Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Foxconn: "Wir schaffen es nicht…

Apple ist kein Hersteller mehr

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: HabeHandy 07.11.12 - 19:56

    Das Problem könnte sein das Apple die Erfahrung in der Fertigung fehlt und daher dieser Punkt beim Design oft vergessen wird. (Apple löst viele Probleme mit Klebstoff)

    Anbieter wie z.B. Samsung haben umfassende Erfahrung in der Fertigung und können diesen Punkt besser berücksichtigen.

    Wäre natürlich auch möglich das Foxconn mit den Zaunpfahl winkt und mehr Geld für die Produktion haben will. (Wenn wir mehr Leute beschäftigen sollen um mehr zu Produzieren sollt ihr gefälligst mehr Geld überweisen)

  2. Re: Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: zettifour 07.11.12 - 20:05

    HabeHandy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem könnte sein das Apple die Erfahrung in der Fertigung fehlt und
    > daher dieser Punkt beim Design oft vergessen wird. (Apple löst viele
    > Probleme mit Klebstoff)
    >
    > Anbieter wie z.B. Samsung haben umfassende Erfahrung in der Fertigung und
    > können diesen Punkt besser berücksichtigen.

    Freilich, im Plastikdruckgußverfahren ist Vieles einfacher....

    > Wäre natürlich auch möglich das Foxconn mit den Zaunpfahl winkt und mehr
    > Geld für die Produktion haben will. (Wenn wir mehr Leute beschäftigen
    > sollen um mehr zu Produzieren sollt ihr gefälligst mehr Geld überweisen)

    Ja, genau. Warum sollte man sich auch an Verträge halten....

  3. Re: Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: nykiel.marek 07.11.12 - 20:28

    > Freilich, im Plastikdruckgußverfahren ist Vieles einfacher....

    Und welche Nachteile hat jetzt Plastik genau?

  4. Re: Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: Lycos 07.11.12 - 20:48

    nykiel.marek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und welche Nachteile hat jetzt Plastik genau?

    Apple: "Es ist uncool."

    Hallo Notebook-Hersteller : Wir wollen eure Schminkspiegel nicht!

  5. Re: Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: AnetteAlliteration 07.11.12 - 20:50

    nykiel.marek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Freilich, im Plastikdruckgußverfahren ist Vieles einfacher....
    >
    > Und welche Nachteile hat jetzt Plastik genau?

    Es fühlt sich nicht "wertig" an! :D

  6. Re: Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: musarati 07.11.12 - 20:54

    Ja aber es sieht wertig aus!
    OK, mit etwas Glück noch nach dem auspacken, aber Tage danach ists dann auch vorbei. Es sei denn man packt es in Kunststoff ein. öhm ja :D

  7. Re: Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: gollumm 07.11.12 - 21:06

    Lycos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nykiel.marek schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und welche Nachteile hat jetzt Plastik genau?
    >
    > Apple: "Es ist uncool."

    Ne, das waren die britischen Richter ;-)

  8. Re: Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: seriös 07.11.12 - 21:06

    Lycos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nykiel.marek schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und welche Nachteile hat jetzt Plastik genau?
    >
    > Apple: "Es ist uncool."

    Weißt du überhaupt, wieviele Delphine für den Plastikrohstoff Öl schon sterben mussten?

    Außerdem verklebt es schneller. Auf empfindliche Haut kann sich das Plastik auch negativ auswirken.

    Und letztendlich zerbricht es schneller.

  9. Re: Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: digestif 07.11.12 - 21:07

    So wie man sein super stylisches Designobjekt iPhone standesgemäß in eine potthässliche Schutzhülle packt? ;)

  10. Re: Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: rop 07.11.12 - 21:40

    seriös schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lycos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nykiel.marek schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Und welche Nachteile hat jetzt Plastik genau?
    > >
    > > Apple: "Es ist uncool."
    >
    > Weißt du überhaupt, wieviele Delphine für den Plastikrohstoff Öl schon
    > sterben mussten?
    >
    > Außerdem verklebt es schneller. Auf empfindliche Haut kann sich das Plastik
    > auch negativ auswirken.
    >
    > Und letztendlich zerbricht es schneller.

    Und die Aluminiumgewinnung gehört zu den Energieintensivsten Prozessen überhaupt.Aus dem dafür nötigen Öl lässt sich vermutlich genauso gut Plastik herstellen ;-)

  11. Re: Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: Sander Cohen 07.11.12 - 21:49

    Wieso "muss" man es in eine Schutzhülle packen? Wozu?

