1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox: Mozilla will sich doch um…

Long-Term-Support-Versionen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Long-Term-Support-Versionen?

    Autor: SchwindelInside 29.06.11 - 10:33

    Mozilla könnte doch in bestimmten Abständen, vielleicht aller 2 Jahre oder so LTS-Versionen veröffentlichen, die dann über mehrere Jahre hinweg nur mit reinen Sicherheits- und Bugfix-patches ohne neue Funktionen versorgt werden. Das sollte für Mozilla doch zu stemmen sein, oder?
    Das würde bestimmt etwas mehr Vertrauen bei Unternehmens-Admins schaffen.

  2. Re: Long-Term-Support-Versionen?

    Autor: sphere 29.06.11 - 15:26

    SchwindelInside schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mozilla könnte doch in bestimmten Abständen, vielleicht aller 2 Jahre oder
    > so LTS-Versionen veröffentlichen, die dann über mehrere Jahre hinweg nur
    > mit reinen Sicherheits- und Bugfix-patches ohne neue Funktionen versorgt
    > werden. Das sollte für Mozilla doch zu stemmen sein, oder?
    > Das würde bestimmt etwas mehr Vertrauen bei Unternehmens-Admins schaffen.

    Die betroffenen Unternehmen, die gerne eine Firefox-LTS-Version haben möchten, könnten auch etwas Geld in einen Topf werfen und zwei, drei Entwickler dafür bezahlen, dass sie eine solche Version pflegen.

  3. Re: Long-Term-Support-Versionen?

    Autor: brm 29.06.11 - 15:29

    Ich wäre ja für einen Community LTS Fork. Dann können die Firmen nach belieben solch eine Version unterstützen.

  4. Re: Long-Term-Support-Versionen?

    Autor: SchwindelInside 29.06.11 - 15:53

    brm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wäre ja für einen Community LTS Fork. Dann können die Firmen nach
    > belieben solch eine Version unterstützen.

    Gibt's ja in gewisser Weise schon.: Nennt sich Iceweasel und ist Teil des Debian-Projektes. Im Stable- Testing- und Sid-Repo wird immer noch die Version 3.5 gepflegt. Die 4.0 lauert noch in Experimentel.
    Nur braucht es so was plattformübergreifend. Und das sollte man gezielt als LTS-Fork von Firefox vermarkten.

  5. Re: Long-Term-Support-Versionen?

    Autor: brm 29.06.11 - 16:11

    Naja wenn dann lieber einen eigenen Fork, wie du bereits gesagt hast.

  6. Re: Long-Term-Support-Versionen?

    Autor: GodsBoss 29.06.11 - 19:23

    > Gibt's ja in gewisser Weise schon.: Nennt sich Iceweasel und ist Teil des
    > Debian-Projektes. Im Stable- Testing- und Sid-Repo wird immer noch die
    > Version 3.5 gepflegt. Die 4.0 lauert noch in Experimentel.

    Und ist auch schon veraltet. Jetzt ist natürlich die interessante Frage: Werden auch ältere, kompatible Versionen der Addons gepflegt?

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Koordinator (m/w/d)
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  2. Informatiker*in oder Elektroingenieur*in (m/w/d) mit Spezialisierung im Bereich Data Science und KI-gestützte Softwareanwendungen
    Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart (IAT), Stuttgart
  3. Embedded Software Entwickler (m/w/d)
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn
  4. (Junior) System Engineer (m/w/d) Information Security
    Controlware GmbH, Meerbusch

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Greenland, The 800, Rampage, Glass, 2067: Kampf um die Zukunft)
  2. (u. a. Planet Zoo für 13,49€, NieR Replicant ver.1.22474487139... für 33,99€, Landwirtschafts...
  3. (u. a. WD Black SN750 1TB für 109,90€, MSI MPG B550 Gaming Edge WiFi Mainboard AM4 für 139...
  4. (u. a. Dorfromantik für 7,19€, Cartel Tycoon für 18,99€ plus jeweils One Finger Death Punch 2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
    2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck

    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020