1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Funcom: The Secret World ab sofort…

Leider viel zu spät

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leider viel zu spät

    Autor: Yash 12.12.12 - 13:25

    Das fällt ihnen aber früh ein. Vollpreis, Abo und dann noch zusätzlich einen Itemshop, das geht einfach nicht. Und jetzt? Jetzt hat TSW zumindest bei mir ein Verliererimage und ich hab ehrlich gesagt keine Lust meine Zeit in ein MMO zu stecken, welches womöglich bald abgeschaltet wird, weil es zu wenig Spieler gibt. Vor allem da das Spiel ja auf ein Abo ausgelegt war, die jetzt komplett wegfallen, also kein Hybridsystem wie bei AoC, Aion usw. Wo ist da die langfristige Planungssicherheit?
    Zum Glück hab ich mir TSW nach der AoC Pleite gespart, denn obwohl AoC vom Ansatz her zu Release ein gutes Spiel war, hat Funcom es einfach vergeigt. Selbiges scheint auch bei TSW zu sein, wenn auch auf einem anderen Gebiet.

    Edit: Auf anderen Seiten steht, dass es wohl doch ein Hybridsystem geben wird. Also freie Inhalte für alle, zusätzliche Boni für monatliches Bezahlen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.12 13:32 durch Yash.

  2. Re: Leider viel zu spät

    Autor: dabbes 12.12.12 - 13:43

    Es gibt keinen Itemshop.

    Das unverschämte an solchen Modellen ist das Doppelt-Verdienen-"WOLLEN". Zuerst ein Abo um zu gucken ob es Leute anlockt, wenn nicht, Einmalpreis oder Pay2Win.

    Der Einmalpreis ist mir lieber, hätte man aber direkt so machen müssen, so ist das Image ruiniert.
    So wie es jetzt ist, ist die Abschaltung schon vorprogrammiert und lockt keine dauerhaften Spieler an.

  3. Re: Leider viel zu spät

    Autor: DekenFrost 12.12.12 - 13:45

    Wenn das Spiel erfolgreich werden soll, sollten sie aber schleunigst einen Itemshop einfüren. Ich kann mir nicht vorstellen dass die Einnahmen über den Verkauf der Software allein genug sein wird um das Spiel weiterhin Online zu lassen.

    Ich hoffe sie sind mit dem neuen Modell erfolgreich, was ich gehört habe war es wenigstens mal etwas neues. Aber ich befürchte selbst die 30 ¤ werden für viele immer noch eine zu große Hürde sein.

    Nächster stop -> Free to Play mit Itemshop.

    [EDIT]
    Also wenn google mich nicht anlügt hat das Spiel doch einen Item Shop?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.12 13:49 durch DekenFrost.

  4. Re: Leider viel zu spät

    Autor: throgh 12.12.12 - 13:48

    Ich wollte gerade noch nachfragen. Danke, dass du hier noch Ergänzungen eingefügt hast. Es wäre doch relativ sinnfrei nun vollends auf Bezahlinhalte zu verzichten, da hier keine Planung mehr möglich ist. Neue Entwicklungen wollen ja auch bezahlt werden!

    Insofern kann ich mir nur ein "Guild Wars 2"-ähnliches System vorstellen. Allerdings hast du zugleich auch recht: Funcom hat ziemlich viel in den Sand gesetzt! Sie haben zuviel auf "The Secret World" gesetzt, wo sie doch eigentlich mit "Age of Conan" eine sehr gute Marke haben und diese mit sinnvollen Inhalten hätten füllen können. Nun wird die Zeit zeigen was passieren wird. An sich ist diese Entwicklung nicht schlecht, zugleich aber durch den eher mauen Ruf der Firma in Sachen Community-Management zwiespältig zu betrachten. Welten können sie erschaffen! Das haben sie mehrfach beeindruckend unter Beweis gestellt. Nur hapert es mit der Kommunikation zu den Kunden! Nicht zuletzt auch deswegen, weil sie wirklich gute wie auch engagierte Leute wie Waldgeist als deutschen Community-Manager entlassen haben. Und die beeindruckenden Trailer von "Age of Conan" haben sie zuletzt auch nicht mehr zeigen können. Die sog. "UNCHAINED"-Variante war eine sichtliche Flaute, da hier auf harsche Kampfbilder in Kombination mit martialischer Musik gesetzt wurde und der eigentliche Kern respektive Geist des Spiels nicht mehr eingefangen werden konnte. Das man sich dann natürlich eine Kundschaft an Bord holt, die sichtlich unmotiviert wie auch vollkommen gleichgültig einem gewissen niveauvollen Miteinander gegenüber steht ... nun ich will nicht mit Vorurteilen rügen. Aber die deutschen Foren sprechen eine sehr deutliche Sprache. Und das stimmt dann wirklich traurig, da "Age of Conan" wirklich das GOTHIC der Onlinespiele im Grunde ist und man den Arealen anmerkt, dass sie mit viel Liebe zum Detail gebaut wurden.

