1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Frag den Staat: Glyphosat-Gutachten…

Ich finde es gut und wichtig, was die machen !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich finde es gut und wichtig, was die machen !

    Autor: conker 05.07.19 - 22:18

    Man muss das Team von Frag den Staat echt loben und mal hervorheben, wie effizient solche Guerilla Aktionen sind.
    Ich fand diesen Absatz erschreckend, WIEVIEL STEUERGeld (!!) der Staat verwendet um gegen die eigenen Bürger vorzugehen !
    "Zehntausende Euro im Kampf gegen offenes Wissen

    Das BfR von Landwirtschaftsministerin Klöckner hat inzwischen zehntausende Euro für einen ignoranten Kampf gegen offenes Wissen ausgegeben. Alleine seine Website zum Glyphosat-Gutachten kostete 15.000 Euro. Die teuren Wirtschaftsanwälte Gleiss Lutz, die die formellen Fehler im Prozess zu verantworten haben, dürften weitere zehntausende Euro aus Steuergeldern kosten. In einem früheren Prozess gab das BfR bereits 80.000 Euro aus.

    Hätte das BfR nachgeben und das Dokument einfach veröffentlicht – wie es sich für eine wissenschaftliche Institution gehört – hätte es keine Kosten gegeben.

    Übrigens: Wir raten derzeit davon ab, das Gutachten auf anderen Seiten zu veröffentlichen. Damit riskiert man weiterhin, von der Bundesregierung abgemahnt zu werden. Wir kämpfen aber vor Gericht dafür, dass sich das ändert."

  2. Re: Ich finde es gut und wichtig, was die machen !

    Autor: Anonymer Nutzer 06.07.19 - 01:39

    wäre nicht nötig wenn man mal menschen wählen könnte die es mit einigkeit, recht und freiheit ernster nehmen würden als mit ihrem eigenem auskommen.

  3. Re: Ich finde es gut und wichtig, was die machen !

    Autor: randya99 06.07.19 - 02:43

    ML82 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wäre nicht nötig wenn man mal menschen wählen könnte die es mit einigkeit,
    > recht und freiheit ernster nehmen würden als mit ihrem eigenem auskommen.


    Solche Leute gehen gar nicht erst in die Politik.

  4. Re: Ich finde es gut und wichtig, was die machen !

    Autor: AllDayPiano 06.07.19 - 07:19

    Wenn der Fehler nicht sogar Absicht war...

  5. Re: Ich finde es gut und wichtig, was die machen !

    Autor: plutoniumsulfat 06.07.19 - 18:53

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ML82 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wäre nicht nötig wenn man mal menschen wählen könnte die es mit
    > einigkeit,
    > > recht und freiheit ernster nehmen würden als mit ihrem eigenem
    > auskommen.
    >
    > Solche Leute gehen gar nicht erst in die Politik.

    Doch, die gibt es. Dafür muss man den Wahlzettel aber aufklappen. Mehrmals meistens.

  6. Re: Ich finde es gut und wichtig, was die machen !

    Autor: randya99 06.07.19 - 23:08

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > randya99 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ML82 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > wäre nicht nötig wenn man mal menschen wählen könnte die es mit
    > > einigkeit,
    > > > recht und freiheit ernster nehmen würden als mit ihrem eigenem
    > > auskommen.
    > >
    > >
    > > Solche Leute gehen gar nicht erst in die Politik.
    >
    > Doch, die gibt es. Dafür muss man den Wahlzettel aber aufklappen. Mehrmals
    > meistens.

    Dafür sind es dann Verrückte mit abstrusen Ideen. Ich klappe den Wahlzettel immer zuhause auf und recherchiere.

  7. Re: Ich finde es gut und wichtig, was die machen !

    Autor: Lasse Bierstrom 07.07.19 - 08:33

    ML82 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wäre nicht nötig wenn man mal menschen wählen könnte die es mit einigkeit,
    > recht und freiheit ernster nehmen würden als mit ihrem eigenem auskommen.

