Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Foxconn: Auszubildende arbeiteten…

Foxconn: Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

Apples Zulieferer Foxconn hat Praktikanten außerhalb der gesetzlichen Arbeitszeiten am Band beschäftigt. Sie haben Teile des iPhone X montiert.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Erinnert mich an meine Ausbildung... (Seiten: 1 2 3 ) 43

    moa | 22.11.17 09:35 30.11.17 19:20

  2. Apple geht über Leichen 15

    schap23 | 22.11.17 09:37 23.11.17 08:14

  3. Apple-Hater-News 13

    onkel hotte | 22.11.17 10:32 22.11.17 19:35

  4. Vielmehr hätten sie freiwillig Überstunden gemacht 3

    Schattenwerk | 22.11.17 10:11 22.11.17 13:43

  5. Es interessiert niemanden... 3

    wollem | 22.11.17 11:58 22.11.17 12:54

  6. Azubigate! 1

    vinzf | 22.11.17 11:34 22.11.17 11:34

  7. Wenn das die schlimmsten Meldungen über die Fertigung von IPhones sind, bin ich ja beruhigt. 3

    ptg | 22.11.17 10:52 22.11.17 11:06

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. L&P Automotive Europe Headquarters GmbH, Nürnberg
  2. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf
  3. über Duerenhoff GmbH, München
  4. Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 25,99€
  3. 15,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Soziales Netzwerk: Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor
    Soziales Netzwerk
    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

    Manche Facebook-Seiten versuchen über vermeintliche Interaktionen wie Abstimmungen und Like-Aufrufe Reichweite zu generieren - für viele Nutzer sind derartige Beiträge aber lästig. Facebook will künftig Seiten bestrafen, die auf diese Weise Klicks generieren.

  2. Call of Duty: Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen
    Call of Duty
    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

    Kalifornien und Krakau: Das sind künftig die Standorte von Infinity Ward, einem der Studios hinter Call of Duty. Die polnische Niederlassung ist vor allem für die Forschung und Entwicklung neuer Technologien zuständig.

  3. SuperMUC-NG: Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit
    SuperMUC-NG
    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

    Am Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) in Garching bei München entsteht der SuperMUC-NG: Der Next-Gen-Supercomputer besteht aus Skylake-SP-Chips und ist nach derzeitigem Stand das drittschnellste System überhaupt. Mit dabei sind noch Cloud-Racks mit Nvidias Volta-GPUs.


  1. 17:05

  2. 16:01

  3. 15:42

  4. 15:08

  5. 13:35

  6. 12:49

  7. 12:32

  8. 12:00