    Mein iPhone hat die letzten 2 Jahre auch ohne Schutzhülle oder sonstiges überlebt. Und ist dabei auch einige male auf den Asphalt geknallt, ohne großartigen Schaden zu nehmen :)

  12. Re: Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: blackout23 07.11.12 - 21:50

    seriös schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lycos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nykiel.marek schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Und welche Nachteile hat jetzt Plastik genau?
    > >
    > > Apple: "Es ist uncool."
    >
    > Weißt du überhaupt, wieviele Delphine für den Plastikrohstoff Öl schon
    > sterben mussten?
    >
    > Außerdem verklebt es schneller. Auf empfindliche Haut kann sich das Plastik
    > auch negativ auswirken.
    >
    > Und letztendlich zerbricht es schneller.

    Genau darum besser Vorder und Rückseite aus Glas machen wie beim 4S.

    Das ist einfach "wertiger".




    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.12 21:52 durch blackout23.

  13. Re: Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: gollumm 07.11.12 - 21:57

    blackout23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Genau darum besser Vorder und Rückseite aus Glas machen wie beim 4S.
    >
    > Das ist einfach "wertiger".

    Das hat ja jetzt auch Google endlich erkannt...

  14. Re: Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: Luke321 07.11.12 - 22:07

    Auf jedenfall wertiger, als das Pausenbrotbox-Plastik vom S3.
    Kommt immer auch auf die Verarbeitung an.

    Gruß

  15. Re: Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: oSu. 07.11.12 - 22:09

    AnetteAlliteration schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nykiel.marek schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Freilich, im Plastikdruckgußverfahren ist Vieles einfacher....
    > >
    > > Und welche Nachteile hat jetzt Plastik genau?
    >
    > Es fühlt sich nicht "wertig" an! :D

    Achso, deswegen tragen auch gefühlte 60% der iPhone Besitzer ihr Gerät in einer Plastikhülle mit sich herum. ;-)

  16. Re: Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: Anonymer Nutzer 07.11.12 - 22:19

    Also ich muss zugeben, dass ich Geld nur in Produkte investieren will die sich wertig anfühlen.

    Wieso fahren manche von euch einen BMW, wenn ein Mitsubishi einen von A nach B bringt UND es diesen mit einer besseren Ausstattung gibt UND dieser noch günstiger ist!?

    Ich trage mein iPhone in einer Hartplastikhülle, die kaum bemerkbar ist und zudem noch alle Ecken und Kanten schützt.

  17. Re: Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: AnetteAlliteration 07.11.12 - 22:24

    Init schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und zudem noch alle Ecken und Kanten schützt.

    Wozu?

  18. Re: Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: silentburn 07.11.12 - 22:39

    gollumm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > blackout23 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Genau darum besser Vorder und Rückseite aus Glas machen wie beim 4S.
    > >
    > > Das ist einfach "wertiger".
    >
    > Das hat ja jetzt auch Google endlich erkannt...

    und verwendet auf beiden Seiten Gorilla Glas ...

  19. Re: Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: gollumm 07.11.12 - 22:42

    silentburn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gollumm schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > blackout23 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > > > Genau darum besser Vorder und Rückseite aus Glas machen wie beim 4S.
    > > >
    > > > Das ist einfach "wertiger".
    > >
    > > Das hat ja jetzt auch Google endlich erkannt...
    >
    > und verwendet auf beiden Seiten Gorilla Glas ...

    ob Apple da ein Patent hat :)

  20. Re: Apple ist kein Hersteller mehr

    Autor: Luke321 07.11.12 - 22:45

    Macht Apple das nicht schon seit 4 Jahren?

    Wie dem auch sei, Gorilla Glas ist für mich auch nicht mehr als ein Marketing Begriff.
    Das ist auch nichts besonderes...

    Gruß

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  2. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  3. Deutsche Telekom AG, verschiedene Standorte
  4. andagon GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,90€ + 3,99€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 64,90€ + 3,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Mirai-Nachfolger: Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
    Mirai-Nachfolger
    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

    Kriminelle nutzen Sicherheitslücken in IoT-Geräten zum Aufbau eines großen Botnetzes aus. Dabei verwendet der Bot Code von Mirai, unterscheidet sich jedoch von seinem prominenten Vorgänger.

  2. Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen
    Europol
    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Die Verschlüsselung privater Kommunikation soll auch auf europäischer Ebene angegriffen werden. Da der Einbau von Hintertüren offenbar vom Tisch ist, geht es nun um Schwachstellen bei der Implementierung und das Hacken von Passwörtern.

  3. Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline
    Krack-Angriff
    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Nach dem Bekanntwerden der WPA2-Schwäche Krack hat AVM nun erste Geräte gepatcht. Weitere Patches sollen folgen, jedoch nicht für Fritzboxen.


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59