1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freie Webanalyse: Piwik 1.9 mit…

Vor- und Nachteile zu Google Analytics?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vor- und Nachteile zu Google Analytics?

    Autor: burzum 16.10.12 - 13:15

    Hat jemand Erfahrung mit beiden?

    Da ich ein privates Projekt in den nächsten Monaten online bringen will kommt mir das hier als Alternative zu GA ja recht, allerdings stellt sich mir die Frage warum ich mir den Aufwand der Installation und Wartung von Piwik geben soll wenn ich auch einfach GA nutzen kann?

    Was - die Aluhut-"Argumente" bitte außen vor - spricht dagegen GA zu benutzen und Piwik? Ich bin an den Pros und Cons beider Produkte interessiert.

    Bisher habe ich GA nur für Kunden in die Seiten hinzugefügt mich selbst aber noch nie aktiv damit auseinandergesetzt was mir GA konkret bietet.

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  2. Re: Vor- und Nachteile zu Google Analytics?

    Autor: ello 16.10.12 - 13:26

    Haben jetzt Piwik seit längerem im Einsatz und sind eigentlich relativ zufrieden.

    Ein großer Vorteil ist halt, das Zeug liegt auf deinem Server. Es sind deine Daten und kein dritter wird sie bewusst oder unbewusst verwenden.

    Auch was Anpassungen betrifft ist PiWiK meiner Meinung nach besser als GA geeignet, sei es durch Plugins / Modulen oder eigenen Modifikationen.

    Das Teil zu bedienen ist am Anfang eine Wissenschaft für sich und kommt auch definitiv nicht an ein bezahltes Tracking System (z.B. von Econda) ran.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.10.12 13:27 durch ello.

  3. Re: Vor- und Nachteile zu Google Analytics?

    Autor: burzum 16.10.12 - 13:39

    ello schrieb:
    ---------------
    > Ein großer Vorteil ist halt, das Zeug liegt auf deinem Server. Es sind
    > deine Daten und kein dritter wird sie bewusst oder unbewusst verwenden.

    Ist schon ein Vorteil, sehe ich aber nicht als Killerargument gegen GA für mich selbst.

    > Auch was Anpassungen betrifft ist PiWiK meiner Meinung nach besser als GA
    > geeignet, sei es durch Plugins / Modulen oder eigenen Modifikationen.

    Stimmt sicher auch ABER: Fehlt mir etwas wesentliches das mir GA eventuell bietet? Irgendein tolles Feature? Wie gesagt, hab als User keine Erfahrung mit GA noch mit Piwik.

    > Das Teil zu bedienen ist am Anfang eine Wissenschaft für sich und kommt
    > auch definitiv nicht an ein bezahltes Tracking System (z.B. von Econda)
    > ran.

    So gruselig sah das Video zu Piwik nun nicht aus. :)

    Ach ja, wie steht es um den Resourcenverbrauch von Piwik?

    Danke für Deine Antwort so weit!

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  4. Re: Vor- und Nachteile zu Google Analytics?

    Autor: Esquilax 16.10.12 - 13:58

    Ich finde es einen großen Vorteil, dass Piwik auf deinem Server läuft. Ich hasse es dermassen, wenn eine Seite nicht fertig läd und dann in der Status-Leiste steht, dass eine Verbindung zu GA, oder ähnlichem aufgebaut wird. Der eigentliche Server hätte die Daten schon längst bereit gestellt.
    Und nein, ich möchte sowas nicht prinzipiell blockieren, da ich verstehe, dass Webseiten Statistiken haben möchten (oder z.B. Werbung schalten).
    Damit wären wir aber schon beim nächsten Punkt: GA wird von vielen Ad-Blockern etc. standardmäßig blockiert. Ich weiß nicht, ob solche Plugins auch analysieren, ob in einer Website z.B. Piwik eingebaut ist.

    Wir setzen Piwik auf unserer Firmen-Website ein und sind recht zufrieden. Ich bin da aber auch nur Nutzer. Ich bin kein Webentwickler.

    Gruß,
    Alex

  5. Re: Vor- und Nachteile zu Google Analytics?

    Autor: krakos 16.10.12 - 14:03

    Für Firmen die es Datenschutztechnisch verbieten, ihre Daten auserhalb Europas zu senden, ist das Argument, dass die Daten auf eigenen Servern liegen eines der wichtigsten.
    Vom Umfang bietet Piwik vieles was GA auch hat, manches was Ga nicht hat, oder manches fehlt.
    Der Vorteil zu GA ist die Pluginschnittstelle.
    Ressourcentechnisch ist Piwik in Ordnung. Für Riesenprojekte oder eine große Anzahl von Webseiten lohnt sich dann aber eventuell ein eigener Server fürs tracking.
    Habe selber ne Zeit mit Piwik gearbeitet und war von der Benutzung/Bedienung und über die gewonnen Informationen sehr zufrieden.

  6. Re: Vor- und Nachteile zu Google Analytics?

    Autor: Anonymer Nutzer 16.10.12 - 14:17

    Erster Vorteil: wenn dus unter der gleichen Domain laufen lässt, weniger DNS-Abfragen und dadurch schnellerer Seitenaufbau

    Zweiter vorteil: Entgegen GA ist Piwik datenschutzkonform einzurichten, zum Beispiel durch zusammenfassung des Datenbestandes (Datensparsamkeit) der älter ist als x monate, oder durch frei einstellbare anonymisierung der besucher ips.

    Piwik unterstützt den DNT-Header, ob GA das tut kann ich dir nicht sagen.

    Im allgemeinen ist das Interface und die Auswertung der Daten bei GA schöner als bei Piwik, aber das kann ja kein argument sein :D

  7. Re: Vor- und Nachteile zu Google Analytics?

    Autor: burzum 16.10.12 - 14:40

    Ok, vielen Dank an alle, ich glaube ich werde Piwik mal testen. :)

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  8. Re: Vor- und Nachteile zu Google Analytics?

    Autor: ww 16.10.12 - 16:14

    Ich nutze Piwik seit einigen Jahren und bin recht zufrieden.

    Vorteile:

    - Aluhutzeugs (für mich wichtig). Aber man braucht keinen Aluhut um das auch wichtig zu finden. Mit GA schickt man Daten seiner Benutzer in den Orkus. Die wollen das in der Regel nicht. Mit Piwik nicht.

    - Auf eigenem Server. Ein DNS-Lookup weniger.

    - Fast keine Pflege. Updates werden nach dem Login angezeigt und können mit 2 Klicks automatisch installiert werden. (GA benötigt keine Pflege)

    - Stabil. (GA auch)

    - Einfache Verwaltung von vielen verschiedenen Domains (hat GA auch)


    Nachteile:

    - GA ist viel umfangreicher. Man muss beide kennen, um zu wissen welche Daten man benötigt und ob Piwik sie bieten kann.

    - Keine Anbindung ans Adword-Konto. Schlechtere Anlaysemöglichkeiten für Keywords und Search Result Rankings.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Duisburg Energiehandel GmbH, Duisburg
  2. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 142,85€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de