Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Foxconn: Apples Erfolge sind billig…

Frontal 21, da galube ich lieber der Bildzeitung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Frontal 21, da galube ich lieber der Bildzeitung.

    Autor: BLi8819 05.10.11 - 22:59

    Sie suchen nur nach ungünstigen Formulierungen, um das so gut wie möglich zu verkaufen, was sie rüber bringen wollen. Dabei ist es egal, was die Wahrheit ist.

  2. Re: Frontal 21, da galube ich lieber der Bildzeitung.

    Autor: cartman 05.10.11 - 23:01

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sie suchen nur nach ungünstigen Formulierungen, um das so gut wie möglich
    > zu verkaufen, was sie rüber bringen wollen. Dabei ist es egal, was die
    > Wahrheit ist.

    Das klingt sehr nach Bildzeitung. Allerdings fehlen bei der Bild sämtliche Fakten.

    *** *** *** *** *** ***
    Signaturen sind unwichtig.

  3. Re: Frontal 21, da galube ich lieber der Bildzeitung.

    Autor: BLi8819 05.10.11 - 23:07

    > Das klingt sehr nach Bildzeitung.

    Na, dann hast du mein Vergleich ja verstanden ;-)

    > Allerdings fehlen bei der Bild sämtliche Fakten.

    Besser keine Fakten bringen, als vermeintliche Fakten als Fakten darzustellen :-D

    Fazit: Beiden Formaten sollte man nicht alt zu viel Glauben schenken ;-)

  4. Re: Frontal 21, da galube ich lieber der Bildzeitung.

    Autor: cartman 05.10.11 - 23:10

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Das klingt sehr nach Bildzeitung.
    >
    > Na, dann hast du mein Vergleich ja verstanden ;-)
    >
    > > Allerdings fehlen bei der Bild sämtliche Fakten.
    >
    > Besser keine Fakten bringen, als vermeintliche Fakten als Fakten
    > darzustellen :-D
    >
    > Fazit: Beiden Formaten sollte man nicht alt zu viel Glauben schenken ;-)

    Klar, sind beide auf Krawall aus, aber Frontal21 scheint noch der seriösere Krawallmacher von beiden zu sein. Wobei mir reisserischer Sensationsjournalismus sowieso auf die Nüsse geht xD

    *** *** *** *** *** ***
    Signaturen sind unwichtig.

  5. Haha, der war gut!

    Autor: Mit_linux_wär_das_nicht_passiert 06.10.11 - 00:57

    Hihi, der Bild-Zeitung "glauben", ich schmeiß mich weg. Dieses Hetzblatt, in dem jeder Buchstabe ausgewählt wird, um zu verzerren.

    „Würden Sie eher a) der Bild-Zeitung glauben oder b)...“
    „B!! B!! B!!“

  6. Re: Frontal 21, da galube ich lieber der Bildzeitung.

    Autor: redmord 06.10.11 - 01:02

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sie suchen nur nach ungünstigen Formulierungen, um das so gut wie möglich
    > zu verkaufen, was sie rüber bringen wollen. Dabei ist es egal, was die
    > Wahrheit ist.

    Informier dich lieber bevor du solch dummschwätzerei verzapfst.

  7. Re: Haha, der war gut!

    Autor: der_heinz 06.10.11 - 05:08

    Mit_linux_wär_das_nicht_passiert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hihi, der Bild-Zeitung "glauben", ich schmeiß mich weg. Dieses Hetzblatt,
    > in dem jeder Buchstabe ausgewählt wird, um zu verzerren.
    >
    > „Würden Sie eher a) der Bild-Zeitung glauben oder b)...“
    > „B!! B!! B!!“

    YMMD! :D

  8. Re: Frontal 21, da galube ich lieber der Bildzeitung.

    Autor: Clown 06.10.11 - 08:45

    Informier DU dich lieber.. Frontal21 bekam schon unzähliche Beschwerden über verzerrte oder gar (vorsätzlich) falsche Darstellung von Fakten und non-existente Fakten. Gute Beispiele sind die Berichte über Internetsucht und Computerspiele.

  9. Re: Frontal 21, da galube ich lieber der Bildzeitung.

    Autor: Dr.White 06.10.11 - 20:57

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Das klingt sehr nach Bildzeitung.
    >
    > Na, dann hast du mein Vergleich ja verstanden ;-)
    >
    > > Allerdings fehlen bei der Bild sämtliche Fakten.
    >
    > Besser keine Fakten bringen, als vermeintliche Fakten als Fakten
    > darzustellen :-D
    >
    > Fazit: Beiden Formaten sollte man nicht alt zu viel Glauben schenken ;-)

    Fazit: Nachrichten-Quellen die Eppel in einem schlechten Licht darstellen, sollte man aus Prinzip keinen Glauben schenken ;-) Fakten sind dabei zweitrangig.

    Über, als Jünger beschimpft zu werden, braucht sich wohl keiner von euch zu beschweren.

    Trotzdem tut es mit Leid das euer Messias so früh hat sterben müssen. Ich hoffe er ruht frieden.

