1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Flip-Video-Telepresence: Cisco…

Typisch Manager!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Typisch Manager!

    Autor: Rama Lama 28.09.10 - 12:24

    Lieber für 500$ das Rad neu erfinden und dem Kunden eigene Hardware aufschwatzen die er gar nicht braucht - statt die vorhandene brachiale Rechenleistung von XBOX360 und PS3 zu nutzen und nur ein _hochwertiges_ Kamera- und Microfonsystem zusammen mit der Software auszuliefern.

    [X] abgelehnt

  2. Re: Typisch Manager!

    Autor: massenmarkt 28.09.10 - 12:39

    schön wenn DU so etwas hast...

    wirklich Massenmarkt-tauglich (und das will man) wird es mit einem Teil was man oben auf den Fernseher stkllt/hängt, ein Kabel (wohl HDMI) hinten rein und dann vielleicht maximal noch mit der Fernbedienung das wireless konfigurieren...

    wenn Oma die Enkel sehen möchte wird Sie keine XBOX dafür kaufen.

  3. Re: Typisch Manager!

    Autor: na 28.09.10 - 12:48

    Rama Lama hat offensichtlich keinen Schimmer von was er order sie spricht.

    Videokommunikationsendpunkte kosten je nach Größe zwischen 1.000 und 50.000 USD.

    Eine XBOX spricht keine der erforderlichen Standards.
    Vielleicht würd das mal in zukünftigen Konsolen oder Fernsehgeräten implementiert aber, dies sehe ich noch nicht.

  4. Re: Typisch Manager!

    Autor: Rama Lama 28.09.10 - 20:38

    massenmarkt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schön wenn DU so etwas hast...

    Das ist doch das hüpfende Komma bei meiner Rede. Eine Spielekonsole hat bereits ein erheblicher Teil der Zielgruppe und eine Spielegruppe würde aufgrund der in Stückzahl geringeren Kosten weniger Kosten als extra entwickelte Spezial-Hardware.

    > wenn Oma die Enkel sehen möchte wird Sie keine XBOX

    -> für 250 Euro

    >dafür kaufen.

    -> sondern eine Cisco Set-Top-Box für 500 Euro?

  5. Re: Typisch Manager!

    Autor: Rama Lama 28.09.10 - 20:44

    na schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rama Lama hat offensichtlich keinen Schimmer von was er order sie spricht.

    Dem mag ich nicht widersprechen, denn in keinen Schimmer haben bist Du immerhin die Referenz.

    > Videokommunikationsendpunkte kosten je nach Größe zwischen 1.000 und 50.000
    > USD.

    Jepp, siehe oben. Du bist wirklich die Referenz in keine Ahnung haben. Wer Ahnung hat ist in der Lage zwischen Ausstattung für Firmen und Privathaushalten zu unterscheiden. Für 1000 Euro kauft das Ding niemand zum Privatvergnügen.

    > Eine XBOX spricht keine der erforderlichen Standards.

    Wieder ein Musterbeispiel an Ahnungslosigkeit. Eine XBOX ist ein sehr leistungsfähiger Computer mit 3+3 Kernen und schnellem RAM. Was die spricht ist allein Sache des Programms das sie ausführt.

    > Vielleicht würd das mal in zukünftigen Konsolen oder Fernsehgeräten
    > implementiert aber, dies sehe ich noch nicht.

    Das Du nichts siehst oder gar kapierst hast Du ja nun schon eindrucksvoll nachgewiesen, das brauchst Du also nicht extra erwähnen. Aber mach Dir nichts draus, 640k reichen DIR ganz sicher und es kann ja vielleicht auch ganz befriedigend sein wenn man leicht beschränkt blind durchs leben wandert und anderen erklärt das sie keine Ahnung haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Discover Trainee (m/w/d) eCommerce
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Java Entwickler:in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  3. Testautomatisierer IoT Suite (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Service Manager (m/w/d) Datenbanksysteme
    operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Dresden, Ingolstadt, Wolfsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 01.10.)
  2. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  3. 17,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Custom Keyboard GMMK Pro: Tastatur selbst bauen macht Spaß
Custom Keyboard GMMK Pro
Tastatur selbst bauen macht Spaß

Wenn die mechanische Tastatur nicht ausreicht, kommt der Selbstbau in Frage. Ich habe klein angefangen und es am GMMK Pro ausprobiert.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. ZSA Moonlander im Test Das Tastatur-Raumschiff
  2. Alloy Origins Core im Test Full Metal Keyboard
  3. Duckypad Mechanisches Tastenpad ermöglicht Makros und Tastenkürzel

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Digitales Geld vom Staat: Hast du mal nen E-Euro?
Digitales Geld vom Staat
Hast du mal nen E-Euro?

Die traditionelle Finanzwirtschaft bekommt zunehmend digitale Konkurrenz, demnächst auch von staatlicher Seite.
Von Dirk Koller

  1. Kryptowährung Kampf um Markenrechte an Dogecoin
  2. Litecoin Kryptowährung steigt nach gefälschter Pressemitteilung
  3. 19 Millionen Dollar weg Krypto-Plattform Cream Finance meldet Hacker-Angriff