    Von der eigentlichen Technologie noch einmal abgesehen, die sowohl für "Age of Conan" als auch "The Secret World" zum Einsatz kommt. Die Dreamworld-Engine ist keine schlechte Eigenentwicklung seitens Funcom und sticht durch kleine Details hervor. Aber auch hier findet das kaum Beachtung, da das Studio sehr verschwiegen ist dahingehend. Schade, wirklich schade! Lange Zeit hatte ich "Age of Conan" noch die Treue gehalten bis kurz vor der sog. UNCHAINED-Version. Ab da ging der Geist vollends verloren und für einen Rollenspieler, der auf friedlichen Konsenz und Kommunikation setzt, scheint dort kein Platz mehr zu sein! Aber das ist scheinbar eh der allgemeine Trend der Onlinespiele, insofern geben sich "Age of Conan", "Guild Wars 2" oder andere gern auch die Türe in die Hand mit den EWIG-Suchenden. Der Markt ist derzeit überschwemmt und es herrscht ein Überangebot, so dass Angebote wie "The Secret World" oder "Age of Conan" wirklich nur dann registriert werden wenn sie mit "BOOM-Bastic" inszeniert über jeden Monitor flackern. :-(



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.12 14:03 durch throgh.

  5. Re: Leider viel zu spät

    Autor: Airfrischend 12.12.12 - 13:56

    Spiele es nun 2 Monate und es fesselt mich immer noch.
    Die Atmo ist sehr Dicht, alle Quests sind mit Sprachausgabe unterlegt und die Story fesselt. Wer es nicht testen wollte (Abo, etc.) kann dem Spiel jetzt eine Chance geben.
    Ich hoffe es säuft nicht ab.
    Für die ILLUS!! :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.12 13:57 durch Airfrischend.

  6. Re: Leider viel zu spät

    Autor: throgh 12.12.12 - 14:01

    Das wünsche ich dir von ganzem Herzen! :-)
    Funcom kann wirklich tolle Welten bauen: Tolle Musik, toller Sound und wenn man mit seiner Spielfigur auf einer Anhöhe steht bieten sich bisweilen Ausblicke, die das Herz des Phantasten in ungeahnte Höhen pulsieren lassen.

    Das können sie wirklich. Von daher wünsche ich es der Firma und den Spielern von ganzem Herzen, dass die geheime Welt weiter Bestand haben darf. Und wer weiß: Vielleicht lockt es mich ja doch nochmal. Mit dem Wissen über das Können der Designer reizt mich das schon!

  7. Re: Leider viel zu spät

    Autor: Anonymer Nutzer 12.12.12 - 14:13

    Was passiert eigentlich mit den Kunden, die am Anfang die 200 Euro (?) gezahlt haben, um ein Abo auf Lebenszeit zu haben? Bekommen die nun irgendwas dafür?

  8. Re: Leider viel zu spät

    Autor: ichbinhierzumflamen 12.12.12 - 14:14

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt keinen Itemshop.
    >
    > Das unverschämte an solchen Modellen ist das Doppelt-Verdienen-"WOLLEN".
    > Zuerst ein Abo um zu gucken ob es Leute anlockt, wenn nicht, Einmalpreis
    > oder Pay2Win.
    >
    > Der Einmalpreis ist mir lieber, hätte man aber direkt so machen müssen, so
    > ist das Image ruiniert.
    > So wie es jetzt ist, ist die Abschaltung schon vorprogrammiert und lockt
    > keine dauerhaften Spieler an.

    ja allerdings, zumal ich mich frage wie hier einkommen generiert werden soll, das spiel kaufen musste man eh vorher ebenso, also streichen sie nur die abokosten

  9. Re: Leider viel zu spät

    Autor: Airfrischend 12.12.12 - 14:27

    throgh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wünsche ich dir von ganzem Herzen! :-)
    > Funcom kann wirklich tolle Welten bauen: Tolle Musik, toller Sound und wenn
    > man mit seiner Spielfigur auf einer Anhöhe steht bieten sich bisweilen
    > Ausblicke, die das Herz des Phantasten in ungeahnte Höhen pulsieren
    > lassen.
    >
    > Das können sie wirklich. Von daher wünsche ich es der Firma und den
    > Spielern von ganzem Herzen, dass die geheime Welt weiter Bestand haben
    > darf. Und wer weiß: Vielleicht lockt es mich ja doch nochmal. Mit dem
    > Wissen über das Können der Designer reizt mich das schon!


