Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forsa: Jeder Achte in Deutschland…

Jeder vierte Deutsche besitzt einen Besen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jeder vierte Deutsche besitzt einen Besen

    Autor: Anonymer Nutzer 19.11.12 - 13:03

    Die Befragten benutzen ihn angeblich alle 2-3 Tage bis zu 30 Minuten am Tag. Dabei lassen sie den TV aus und hören Musik.

    Was sollen solche komischen Umfragen?
    Ich glaub da gar nicht daran.

  2. Re: Jeder vierte Deutsche besitzt einen Besen

    Autor: LH 19.11.12 - 13:25

    sys64738 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Befragten benutzen ihn angeblich alle 2-3 Tage bis zu 30 Minuten am
    > Tag. Dabei lassen sie den TV aus und hören Musik.
    > Was sollen solche komischen Umfragen?
    > Ich glaub da gar nicht daran.

    Dito. Wenn ich mir so die Wohnungen in meinen Umfeld anschaue, bin ich recht sicher das Staubsauger den Besen vorgezogen werden. Ist aber auch Sinnvoll, so ein Besen ist in der Wohnung mit Teppich nicht so dolle.

    Außer natürlich, wie sprechen von Hexenbesen. Diese haben sich in jedem Haushalt ihren Nutzen.

  3. Re: Jeder vierte Deutsche besitzt einen Besen

    Autor: ronlol 19.11.12 - 13:55

    Wenn du verheiratet bist, dann ja.

  4. Re: Jeder vierte Deutsche besitzt einen Besen

    Autor: Rogolix 19.11.12 - 14:09

    sys64738 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was sollen solche komischen Umfragen?
    > Ich glaub da gar nicht daran.
    Meine Nachbarin hat auch solche ausführlichen Befragungen zu einem Thema gemacht, bei einem bekannten Marktforschungsunternehmen. Weil es mit der Zeit schwieriger wird, seinen ganzen Umkreis zu befragen, werden dann auch schon mal die Bögen komplett selbst oder vorab zum Teil ausgefüllt. Das merkt man dann daran, dass man so eine Bestätigungskarte zur Kontrolle erhält, sich aber gar nicht an die Befragung erinnern kann.

  5. Re: Jeder vierte Deutsche besitzt einen Besen

    Autor: Shibby 19.11.12 - 16:03

    >Jeder vierte Deutsche besitzt einen Besen

    YMMD :-) Danke für diesen humorreichen Titel :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Scheidt & Bachmann System Service GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf
  2. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München, Berlin
  3. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bens­heim
  4. über Harvey Nash GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  1. Counter-Strike Go: Bei Abschuss Ransomware
    Counter-Strike Go
    Bei Abschuss Ransomware

    Wie gut ist es eigentlich um die Security von Spielen bestellt? Der Sicherheitsforscher Justin Taft wollte es herausfinden und wurde in der Source-Engine fündig. Nach einem Abschuss droht bei seiner modifizierten Karte die Infektion mit Ransomware oder anderer Schadsoftware.

  2. Hacking: Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur
    Hacking
    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

    Um gegen die Hackergruppe Fancy Bear vorzugehen, nutzt Microsoft das Markenrecht und beschlagnahmt Domains. Die kriminellen Aktivitäten der Gruppe würden "die Marke und den Ruf" des Unternehmens schädigen. Komplett stoppen lassen sich die Aktivitäten aber auch auf diesem Wege nicht.

  3. Die Woche im Video: Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
    Die Woche im Video
    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

    Golem.de-Wochenrückblick Beim IETF-Meeting in Prag wird hitzig über Internet-Standards diskutiert, bei Bitcoin stehen umstrittene Änderungen an und wir programmieren eine Spielkonsole. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21