Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Foxconn-Ex-Manager: Apple…

Foxconn-Ex-Manager: Apple interessiert sich nicht für das Leben der Arbeiter

Ein gefeuerter Manager von Foxconn klagt an: Apple kümmerte sich bei seinem Auftragshersteller um nichts anderes als die Produktqualität und niedrige Herstellungskosten. Frühere Apple-Manager hätten dies bestätigt. Tote und Verletzte bei Arbeitsunfällen seien die Folge.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Sollte Foxconn sich da nicht selber anklagen? 3

    Endwickler | 28.01.12 21:16 29.01.12 17:48

  2. Den Apple-Bashern hier im Forum ist das Wohl der chinesichen Arbeiter doch total egal. 1

    Der Supporter | 28.01.12 19:28 28.01.12 19:28

  3. Sehr schlimm... 14

    samy | 26.01.12 15:12 28.01.12 19:10

  4. Herzlich willkommen im Kapitalismus! 1

    Charles Marlow | 28.01.12 16:44 28.01.12 16:44

  5. Wir warten nochmal 10 Jahre... 1

    Stärk | 28.01.12 14:02 28.01.12 14:02

  6. Und täglich grüßt das Murmeltier ... (Seiten: 1 2 3 ) 44

    AndyGER | 26.01.12 13:09 28.01.12 11:38

  7. typische hipster mentalität 1

    herp_derpington | 28.01.12 11:15 28.01.12 11:15

  8. Heuchler! 4

    Lycos | 26.01.12 18:40 27.01.12 22:39

  9. Und was ist daran schlimm?

    kolem | 27.01.12 23:28 Das Thema wurde verschoben.

  10. Krasse Ansichten... 6

    kitingChris | 27.01.12 01:14 27.01.12 18:58

  11. BTW-Optimierer sind das generelle Problem 4

    mac4ever | 26.01.12 13:53 27.01.12 15:21

  12. Ihr macht es euch zu einfach... 6

    ongaponga | 27.01.12 03:06 27.01.12 13:34

  13. Golem rennt offene Türen ein 10

    keineZeit | 26.01.12 16:01 27.01.12 12:20

  14. Aha, Schuldabwälzung auf den Kunden mit Medienhype... 2

    PeterHubert | 26.01.12 19:50 27.01.12 11:17

  15. Re Preisdiskusionen 2

    coretex09 | 27.01.12 00:38 27.01.12 10:21

  16. Leider genauso wenig wie: Lenovo, Acer, Asus, HP, H+M, KiK, 3

    hansi-wurst | 27.01.12 08:57 27.01.12 10:05

  17. Das kuriose an der Sache ist doch.... 2

    ozelot012 | 27.01.12 03:37 27.01.12 09:53

  18. Was ist denn mit all den anderen die bei Foxconn fertigen lassen? 13

    Anonymer Nutzer | 26.01.12 15:23 27.01.12 09:51

  19. Ist ja auch nicht mein Problem als Hersteller ... (Seiten: 1 2 ) 26

    Wolf als Gast | 26.01.12 13:58 27.01.12 09:34

  20. trotzdem ist Apple Hardware zu teuer (Seiten: 1 2 ) 23

    jack-jack-jack | 26.01.12 12:33 27.01.12 09:29

  21. Re: Und täglich grüßt das Murmeltier ...

    ruamzuzler | 27.01.12 10:10 Das Thema wurde verschoben.

  22. Ich frage mich (Seiten: 1 2 ) 21

    linuxuser1 | 26.01.12 12:56 27.01.12 08:52

  23. Der Cartoon sagt alles... 2

    ThorstenMUC | 26.01.12 18:15 27.01.12 00:50

  24. Re: Aha, Schuldabwälzung auf den Kunden mit Medienhype...

    Danke. | 26.01.12 22:05 Das Thema wurde verschoben.

  25. Bei der Marge ... 5

    maerchen | 26.01.12 15:36 26.01.12 19:15

  26. Foxconn Ex-Manager klagt an 4

    .02 Cents | 26.01.12 17:41 26.01.12 18:51

  27. Kostenfaktor-Marginalisierung ist ein Grundübel

    omo | 26.01.12 19:12 Das Thema wurde verschoben.

  28. Verstörend 8

    Landa | 26.01.12 12:32 26.01.12 17:32

  29. Oh Wunder 1

    Unrat | 26.01.12 17:21 26.01.12 17:21

  30. "Think different" (Seiten: 1 2 ) 23

    Mentor54 | 26.01.12 12:59 26.01.12 16:45

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ASK Chemicals GmbH, Hilden
  2. ENERCON GmbH, Aurich
  3. Dataport, verschiedene Standorte (Home-Office)
  4. Bosch Gruppe, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 33,99€
  2. 36,99€
  3. (u. a. Life is Strange Complete Season 3,99€, Deus Ex: Mankind Divided 4,49€)
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
  2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
  3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

  1. Grafikkarte: Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
    Grafikkarte
    Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß

    Nächste Woche soll die Geforce GTX 1660 Ti erscheinen, welche zwar Nvidias Turing-Architektur, aber keine RT- oder Tensor-Cores nutzen soll. Dafür scheint der Grafikchip aber ziemlich viel Platz zu belegen.

  2. Core i9-9980HK: Intel plant acht Kerne für Notebooks
    Core i9-9980HK
    Intel plant acht Kerne für Notebooks

    Bisher verkauft Intel die Coffee Lake Refresh genannten Octacores nur für Desktop-Systeme, in einigen Wochen wird sich das ändern: Der Hersteller arbeitet an 45-Watt-Chips mit acht Kernen für unterwegs.

  3. Deep Learning Supersampling: Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern
    Deep Learning Supersampling
    Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

    Nach Kritik an Deep Learning Supersampling hat sich Nvidia geäußert: In Battlefield 5 und Metro Exodus sollen Updates die Qualität der Kantenglättung erhöhen, die bisher vor allem in 1440p und 1080p nicht überzeugt.


  1. 13:49

  2. 13:20

  3. 12:53

  4. 16:51

  5. 13:16

  6. 11:39

  7. 09:02

  8. 19:17