    Herzlich Glückwunsch zu diesem hilfreichen Beitrag - aber heute ist doch gar nicht Freitag, hast du schon Ferien?

    Vielleicht kannst du mir ja aber auch eine Alternative nennen, um im durch eine Suchanfrage generierten Dokument schnell die gesuchten Schlüsselwörter markieren zu lassen oder anzuspringen. Und jetzt komm mir nicht mit Strg+F.

  4. Re: Erweiterungen

    Autor: bofhl 27.06.11 - 12:49

    LASS ES!
    Es wird immer Typen geben, die nicht mal wissen, was die von ihnen bemängelte Dinge tun - aber Hauptsache lustig machen...

    Ich benutze neben vielen öffentlich erhältliche Addons auch einige "private" - also von mir geschriebene! - und ich habe keine Lust mehr, ständig den Blähungen von den FF-Entwicklern hinterherhecheln, sprich Dinge austesten, ob und wie sie noch funktionieren. Bei reinen Updates (3.6.xx) war das bisher nie notwendig.

    Mal sehen wie Chrome -bzw. Iron- so bzgl. Addons funktioniert ;->

  5. Re: Erweiterungen

    Autor: Schnarchnase 27.06.11 - 22:32

    bofhl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal sehen wie Chrome -bzw. Iron- so bzgl. Addons funktioniert ;->

    Erweiterungen für Chromium schreiben sich genauso einfach wie die auf Jetpack-Basis, es macht schon Spaß, aber man hat doch deutlich weniger Möglichkeiten als beim Firefox.

    Iron kannst du vergessen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Stuttgart
  2. symmedia GmbH, Bielefeld
  3. ENERCON GmbH, Aurich
  4. Valeo Siemens eAutomotive Germany GmbH, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 239,00€
  2. 71,90€ + Versand
  3. 274,00€
  4. 429,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

  1. Hacker-Attacke: Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado
    Hacker-Attacke
    Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado

    Angreifer haben auf die Daten von rund 67.000 Vitrado-Nutzern zugreifen können. Diese sollten besser ihr Bankkonto im Auge behalten, rät die Freenet-Tochter.

  2. Android: Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten
    Android
    Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    Das Android-Berechtigungsmodell lässt sich mit Tricks umgehen. Eine Studie fand 1.325 Apps, die auch ohne eine Berechtigung an die entsprechenden Daten gelangen.

  3. 3D-Grafiksuite: Epic spendet 1,2 Millionen US-Dollar an Blender
    3D-Grafiksuite
    Epic spendet 1,2 Millionen US-Dollar an Blender

    Der Spielehersteller Epic Games spendet über drei Jahre insgesamt 1,2 Millionen US-Dollar an die Blender-Foundation. Der Verein zur Unterstützung der freien Grafiksuite verdoppelt damit fast seine Einnahmen.


  1. 16:37

  2. 15:10

  3. 14:45

  4. 14:25

  5. 14:04

  6. 13:09

  7. 12:02

  8. 12:01