Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galileo-Debakel: Russischer…

Geht es nur mir so....

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geht es nur mir so....

    Autor: obermeier 29.08.14 - 15:28

    oder sind in letzter zeit alle Hacker und Daten-"Diebe" immer Russen?
    Entweder ich springe in letzter Zeit schnell auf das Wort "Russe" an oder
    es gab eine enorme Völkerwanderung. Neulich waren die Hacker doch immer noch
    Iraner, Chinesen und (auch) Russen...

    Schönes Wochenende.

  2. Re: Geht es nur mir so....

    Autor: olegbollek 29.08.14 - 15:32

    obermeier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder sind in letzter zeit alle Hacker und Daten-"Diebe" immer Russen?

    Das passt halt ganz gut zur aktuellen anti-russischen Propaganda.
    Vor 1-2 Jahren waren es die Chinesen.

  3. Re: Geht es nur mir so....

    Autor: cr_app 29.08.14 - 15:40

    Ehm wenn ich mit einer Russenrakete fliege dann ist es doch denkbar, dass die Russen einen Fehler gemacht haben könnten? Aber klaro, die fiese US/EU/NATO Junta will doch nur von ihrem treiben ablenken.

  4. Re: Geht es nur mir so....

    Autor: AlphaStatus 29.08.14 - 15:44

    Mal daran gedacht, dass in diesen Ländern (von euch genannt wurden Russland und China) die Verfolgung von Computerkriminalität eher gering ist und sich daher von dort aus leichter Angriffe durchführen lassen?

    Außerdem sind im Westen viele lukrative Ziele, wenn man von hier aus so etwas durchzieht hat man direkt die Bullen am Hals weil die Staaten zusammenarbeiten. Jetzt setz aber mal einen US-amerikanischen Haftbefehl in Russland oder China durch.

    Merkste was? Nicht alles ist direkt politisch und/oder Propaganda, manche Dinge sind einfach so "weil es eben so ist".

  5. Re: Geht es nur mir so....

    Autor: AlphaStatus 29.08.14 - 15:46

    cr_app schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ehm wenn ich mit einer Russenrakete fliege dann ist es doch denkbar, dass
    > die Russen einen Fehler gemacht haben könnten? Aber klaro, die fiese
    > US/EU/NATO Junta will doch nur von ihrem treiben ablenken.

    Nein es waren die US/EU/NATO, die haben die Rakete gehackt damit Russland schlecht da steht! Denn die Russen machen nie Fehler, es ist absolut ausgeschlossen dass die offizielle Version der Wahrheit entspricht.

  6. Re: Geht es nur mir so....

    Autor: Gehdichmalwaschen 29.08.14 - 16:02

    das stimmt wohl...dem Ammi würde es mehrere Vorteile einbringen..Russe wird dumm dargestellt und wir dürfen weiterhin in die Anhängigkeit der USA mit dem GPS verfallen um gleichzeitig unsere Bewegungen am Boden überwacht zu bekommen..
    Jedoch ist der Gedanke einer indirekten Gegensaktion durch einen "kleinen" Programmierfehler wohl auch durchaus denkbar.
    Nur allzu gerne würde ich mal die genauen Fakten zu diversen unerklärlichen Unfällen bekommen..Aber..wie so vieles auf der Welt, versinken diese Nachrichten ganz schnell im Sumpf des Vergessens

  7. Re: Geht es nur mir so....

    Autor: nicoledos 29.08.14 - 16:18

    Wegen Embargo müssen die ITler in Russland sich alle nach neuen Einnahmequellen umsehen.

  8. Re: Geht es nur mir so....

    Autor: Trockenobst 29.08.14 - 16:25

    obermeier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder sind in letzter zeit alle Hacker und Daten-"Diebe" immer Russen?
    > Entweder ich springe in letzter Zeit schnell auf das Wort "Russe" an oder

    Mein Kollege verwaltet 500 Server oder mehr. Seit dem die Firewalls per Dienst so eingerichtet werden, das *.ru und ähnliche osteuropäische Domains/Server nicht mehr durchgelassen werden, sind die Angriffe um den Faktor 90% zurückgegangen. Der Rest kommt von Botnetzen und *.cn Seiten.

