Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Foxconn: 12-Stunden-Schichten und…

klingt wie normale deutsche fabrik

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. klingt wie normale deutsche fabrik

    Autor: testwerwasa 27.05.10 - 11:23

    am quasselverbot kann ich nichteinmal was falsches erkennen. völlig normal. schichtlänge ist in deutschland natürlich normalerweise kürzer, aber ansonsten seh ich nix schlimmes. der scheinbar geringe lohn wird durch geringe lebenshaltungskosten aufgewogen.
    naja, hauptsache mal wieder mit dem finger auf das ach so böse china gezeigt...

  2. Re: klingt wie normale deutsche fabrik

    Autor: huchwaala 27.05.10 - 12:01

    Joa Finger Zeigen find ich auch verkehrt.

    Aber arbeite erstmal ein Jahr lang jeden Tag eine Stunde länger dann wirst du sehen wie schnell sich der BurnOut anbahnt.

    Und die arme Frau arbeitet ganze 4std täglich länger plus einen vollen Arbeitstag...

    Das find ich schon heftig...

  3. Re: klingt wie normale deutsche fabrik

    Autor: dassos 27.05.10 - 12:13

    Eine Stunde länger?! Tut mir leid wieso bahnt sich dort bei dir ein Burnout an, für mich ist dies mittlerweile zum Standard geworden, meistens muss ich jedoch ans Maximum gehen und 10 Stunden am Tag arbeiten (leider wird mir nicht mehr gewehrt), Sprechverbot haben wir auch und auch nur eine halbe Stunde Pause, die 1/4-Stunde die uns eigentlich zustehen würde, kann von uns niemand nehmen sonst würden wir nie fertig werden.

    Natürlich sollte dies nicht so sein!
    Aber wir haben keine Gewerkschaften, keine Tarifverträge und einen Betriebsrat der den Chef in den Arsch kriecht...

  4. Re: klingt wie normale deutsche fabrik

    Autor: Laust 27.05.10 - 12:17

    Irgendwann fällst du in ein tiefes Loch bei solchen Bedingungen (>10Std. arbeiten, Sprechverbot usw.) Wir sind Menschen und keine Maschinen, wir können uns zwar vielen Situationen und Bedingungen anpassen, aber das geht bei solchen Extremen eben nicht ewig gut.

  5. Re: klingt wie normale deutsche fabrik

    Autor: Carsten001 27.05.10 - 14:16

    Die Arbeitsbedingungen sind in etwa genau so wie bei mir.Nur eben 10 Stunden,weil mehr geht nicht ohne Ausnahmeregelung.Ich hab auch von vielen dasselbe gehört.Solche Arbeitsbedingungen sind auch in Deutschland Standart.Mit An und Abfahrt gerechnet,komm ich auch locker auf 12,5 Stunden.Wenn der Lohn in Verhältnis zu den Kosten passt,ist das nichts ungewöhnliches.

    Es ist natürlich keine Frage ob das unwürdige Bedingungen sind,aber es gab in meiner Firma nicht mal ein "Murren" unter den Mitarbeitern.Das ganze wurde Scheibchenweise über 7-8 Jahre eingeführt.
    Aber da kann man eh nüscht mache ! Oder ? Selbstmord vielleicht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin
  2. Modis GmbH, Berlin
  3. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  4. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 20% auf ausgewählte Monitore)
  2. (u. a. Sennheiser HD 4.50R für 99€)
  3. (u. a. GRID - Day One Edition (2019) für 27,99€ und Hunt Showdown für 26,99€)
  4. (aktuell u. a. Corsair GLAIVE RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 32,99€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07