1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Frag den Staat: Glyphosat-Gutachten…

Frag den Staat: Glyphosat-Gutachten darf wieder veröffentlicht werden

Keine Strafe von 250.000 Euro und trotzdem wieder online: Die einstweilige Verfügung gegen die Veröffentlichung des Glyphosat-Gutachtens wurde vom Kölner Landgericht kassiert - wegen Formfehlern. Frag den Staat will weiter klagen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Glyphosat 11

    AllDayPiano | 06.07.19 07:31 07.07.19 15:25

  2. Langzeitstudien zur Wirkungsweise von Glyphosat 2

    konsolent | 06.07.19 10:34 07.07.19 12:46

  3. Ich finde es gut und wichtig, was die machen ! 11

    conker | 05.07.19 22:18 07.07.19 12:32

  4. Demokratie ./. tiefer Staat 1

    Anonymer Nutzer | 06.07.19 09:11 06.07.19 09:11

  5. @Golem: "wurde vom Kölner Landgericht kassiert" 6

    Schattenwerk | 05.07.19 20:33 06.07.19 07:23

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Java / Scala Backend
    consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  2. Inhouse SAP Teamleiter & SAP S / 4HANA Projektleiter (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Weil am Rhein
  3. Product Owner Digital Sales für die Abteilung Kundenprozesse, -anwendungen & -daten (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  4. IT Software Developer f/m/d
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€
  2. 25,99€
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de