    Man kann zwar seine Herkunft durch Botnetze, VPN und ähnliches verbergen, aber wer entsprechende Dienste bezahlt weiß eigentlich genau die Routen zu lesen und wer üblicherweise die Kunden sind. Das Problem ist dann der juristische Teil, der im Niemandsland endet, und nicht der Technische.

    Russland ist eine kapitalistische Autokratie. Da interessiert sich keine Sau für ein paar wildgewordene Hacker, solange sie brav ihren Schnitt abgeben. In China ist es komplizierter geworden, da braucht man schon richtig Schutz des Staates, aber dafür haben die Ziele auch eine "Angriffshöhe". Bei den anderen reichen schon ein paar 1000 Fritzboxen oder NAS Systeme via Ransomware das sich dies lohnt.

  9. Re: Geht es nur mir so.... (ja)

    Autor: AnAmigian 29.08.14 - 16:45

    Ach wo, Ihr liegt alle falsch, es waren die Marsianer. Sie wollen uns auf der Erde in einen grossen Krieg verwickeln, damit sie uns nachher einfacher unterwerfen können.
    Putin ist sicher ein getarnter Marsianischer Schläfer-Agent.

    ;-)

  10. Re: Geht es nur mir so....

    Autor: peace 29.08.14 - 18:22

    olegbollek schrieb:
    > Das passt halt ganz gut zur aktuellen anti-russischen Propaganda

    +1 (leider)

  11. Re: Geht es nur mir so....

    Autor: crazy_crank 29.08.14 - 18:56

    peace schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > olegbollek schrieb:
    > > Das passt halt ganz gut zur aktuellen anti-russischen Propaganda
    >
    > +1 (leider)

    Leute, habt ihr den Artikel eigentlich gelesen? Es war eine RUSSISCHE Nachrichtenagentur, welche eine RUSSISCHE Zeitung zitiert hat, welche die Information von einem anonymen RUSSISCHEN Mitarbeiter der RUSSISCHEN Raumfahrtagentur hat... Echt jetzt sucht eure Verschwörungstheorien sonst wo -.-

  12. Re: Geht es nur mir so....

    Autor: obermeier 29.08.14 - 19:06

    Hey hey hey leute... Ich wollte doch gar nicht sagen dass die Nato was gehackt haben könnte oder so.
    (Könnte sie natürlich. Ich konnte auch Edward Snowden persönlich sein. Aber das würde mir jetzt ja eh keiner glauben.)

    Mein Post zielte für mich eher darauf ab, dass ich derart negativ konditioniert bin auf das Wort
    "russe" dass ich immer wieder wenn solche Nachrichten kommen einen kleinen Schreck bekomme.

    Naja aber wie jeder eben will... Ich finde nach den Verschwörungstheoretikern könnte man langsam mal zum mobben von Theorie-Muffeln übergehen. Die sind ja noch penetranter als die "reichsbürger"

  13. Re: Geht es nur mir so....

    Autor: David64Bit 29.08.14 - 20:22

    crazy_crank schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > peace schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > olegbollek schrieb:
    > > > Das passt halt ganz gut zur aktuellen anti-russischen Propaganda
    > >
    > > +1 (leider)
    >
    > Leute, habt ihr den Artikel eigentlich gelesen? Es war eine RUSSISCHE
    > Nachrichtenagentur, welche eine RUSSISCHE Zeitung zitiert hat, welche die
    > Information von einem anonymen RUSSISCHEN Mitarbeiter der RUSSISCHEN
    > Raumfahrtagentur hat... Echt jetzt sucht eure Verschwörungstheorien sonst
    > wo -.-

    wäre ja nicht das erste mal, dass ein CIA Agent in Russland enttarnt wird bzw. irgendwelche Machenschaften fabriziert hat...

