1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Flip-Video-Telepresence…

Es gab mal: Tornado M10

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Es gab mal: Tornado M10

    Autor: MeinSenf 28.09.10 - 12:51

    http://www.sysmaster.com/products/set_top_box.php

    Ein drolliges kleines Ding, um die 100$. Leider in Europa nie verfügbar gewesen. Kennt jemand Alternativen für das Geld, meinetwegen auch China-Direktimport.

  2. Re: Es gab mal: Tornado M10

    Autor: Rama Lama 28.09.10 - 20:54

    MeinSenf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.sysmaster.com
    >
    > Ein drolliges kleines Ding, um die 100$. Leider in Europa nie verfügbar
    > gewesen.

    Ist es denn jemals irgendwo verfügbar gewesen? Mehr als umgeschriebene Zitate der Produktdatenblätter spuckt google nicht aus.

    Und H.264?

    The M10 is based on a TI TMS320DM320, which combines an ARM9 application processor clocked at 180MHz with a TI DSP (digital signal processor). The M10 comes standard with 32MB of RAM, and 32MB of Flash http://www.linuxfordevices.com/c/a/Linux-For-Devices-Articles/Device-Profile-SysMaster-M10-settop-box/

    >Kennt jemand Alternativen für das Geld

    Du könntest Dir von der Uni jemanden holen der Dir einfach ein paar traumhafte Versprechungen sauber auf ein Datenblatt schreibt. Dürfte das gleiche kosten und leistungsmäßíg dem Teilchen nicht nachstehen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Healthcare Spezialist für Patientenadministration und klinische Organisation (w/m/d)
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg Eppendorf
  2. Fachinformatik / Informatik / Wirtschaftsinformatik als Sicherheitsbeauftragte:r (w/m/d/x) ... (m/w/d)
    Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Berlin
  3. Application Engineer (w/m/d) mit Schwerpunkt Abbildung von Prüfungsordnungen
    Universität Passau, Passau
  4. Full Stack Entwickler:in (Java / JavaScript) - automatisierte Lohnabrechnung (w/d/m)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Leipzig, Home-Office

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmierung: APIs und Full-Stack-Anwendungen mit CAP von SAP erstellen
Programmierung
APIs und Full-Stack-Anwendungen mit CAP von SAP erstellen

Mit dem Cloud Application Programming Model lassen sich http-basierte APIs samt dynamischen Oberflächen so schnell wie nie in der SAP-Welt entwickeln.
Eine Anleitung von Volker Buzek

  1. DSAG SAP-Preiserhöhung sendet "fatale Signale aus"
  2. SAP erhöht erneut Preise Wartung von SAP-Software wird teurer
  3. SAP-Berater Von Bullen und Bären

E-Commerce und Open Banking: Big-Tech-Konzerne drängen in den Finanzsektor
E-Commerce und Open Banking
Big-Tech-Konzerne drängen in den Finanzsektor

Open Banking sollte Innovationen fördern. Stattdessen nutzen Amazon, Apple und Google es dazu, ihre Marktmacht auszubauen.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt

  1. Handelskrieg China vs. USA Die Weltwirtschaft, digital entzweit
  2. Putin unterschreibt Gesetz Russland verbietet Kryptozahlungen
  3. Musk, Bezos, Zuckerberg Reiche Tech-Unternehmer verlieren Milliarden

Hobbys und maschinenbasiertes Lernen: 1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf
Hobbys und maschinenbasiertes Lernen
1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf

Ein Hobby-Vogelkundler fragt mich nach einem Skript, um Vögel in Bildern zu erkennen. Was einfach klingt, bringt mich an den Rand dessen, was ich über maschinelles Lernen weiß.
Von Marcus Toth