1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Flattr: Content im Internet…

Schwebendes Geld

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Schwebendes Geld

    Autor: Vollo 15.04.10 - 12:25

    Das Geld wird eingezahlt und anderen Gutgeschrieben, die wiederrum über umwegen vllt. mich "flattern". Dadurch hab ich nichts gewonnen und auch die nicht, die den Content den ich bewertet habe.

    Wann werden eigentlich die 10% gezahlt? Bei der Einzahlung der 2€ oder bei jedem "flattern"? Bei letzterem werden die sich neben einer Goldenen noch eine Platinen Nase verdienen.

  2. Re: Schwebendes Geld

    Autor: DASPRiD 15.04.10 - 12:28

    Beim Flattern ansich gibt es ja noch keinen Geldtransfer, noch eine Summe. Erst am Monatsende wird dein Einzahlbetrag auf alle Geflatterten verteilt.

  3. Re: Schwebendes Geld

    Autor: Vollo 15.04.10 - 12:43

    Das Geld wird aber bestimmt nicht direkt aufs Konto überwiesen, sondern verharrt irgendwo im Flattr Account, wo man es gleich wieder weiter verflattrn kann.

  4. Re: Schwebendes Geld

    Autor: justmy2cents 15.04.10 - 13:53

    [quote]
    Der Nutzer legt bei Flattr ein Konto an, über das er bezahlen oder Geld bekommen kann. Dann legt er einen Betrag fest, der jeden Monat auf diesem Konto gutgeschrieben wird. ... Am Ende jeden Monats wird der zunächst ausgegebene Betrag auf die Zahl der Klicks gleichmäßig aufgeteilt.
    [/quote]

    Sprich ja, es kann sein, dass das Geld dann auf deinem Flattr Account rumliegt bis du es umbuchst aber verteilen wirst du nur die Summe welche du monatlich überweist (wohl -10%).

    @Vollo: nicht ganz richtig würde ich vermuten, du kannst die Kohle nicht weiter verflattrn soweit ich das verstanden habe

  5. Re: Schwebendes Geld

    Autor: Marx 15.04.10 - 14:02

    Wenn jeder von jedem Geld bekommt und jeder an jeden Geld bezahlt sind wir an dem Punkt wo man das mit dem Geld auch gleich lassen könnte ^^

  6. Re: Schwebendes Geld

    Autor: johnny 15.04.10 - 15:28

    Marx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn jeder von jedem Geld bekommt und jeder an jeden Geld bezahlt sind wir
    > an dem Punkt wo man das mit dem Geld auch gleich lassen könnte ^^

    Naja, manche bekommen eben mehr Geld und manche weniger. Je nachdem wie konstruktiv/kreativ/produktiv man war! Somit werden gute Inhalte belohnt.

    Ich denke schon, dass das so funktionieren kann.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Scientific IT Gruppenleitung (m/w/d)
    Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut EMI, Freiburg
  2. Product Owner (m/f/d) for Hardware Security Modules
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d) Projekte
    Bayerischer Jugendring, München
  4. Projektmanager (m/w/d) Zentrallogistik - Schwerpunkt ERP
    Goldbeck GmbH, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 106,39€ als Vorbestellung (Vergleichspreis 163,89€, ebenfalls vorbestellbar)
  2. 59€ (Vergleichspreis 72€)
  3. 29,99€ (Preis-Tipp!)
  4. (u. a. Kingston A400 240 GB für 17,50€ und 480 GB für 32€ statt 27,10€/37,97€ im...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro: Wie ich versuchte, autark zu werden
Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro
Wie ich versuchte, autark zu werden

Ich vermesse per Drohne, schleppe Solarpanels und eine 83-kg-Powerstation, drucke Abstandshalter im 3D-Drucker - und spare Stromkosten. Zudem berechne ich, ob und wann sich die Ausgaben für die Anlage amortisieren.
Ein Erfahrungsbericht von Thomas Ell

  1. Fotovoltaik Solarzellen werden billiger und grüner
  2. Umweltschutz Swiss tankt bald klimaneutrales Kerosin
  3. Saubere Energie Strom aus dem Gewächshaus

Star-Wars-Fandom: Die neue Wertschätzung und die alte Toxizität
Star-Wars-Fandom
Die neue Wertschätzung und die alte Toxizität

Ãœber den toxischen Zustand des Star-Wars-Fandoms wird viel geschrieben, doch wie hat es angefangen? Ende des letzten Jahrtausends und unter medialer Beteiligung.
Von Peter Osteried

  1. James Earl Jones Darth Vader gibt seine Stimme an ukrainisches Unternehmen ab
  2. Andor Folge 1 bis 3 rezensiert Ein bisschen Blade Runner in Star Wars
  3. Macht und Marvel Disney will Spiele mit Star Wars und Superhelden zeigen

Microsoft: Office-Pakete datenschutzkonform nutzen
Microsoft
Office-Pakete datenschutzkonform nutzen

Datenschutz für Sysadmins Die Datenflüsse von Office-Paketen lassen sich schwer überprüfen und unterbinden. Selbst gehostete Alternativen versprechen bessere Kontrolle.
Eine Anleitung von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutz Passanträge für Bangladesch ungeschützt im Netz
  2. Datenschutz Landesregierung soll Facebook-Seite deaktivieren
  3. Berlin Datenschutzbehörde rügt Impfterminvergabe über Doctolib