1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FTTH und FTTB: Telekom hat weniger…

Naja, es muss auch genug kunden geben die es bezahlen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Naja, es muss auch genug kunden geben die es bezahlen.

    Autor: stoney0815 16.02.14 - 17:27

    Bei mir hatte ich die Wahl: 16 Mbit dsl für 25 oder 30 Mbit VDSL für 30¤. Hab mich fürs 16.000er entschieden, weil ich die 30 Mbit eigentlich nicht brauche. Die 1024 kbit upstream reichen, um auch mal ein paar hundert MB hochzuladen.

    Ich denke selbst das gro der Haushalte in Ballungsgebieten hätten kein Interesse an Angeboten mit Glasfaser, da sie diese nie ausnutzen würden. Warum also auf Biegen und brechen Glasfaser verlegen, wenn dsl oder VDSL es in den meisten Fällen auch tuen.

  2. Re: Naja, es muss auch genug kunden geben die es bezahlen.

    Autor: Casandro 17.02.14 - 07:56

    Naja, das Problem ist ganz einfach. Heute können wir uns das noch leisten. In ein paar Jahren, wenn die 1 MBit upstream nicht mehr reichen, weil Du gerne auf die Filme Deiner Festplatte daheim vom Mobiltelefon aus zugreifen willst, dann werden wir nun mal aufrüsten müssen. Falls wirklich mal diese "Weltwirtschaftskrise kommt", dann haben wir das Geld halt nicht mehr.

  3. Re: Naja, es muss auch genug kunden geben die es bezahlen.

    Autor: wmayer 17.02.14 - 10:53

    Ich finde meine 10 MBit schon immer recht lahm für den Upload, z.B. wenn FullHD Videos zu YouTube hochgeladen werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (w/m/d)
    Zimmer + Kreim GmbH & Co. KG, Brensbach
  2. Informatiker im EDI Software Support (m/w/d)
    IWOfurn Service GmbH, Holzgerlingen (Home-Office)
  3. Developer (m/w/d) Microsoft Dynamics 365 Business Central
    B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe, München und Berlin
  4. E-Learning Manager (m/w/d)
    ALLPLAN GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de