  10. Re: Frontal 21, da galube ich lieber der Bildzeitung.

    Autor: cartman 07.10.11 - 09:13

    Dr.White schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BLi8819 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Das klingt sehr nach Bildzeitung.
    > >
    > > Na, dann hast du mein Vergleich ja verstanden ;-)
    > >
    > > > Allerdings fehlen bei der Bild sämtliche Fakten.
    > >
    > > Besser keine Fakten bringen, als vermeintliche Fakten als Fakten
    > > darzustellen :-D
    > >
    > > Fazit: Beiden Formaten sollte man nicht alt zu viel Glauben schenken ;-)
    >
    > Fazit: Nachrichten-Quellen die Eppel in einem schlechten Licht darstellen,
    > sollte man aus Prinzip keinen Glauben schenken ;-) Fakten sind dabei
    > zweitrangig.
    >
    > Über, als Jünger beschimpft zu werden, braucht sich wohl keiner von euch zu
    > beschweren.
    >
    > Trotzdem tut es mit Leid das euer Messias so früh hat sterben müssen. Ich
    > hoffe er ruht frieden.

    Und was lernen wir daraus? "Dr. White" hat sein Diplom auf der Kirmes geschossen.

    *** *** *** *** *** ***
    Signaturen sind unwichtig.

  11. Re: Frontal 21, da galube ich lieber der Bildzeitung.

    Autor: BLi8819 07.10.11 - 14:31

    Klarer FAIL von dir.
    Ich besitze kein einziges Appleprodukt und werde mir auch keins kaufen.
    Ich kaufe mir lieber gleichwertige Produkte für ein Preis, den ich mir leisten kann.

  12. Re: Frontal 21, da galube ich lieber der Bildzeitung.

    Autor: BLi8819 07.10.11 - 14:34

    Ich kenne Frontal21 und kenne auch Personen, die von der schlechten Berichtserstattung durch Forntal21 in den Dreck gezogen wurden.
    Wenn die eine Rechnung aufstellen, dann glaube ich dieser nicht, solange ich den Rechenweg nicht gesehen habe.

  13. Re: Ja klar... Meine Welt bastel ich mir selbst...

    Autor: Anonymer Nutzer 08.10.11 - 10:28

    irgendwann glaubt man nur noch was man galuben will oder möchte.

    Vergißt alles um sich herum und bastelt sich auf Basis seiner persönlichen Ideologie seine eigene Welt zusammen. Alles damit der morgendliche Blick in den Spiegel einen nicht erschaudern lässt.

    Sehr schön!

    Eine Frage nur noch:
    Warum revidieren und entschuldigen sich solche Sendungen immer dann, wenn diese Fehler bei ihrer Berichterstattung gemacht haben?

    Es reicht schon dass unter der Regierung Kohl, mit Hilfe von Schäuble und der FDP, die Sendezeiten der Polit-Magazine gekürzt und beschnitten worden. Damals besonders jene von Monitor und Panorama!

    Als Antwort darauf kann man diese anderen Magazine betrachten.
    Ich würde mir auch mehr von den anderen wie Monitor oder Panorama wünschen, bin aber schon froh dass zusätzliche Magazine überhaupt Einzug erhalten haben.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.10.11 10:32 durch firehorse.

  14. Re: Frontal 21, da galube ich lieber der Bildzeitung.

    Autor: samy 08.10.11 - 20:14

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sie suchen nur nach ungünstigen Formulierungen, um das so gut wie möglich
    > zu verkaufen, was sie rüber bringen wollen. Dabei ist es egal, was die
    > Wahrheit ist.

    Ich galube gar nichts. Aber wer Frontal21 mit der BILD vergleicht, sollte noch mal in die Baumschule....

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  15. Re: Frontal 21, da galube ich lieber der Bildzeitung.

    Autor: BLi8819 09.10.11 - 17:25

    So ist es.

  16. Re: Frontal 21, da galube ich lieber der Bildzeitung.

    Autor: BLi8819 09.10.11 - 17:27

    Und Menschen, die eine Hyperbel nicht erkennen, wenn sie sie sehen, sollten nochmal zum Deutschunterricht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main
  3. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  4. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Nach Red-Hat-Übernahme: Fedora wird Upstream-Community für CoreOS
    Nach Red-Hat-Übernahme
    Fedora wird Upstream-Community für CoreOS

    Nach der Übernahme von Core OS durch Red Hat und der Integration von dessen Technik in das eigene Portfolio ist nun auch klar, was mit den Upstream-Arbeiten zu der Linux-Technik geschieht: Sie werden in die Fedora-Community übertragen.

  2. Mensch-Maschine-Interaktion: Roboter reagiert auf Signale aus dem Gehirn und dem Arm
    Mensch-Maschine-Interaktion
    Roboter reagiert auf Signale aus dem Gehirn und dem Arm

    Der Kopf stoppt, der Arm leitet an: Forscher des MIT haben ein System entwickelt, um einen Roboter mit Hilfe elektrischer Signale aus dem Körper zu steuern. Das soll es ermöglichen Roboter zu bauen, die zur intuitiv bedienbaren Erweiterung des menschlichen Körpers werden.

  3. Datenschutz: US-Regierung plant offenbar Gegengewicht zu DSGVO
    Datenschutz
    US-Regierung plant offenbar Gegengewicht zu DSGVO

    Die EU hat mit der Datenschutzgrundverordnung einen globalen Maßstab gesetzt. Das scheint der US-Regierung unter Donald Trump nicht ganz zu passen.


  1. 13:51

  2. 13:29

  3. 13:02

  4. 12:47

  5. 12:30

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:50