1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freiberuflichkeit: Bin ich zum…

Korrektur

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Korrektur

    Autor: yeti 16.10.18 - 11:48

    https://www.duden.de/suchen/dudenonline/selbst%C3%A4ndigkeit

    Selbständigkeit
    NICHT Selb st st ändigkeit

  2. Re: Korrektur

    Autor: KloinerBlaier 16.10.18 - 11:50

    Seriously?

    Von Duden empfohlene Schreibung: Selbstständigkeit
    Alternative Schreibung: Selbständigkeit

  3. Jetzt gehe ich in Rente.

    Autor: yeti 16.10.18 - 12:01

    https://www.korrekturen.de/wortliste/selbststaendig.shtml

  4. Re: Jetzt gehe ich in Rente.

    Autor: MickeyKay 16.10.18 - 12:06

    Da man es ja auch "selbst-ständig" spricht, ist diese Schreibweise ja auch nur logisch und sinnvoll.

  5. Re: Jetzt gehe ich in Rente.

    Autor: yeti 16.10.18 - 12:10

    > Da man es ja auch "selbst-ständig" spricht, ist diese Schreibweise ja auch
    > nur logisch und sinnvoll.

    Mein Problem ist nähmlich, dass ich nämlich noch nach alter Schreibweise gelernt habe.

  6. Re: Jetzt gehe ich in Rente.

    Autor: gaym0r 16.10.18 - 15:25

    yeti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.korrekturen.de

    Wieso widersprichst du dir jetzt zum zweiten Mal selbst?

  7. Re: Jetzt gehe ich in Rente.

    Autor: ptepic 16.10.18 - 22:12

    Wer nämlich mit h schreibt ist dämlich.

    Daher lasse ich's auch

  8. Re: Jetzt gehe ich in Rente.

    Autor: MickeyKay 17.10.18 - 12:50

    Für "nämlich" gibt es keine neuere Schreibweise.
    Aber selbst wenn: Man lernt halt nie aus im Leben. Geistiger Stillstand ist eine Katastrophe (oder Katastrofe - wie man mag, hehe).
    Manche Menschen scheinen aber eher nach folgendem Motto zu leben: "Für die Schule lernt man, nicht fürs Leben" - dabei ist es ja eigentlich umgekehrt.

  9. Re: Jetzt gehe ich in Rente.

    Autor: Neuro-Chef 19.10.18 - 01:52

    MickeyKay schrieb:
    > Aber selbst wenn: Man lernt halt nie aus im Leben. Geistiger Stillstand ist
    > eine Katastrophe (oder Katastrofe - wie man mag, hehe).
    Ich wurde '97 eingeschult und mag trotzdem Delphin mit Sauce ;-)

    EDIT: Oft gibt es ja mehr als eine höchtsoffiziell korrekte Variante, so ist für alle was passendes dabei. Für das Verständnis viel wichtiger sind ohnehin Punkt und Komma.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.10.18 01:57 durch Neuro-Chef.

  10. Re: Jetzt gehe ich in Rente.

    Autor: Auaa 23.10.18 - 09:26

    ptepic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer nämlich mit h schreibt ist dämlich.
    >
    > Daher lasse ich's auch


    Sehe ich ein wenig anders. Hat meine Lehrerin aber vor 20 Jahren auch schon nicht verstanden.
    Ich würde sogar sagen: Wer nämlich ohne h schreibt ist dämlich!

    quod est demonstrandum!

    Upss......

    nämlich

  11. Re: Jetzt gehe ich in Rente.

    Autor: Neuro-Chef 23.10.18 - 19:06

    Auaa schrieb:
    > Ich würde sogar sagen: Wer nämlich ohne h schreibt ist dämlich!
    Spaltest du noch Haare oder kackst du schon Korinthen?

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diakonie-Klinikum Stuttgart, Stuttgart
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. VIVAVIS AG, Koblenz
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 6,66€
  3. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist: Link...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme