Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fox Mobile: Wieder Entlassungen bei…

Fox Mobile: Wieder Entlassungen bei Jamba

Eigner News Corp. will sich mit Jamba künftig auf Mobile-Video-on-Demand konzentrieren und entlässt 15 Prozent der Beschäftigten bei dem Berliner Klingeltonanbieter. Murdoch hatte einst 381 Millionen US-Dollar für die Firma gezahlt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Tja Jamba, eigener Sat-Kanal bringt nix!!! 4

    Jamba-Hater | 01.12.10 11:51 01.12.10 23:00

  2. Jamba... 3

    Möp | 01.12.10 12:06 01.12.10 14:19

  3. Das Management spielt Bullshit-Bingo 1

    F. Franzke | 01.12.10 13:56 01.12.10 13:56

  4. Überschrift zu pessimistisch! 1

    Dr. Nick | 01.12.10 13:51 01.12.10 13:51

  5. Wenn der Postmann zweimal klingelt ... 1

    Postman Blues | 01.12.10 13:21 01.12.10 13:21

  6. Jamba hat sich selbst pleite gemacht.... 3

    Jooomla | 01.12.10 12:26 01.12.10 12:48

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Wilken GmbH, Greven
  2. Coup Mobility GmbH, Berlin
  3. L&W CONSOLIDATION GmbH, Köln, Düsseldorf, Hamburg, München, Langenfeld
  4. Faktor Zehn GmbH, Köln, München, Nürnberg, Düsseldorf, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 399€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
    Shine 3
    Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

    Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    1. Codec: Vodafone und Telefónica bringen HD Voice im 2G- und 3G-Netz
      Codec
      Vodafone und Telefónica bringen HD Voice im 2G- und 3G-Netz

      Zwischen den Netzen von Vodafone und Telefónica Deutschland kann jetzt auch im GSM- und im UMTS-Netz mit HD Voice telefoniert werden. Die technischen Schnittstellen sind geschaffen.

    2. Linux-Kernel-Report: Spectre zeigt, wie man es nicht macht
      Linux-Kernel-Report
      Spectre zeigt, wie man es nicht macht

      Der Journalist und Kernel-Entwickler Jonathan Corbet versucht, für die Linux-Kernel-Community unter anderem Lehren aus dem Durcheinander zu den Lücken Meltdown und Spectre zu ziehen. Ansonsten entwickle sich die Community aber offenbar gut.

    3. Kepler Communications: Deutsche Bahn investiert in Satelliteninternet
      Kepler Communications
      Deutsche Bahn investiert in Satelliteninternet

      Die Deutsche Bahn setzt auf IoT über ein globales Satellitennetzwerk von Kepler Communications. Darüber sollen Waren weltweit beim Transport mit Güterzügen verfolgt werden können.


    1. 16:47

    2. 16:33

    3. 13:53

    4. 13:33

    5. 13:14

    6. 12:52

    7. 12:06

    8. 12:03