    Du sagst es!
    Schon alleine das Title-Theme:
    http://youtu.be/i9aIRCuOT0I?t=21s

    oder die Quest, bei der man einen Sirenensound folgen muss:
    http://www.youtube.com/watch?v=YQKM9UF_Vwc
    Edit: moah das ist nur der Sound... die Quest gibt's ohne gelaver nicht. <.<)

    oder oder oder, das Game ist so ... anders! :D
    Probiert es aus, wirklich.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.12 14:32 durch Airfrischend.

  10. Re: Leider viel zu spät

    Autor: Puppenspieler 12.12.12 - 14:32

    morningstar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was passiert eigentlich mit den Kunden, die am Anfang die 200 Euro (?)
    > gezahlt haben, um ein Abo auf Lebenszeit zu haben? Bekommen die nun
    > irgendwas dafür?

    Laut HP:

    New Membership Available

    For those who want to get the most out of their Secret World experience we have an optional Membership available. Being a monthly subscriber, for the same cost as before, now gives great benefits. For being a member you get the following:

    Time Accelerator (Clickable item which increases experience gain for defeating monsters by 100% for 1 hour, 16 hour cool-down – only usable by Members and Grand Masters)
    $10 worth of Bonus Points (given out every month)
    Item-of-the-month gift (given out every month)
    10% discount to everything in the in-game store

    - das dürften die Lifetimer wohl auch erhalten, nur eben ohne monatliche Gebühr.

  11. Re: Leider viel zu spät

    Autor: oldathen 12.12.12 - 14:55

    Die hätten lieber mal Anarchy Online ausbauen sollen inkl (der schon seit x Jahren versprochenen) der neuen Grafikengine. Alleine das Hecklern das erste mal in Nascene damals war ein Erlebnis für sich ;-) Nun ist DNW Geschichte und die beiden restlichen Server leeren sich auch. Was bei einem Abopreis von 18 Euro pro Monat auch kein Wunder ist.. Aber siehe da die Abogebühren dort bleiben weiter. Es gibt zwar auch ein Free2Play und einen Itemshop aber das gilt nur bis zum Addon Notum Wars :-(

  12. Re: Leider viel zu spät

    Autor: fool 12.12.12 - 15:26

    Ja steht ja dabei dass es die Lifetimer auch erhalten, eben die "Grand Masters". (Der Name des Lifetime-Abos.)

  13. Re: Leider viel zu spät

    Autor: Anonymer Nutzer 12.12.12 - 15:36

    fool schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja steht ja dabei dass es die Lifetimer auch erhalten, eben die "Grand
    > Masters". (Der Name des Lifetime-Abos.)

    Ah, ich wußte nicht, dass die Grand Masters heißen, danke.

  14. AO fand ich total öde.

    Autor: fratze123 12.12.12 - 15:45

    Zum Glück hat der Testaccount nix gekostet. 1 Monat hat mir echt gereicht.
    Mag ja mit irgendwelchen Addons besser geworden sein, aber die Release-Version war Grütze.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Scientist (w/m/d)
    AGF Videoforschung GmbH, Frankfurt am Main
  2. Fachinformatiker (m/w/d) IT Support
    Bank of America/Military Banking Overseas Division, Mainz-Kastel
  3. Service Manager Windows Serversysteme (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Dresden, Ingolstadt, Leinfelden-Echterdingen
  4. Software Tester (m/w/d)
    GVV Versicherungen, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 01.10.)
  2. (u. a. Soulcalibur 6 Deluxe Edition für 11,75€, Tales of Berseria für 6,99€, Assassin's Creed...
  3. (u. a. Borderlands 3 Ultimate Edition für 45,99€, Mafia: Definitive Edition für 22,99€, PGA...
  4. (u. a. The Walking Dead: The Telltale Definitive Series für 23,99€, Project Wingman für 18...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de