    Eines der Hauptprobleme deutscher Politik, meiner Meinung nach.
    Die Grünen haben unter anderem echte gute Inhalte und ideale, aber liefern Aktionen und Aussagen ab, die sich von den anderen nicht unterscheiden.
    Wenn man die Spitze der grünen Partei anschaut, kommt einem das große Grauen. Das ist das beste was die zu bieten haben? Da schauderts mich.

    Aber das ist nicht das Problem der grünen alleine! In allen Parteien ist es scheinbar schwer, das die Kompetenz aufsteigt.

  8. Re: Ich finde es gut und wichtig, was die machen !

    Autor: plutoniumsulfat 07.07.19 - 10:35

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > randya99 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ML82 schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > wäre nicht nötig wenn man mal menschen wählen könnte die es mit
    > > > einigkeit,
    > > > > recht und freiheit ernster nehmen würden als mit ihrem eigenem
    > > > auskommen.
    > > >
    > > >
    > > > Solche Leute gehen gar nicht erst in die Politik.
    > >
    > > Doch, die gibt es. Dafür muss man den Wahlzettel aber aufklappen.
    > Mehrmals
    > > meistens.
    >
    > Dafür sind es dann Verrückte mit abstrusen Ideen. Ich klappe den Wahlzettel
    > immer zuhause auf und recherchiere.

    Wenn abstrus für dich so viel wie "anders" bedeutet, ja.

  9. Re: Ich finde es gut und wichtig, was die machen !

    Autor: AllDayPiano 07.07.19 - 11:15

    Die Linke?

    Aber seit Weggang von Gisy und dem ewigen Zoff zwischen Wagenknecht und dem, dessen Name mir gerade nicht einfällt, ist auch dort eher Platzhirschgehabe zu finden.

  10. Re: Ich finde es gut und wichtig, was die machen !

    Autor: Bruto 07.07.19 - 11:37

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ML82 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wäre nicht nötig wenn man mal menschen wählen könnte die es mit
    > einigkeit,
    > > recht und freiheit ernster nehmen würden als mit ihrem eigenem
    > auskommen.
    >
    > Solche Leute gehen gar nicht erst in die Politik.

    Naja, bzw. sie schaffen es halt nicht bis nach oben. Auf Kommunalebene findet man eigentlich überall Leute, die vernünftig sind und Integrität leben, sogar in fast allen Parteien. Sobald dann aber auf Landes- oder Bundesebene aufgestiegen wird muss man wohl einen Pakt mit dem Teufel eingehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.07.19 11:37 durch Bruto.

  11. Re: Ich finde es gut und wichtig, was die machen !

    Autor: Eheran 07.07.19 - 12:32

    >Ich klappe den Wahlzettel immer zuhause auf und recherchiere.
    ä... Moment.... :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Rosbach
  2. SySS GmbH, Tübingen
  3. Bayerischer Verwaltungsgerichtshof, München
  4. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 37,49€
  2. 3,99€
  3. (-40%) 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

  1. Vodafone: Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus
    Vodafone
    Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus

    Vodafone sieht bei jungen Menschen wenig Interesse, Kabelfernsehen zu abonnieren. Ein deutscher Netflix-Manager sprach über den Streaminganbieter.

  2. FBI-Wunsch: Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung
    FBI-Wunsch
    Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung

    Apple war einer Bitte des FBI laut der Nachrichtenagentur Reuters nachgekommen und verzichtete auf die Einführung verschlüsselter iPhone-Backups in der iCloud. Apple habe einem Streit mit Beamten aus dem Weg gehen wollen, erklärte eine Reuters-Quelle - geholfen hat es indes nicht.

  3. Rainbow Six Siege: Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter
    Rainbow Six Siege
    Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter

    Seit Monaten gibt es DDOS-Angriffe gegen Rainbow Six Siege, nun klagt Ubisoft gegen einen Anbieter. Der offeriert das Lahmlegen der Server ab 150 Euro, offenbar stecken auch Deutsche hinter den Attacken.


  1. 19:21

  2. 18:24

  3. 17:16

  4. 17:01

  5. 16:47

  6. 16:33

  7. 15:24

  8. 15:09