1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Foxconn: Apples Erfolge sind billig…

OT: Steve Jobs ist gestorben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: Steve Jobs ist gestorben

    Autor: Keridalspidialose 06.10.11 - 02:36

    Man kann von seiner Arbeit und dem was Apple heute repräsentiert halten was man will. Aber er hat Stil in die Computerwelt gebracht. Von Anfang an.

    http://www.youtube.com/watch?v=upzKj-1HaKw

    ___________________________________________________________

  2. Re: OT: Steve Jobs ist gestorben

    Autor: Crass Spektakel 06.10.11 - 08:42

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber er hat Stil in die Computerwelt gebracht.

    Einen eigenen Stil haben auch Al Capone und Darth Vader gebracht.

    So schnell kanns gehen mit "die Strafe folgt auf dem Fusse"... erst noch chinesische Arbeiter knechten und jetzt in der Kiste.

  3. Re: OT: Steve Jobs ist gestorben

    Autor: DaScorp 06.10.11 - 10:03

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keridalspidialose schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber er hat Stil in die Computerwelt gebracht.
    >
    > Einen eigenen Stil haben auch Al Capone und Darth Vader gebracht.
    >
    > So schnell kanns gehen mit "die Strafe folgt auf dem Fusse"... erst noch
    > chinesische Arbeiter knechten und jetzt in der Kiste.

    +1



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.10.11 10:04 durch DaScorp.

  4. Re: OT: Steve Jobs ist gestorben

    Autor: AndyGER 06.10.11 - 12:02

    Widerwärtig ...

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  5. Re: OT: Steve Jobs ist gestorben

    Autor: Lokster2k 06.10.11 - 12:07

    S.J. war mindestens genauso widerwärtig, wie die Aussage...was nicht heißen soll, dass ich solche Aussagen gutheiße...

    ********************************
    Consumocalypse Now!

  6. Re: OT: Steve Jobs ist gestorben

    Autor: AndyGER 09.10.11 - 18:38

    Du kanntest ihn persönlich ..?! O.o

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  7. Re: OT: Steve Jobs ist gestorben

    Autor: samy 09.10.11 - 20:56

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keridalspidialose schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber er hat Stil in die Computerwelt gebracht.
    >
    > Einen eigenen Stil haben auch Al Capone und Darth Vader gebracht.
    >
    > So schnell kanns gehen mit "die Strafe folgt auf dem Fusse"... erst noch
    > chinesische Arbeiter knechten und jetzt in der Kiste.

    +++++++++++++

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  8. Re: OT: Steve Jobs ist gestorben

    Autor: Lokster2k 09.10.11 - 23:01

    Nö...Gott sei Dank ist es mir erspart geblieben, mich persönlich mit ihm auseinandersetzen zu müssen.

    Aber ich kenne Terry Gou ja auch nicht persönlich, kann aber über ihn das gleiche sagen (nur leider nicht im gleichen tempus^^).

    Fällt der Groschen?

    ********************************
    Consumocalypse Now!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.10.11 23:03 durch Lokster2k.

  9. Re: OT: Steve Jobs ist gestorben

    Autor: AndyGER 09.10.11 - 23:33

    Der Groschen ist gefallen. Du (ver)urteilst Menschen durch Hörensagen. Ich wünsche mir für Dich, dass Dir dies niemals widerfahren wird ..!


    Danke im Übrigen für Deine Nachricht. Die Antwort befindet sich in Deinem Postfach ...

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.10.11 23:35 durch AndyGER.

  10. Re: OT: Steve Jobs ist gestorben

    Autor: Lokster2k 10.10.11 - 00:18

    Und du unterstellst Dinge, die du garnicht wissen kannst...ich habe Interviews mit Arbeitern der betreffenden Firmen gesehen und ich habe zudem auch eine eigene Wahrnehmung dessen, was um mich herum geschieht...

    Aber lass uns das doch lieber weiter privat klären, ich zumindest möchte hier nicht die weitere Diskussion stören...
    (veröffentliche auch meinetwegen unseren diesbezüglichen Verlauf, aber dann unter eigenem Topic, sodass man vorher weiß was einen erwartet...)

    ********************************
    Consumocalypse Now!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), München
  2. DEUTSCHER GOLF VERBAND e.V., Wiesbaden
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. SCHOTT AG, Mainz, Müllheim, Lukácsháza (Ungarn)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 59,99€ (USK 18)
  3. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Disney+ im Nachtest: Lücken im Sortiment und technische Probleme
Disney+ im Nachtest
Lücken im Sortiment und technische Probleme

Disney+ läuft auf Amazons Fire-TV-Geräten nur mit Einschränkungen. Beim Sortiment gibt es Lücken und die Auswahl von Disney+ ist deutlich kleiner als bei Netflix und Prime Video.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate
  2. Disney+ im Test Ein Fest für Filmfans
  3. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus