1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freenet verliert über zehn Prozent…

Freenet verliert über zehn Prozent der Mobilfunkkunden

Trotz Gewinn- und Umsatzrückgang und weniger Mobilfunkkunden ist Freenet-Chef Christoph Vilanek optimistisch. Der Schuldenabbau schreite durch den Verkauf von Unternehmensteilen voran, Freenet sei mit der Restrukturierung des Unternehmens auf dem richtigen Weg.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Kein Wunder ... 3

    So Nie | 11.11.09 18:14 12.11.09 17:24

  2. So einfach war das nicht 1

    Und weg | 12.11.09 13:55 12.11.09 13:55

  3. Unseriös 1

    Barxxo | 12.11.09 09:31 12.11.09 09:31

  4. Auslaufen lassen? Die Kunden laufen scharenweise davon! 3

    Realist | 11.11.09 18:04 12.11.09 09:27

  5. Wie denn das??? 2

    MeinSenf | 11.11.09 19:10 12.11.09 07:54

  6. Falsche Firmenpolitik in den letzten Jahren 2

    graser | 11.11.09 23:54 12.11.09 00:04

  7. Tippfehler 1

    Noren | 11.11.09 15:47 11.11.09 15:47

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Spezialistinnen und Spezialisten (w/m/d) im IT-Risikomanagement im Bereich IT-Aufsicht und Cybersicherheit
    Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn
  2. Cloud Data Engineer (m/w/d)
    TruBridge GmbH, Mannheim
  3. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Künstliche Intelligenz und Virtual / Augmented Reality
    Hochschule Emden-Leer Personalabteilung, Leer
  4. IT-Spezialist (m/w/d) Application - elektronische Kommunikationsplattform
    IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Amberg/Oberpfalz, Augsburg, Landshut

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de