1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Führungswechsel: Markus Haas…

Die im Artikel genannten Probleme...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Die im Artikel genannten Probleme...

    Autor: xnhy 12.12.16 - 10:44

    ...kann ich so bestätigen und waren Grund für meine Kündigung vor kurzem.

    Hotline und Chat waren effektiv unerreichbar, auf schriftliche Anliegen per Einschreiben bekam man nach zwei Wochen eine Antwort.

    Dazu war Telefonieren fast unmöglich geworden. Das ging so weit, dass ich zu Gesprächsbeginn schon für die unweigerlich folgenden Verbindungsprobleme um Entschuldigung bat. Zu Fuß konnte der Gegenüber einen meist nach einiger Gesprächszeit nicht mehr hören - man selbst ihn aber noch problemlos. Während Autofahrten zuverlässig während jeden Gesprächs Verbindungsabbrüche.

    Ich war heilfroh einen monatlich kündbaren Vertrag zu haben.

  2. Re: Die im Artikel genannten Probleme...

    Autor: anybody 13.12.16 - 10:47

    xnhy schrieb:
    > ...kann ich so bestätigen
    > Dazu war Telefonieren fast unmöglich geworden. Das ging so weit, dass ich
    > zu Gesprächsbeginn schon für die unweigerlich folgenden Verbindungsprobleme
    > um Entschuldigung bat.

    Kann ich auch so bestätigen für München. Eine Fahrt in die Innenstadt mit laufendem Telefonat ist ohne Gesprächsabbruch kaum noch möglich seit Monaten. Wenn man Glück hat gibt es nur massive Gesprächsaussetzer von bis zu einer Minute (meist kann einer der Teilnehmer den anderen nicht hören, umgekehrt aber schon) und das Gespräch bleibt bestehen. Oft bricht es aber auch ganz ab - natürlich super wenn man in einer Hotline Warteschleife ist während der Autofahrt und kurz bevor man drankommt ist das Gespräch dann weg.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Revisor (m/w/d)
    Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. R&D Hardware Qualification Engineer (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  3. Mitarbeiter:in für Datenmanagement und -recherche (m/w/d)
    DIMA Finanzierungs- und Immobilientreuhand GmbH, Berlin-Wilmersdorf
  4. Software Security Engineer (m/w/d)
    Garmin Würzburg GmbH, Würzburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeit in der IT: Depression vorprogrammiert
Arbeit in der IT
Depression vorprogrammiert

ITler unterschätzen oft mentale Probleme. Dabei bietet gerade ihre Arbeitswelt einen Nährboden für Depressionen und Angstzustände.
Ein Feature von Andreas Schulte

  1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
  2. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück
  3. Mitarbeiterbewertung in der IT Fair ist schwer

Spieleentwicklung: Editorial trifft Engine bei Ubisoft
Spieleentwicklung
Editorial trifft Engine bei Ubisoft

Newsletter Engines Der oberste Game Designer von Ubisoft hat mit Golem.de über Engines gesprochen. Und: aktuelle Engine-News.
Von Peter Steinlechner


    Vorratsdatenspeicherung: Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben
    Vorratsdatenspeicherung
    Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben

    Zum wiederholten Mal hat der EuGH der Politik bei der Vorratsdatenspeicherung eine Abfuhr erteilt. Zeit für eine rechtssichere Lösung.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Kindesmissbrauch Faeser lehnt allgemeine Vorratsdatenspeicherung ab
    2. EuGH Vorratsdatenspeicherung bleibt verboten - aber nicht überall