Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Foxconn: iPhone-5-Arbeiter in…

Zustaende bei Foxconn

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zustaende bei Foxconn

    Autor: skullyver 19.12.12 - 08:30

    Ich selber arbeite in China und sehe fast taeglich Zustaende die unter aller Sau sind aber die Bilder zeigen ganz klar das Foxconn was tut.
    Wenn man genau hinschaut erkennt man das es sich um Neubauten handelt.
    Die Zimmer sind groesser als alles was ich vorher hier in China gesehen habe.
    An der Aussenfasade erkennt man, das jedes Zimmer eine Klimaanlage hat.
    Das ist auch nicht Standard.
    Foxconn als groesster, taiwanesischer Hersteller ist naturelich immer Angriffspunkt Nr1.
    Wie waere es mal mit einer Reportage ueber die wirklichen, beschissenen Fabriken??
    Ein Besuch bei Huawei direkt gegenueber vom Foxconn Gelaende in Shenzhen zum Beispiel.
    Oder bei den Fabriken bei denen Scott, JVC, Philips und Co. produzieren?

  2. Re: Zustaende bei Foxconn

    Autor: Chevarez 19.12.12 - 13:15

    Nein, lass mal. Dann würde ja herauskommen, das Foxconn im Vergleich noch richtig vorbildlich ist. Und Apple und Co. könnten sich dann schön hinter ihren bisherigen Errungenschaften verstecken und mit dem Finger auf andere, noch schlimmere Ausbeuter zeigen.

    Was mich jedoch traurig stimmt, ist, sass Leute dort von den Arbeitsbedingungen in den Suizidal getrieben werden. So gut Foxconn also auch immer ist, irgendwas kann da nicht passen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Diehl Informatik GmbH (DIG), Nürnberg
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Norddeutschland
  3. Siltronic AG, Burghausen
  4. GK Software AG, Schöneck/Vogtland

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt
  1. Quantenmechanik Malen nach Zahlen für die weltbesten Mathematiker
  2. IBM Q Qubits as a Service
  3. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

  1. System-Update: Android-Malware millionenfach aus Play Store runtergeladen
    System-Update
    Android-Malware millionenfach aus Play Store runtergeladen

    Eine Spionagesoftware für Android, die den Aufenthaltsort der Nutzer an Angreifer melden kann, blieb über Jahre unentdeckt. Die App brauchte seit 2014 nicht einmal ein Update, um der Erkennung zu entgehen.

  2. Internetdienste: VZBV fordert Kontrolle von Algorithmen
    Internetdienste
    VZBV fordert Kontrolle von Algorithmen

    Wie entscheidet ein Computer? Die Verbraucherzentralen fordern eine unabhängige Instanz, die Algorithmen überprüft, die Entscheidungen für einen Nutzer treffen, etwa bei der Stellenauswahl.

  3. SK Hynix: Erste Grafikkarte mit GDDR6-Videospeicher erscheint 2018
    SK Hynix
    Erste Grafikkarte mit GDDR6-Videospeicher erscheint 2018

    SK Hynix hat die Verfügbarkeit von GDDR6 für Anfang kommenden Jahres angekündigt, eingesetzt wird er offenbar auf einer Nvidia-Grafikkarte. Die Datenrate der Chips soll 16 GBit pro Sekunde betragen, ein Drittel mehr als bei GDDR5X-Speicher.


  1. 11:00

  2. 10:42

  3. 10:27

  4. 10:12

  5. 09:32

  6. 09:13

  7. 07:40

  8. 07:24