  14. Re: Geht es nur mir so.... (ja)

    Autor: elf 29.08.14 - 21:20

    AnAmigian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Putin ist sicher ein getarnter Marsianischer Schläfer-Agent.

    gestern zuviel MiB gesehen?

  15. Re: Geht es nur mir so....

    Autor: Muhaha 29.08.14 - 21:32

    David64Bit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > wäre ja nicht das erste mal, dass ein CIA Agent in Russland enttarnt wird
    > bzw. irgendwelche Machenschaften fabriziert hat...

    *facepalm*

  16. Re: Geht es nur mir so.... (ja)

    Autor: FreiGeistler 29.08.14 - 22:13

    Ach daher kommt sein Pockerface!
    Ja können die Marsis denn keine besseren Masken machen?

  17. Re: Geht es nur mir so.... (ja)

    Autor: Anonymer Nutzer 29.08.14 - 23:15

    Und was hat das ganze Geschreibsel jetzt noch mit dem Programmierfehler eines zufällig russischen, chinesischen, deutschen oder was-weiß-ich-Programmierers zu tun ?
    Das schöne an der Elektronik und der damit verbundenen "IT" ist doch, dass sie sich einen Dreck um Politik, Geisteswissenschaften und Weltverschwörungstheorien aller Arten schert.
    Ist was falsch programmiert macht es "Puff" und alle gucken dumm.

  18. OT

    Autor: FreiGeistler 29.08.14 - 23:25

    > Und was hat das ganze Geschreibsel jetzt noch mit dem Programmierfehler eines zufällig russischen, chinesischen, deutschen oder was-weiß-ich-Programmierers zu tun ?

    OT

    > Ist was falsch programmiert macht es "Puff" und alle gucken dumm.

    Danach kommt das Debuggen!

  19. Re: Geht es nur mir so....

    Autor: crazy_crank 30.08.14 - 00:27

    David64Bit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazy_crank schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > peace schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > olegbollek schrieb:
    > > > > Das passt halt ganz gut zur aktuellen anti-russischen Propaganda
    > > >
    > > > +1 (leider)
    > >
    > > Leute, habt ihr den Artikel eigentlich gelesen? Es war eine RUSSISCHE
    > > Nachrichtenagentur, welche eine RUSSISCHE Zeitung zitiert hat, welche
    > die
    > > Information von einem anonymen RUSSISCHEN Mitarbeiter der RUSSISCHEN
    > > Raumfahrtagentur hat... Echt jetzt sucht eure Verschwörungstheorien
    > sonst
    > > wo -.-
    >
    > wäre ja nicht das erste mal, dass ein CIA Agent in Russland enttarnt wird
    > bzw. irgendwelche Machenschaften fabriziert hat...

    Ach du scheisse... als würde das die russische nachrichtenagentur drucken... kopf -> tisch
    wie kann man nur so ne paranoia gegen den westen haben... der ist zwar beileibe auch nicht immer ganz sauber, aber was sich manche kommentatoren aus den fingern ziehen ist schon interessant

  20. Re: Geht es nur mir so....

    Autor: David64Bit 30.08.14 - 02:31

    crazy_crank schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach du scheisse... als würde das die russische nachrichtenagentur
    > drucken... kopf -> tisch
    > wie kann man nur so ne paranoia gegen den westen haben... der ist zwar
    > beileibe auch nicht immer ganz sauber, aber was sich manche kommentatoren
    > aus den fingern ziehen ist schon interessant

    Ich find's gerade sehr witzig, wie man auf einen solchen nicht ganz ernst gemeinten Beitrag von mir ziemlich Unisono reagiert :D

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. 1WorldSync GmbH, Köln
  2. Stadt Nürnberg, Nürnberg
  3. PUREN Pharma GmbH & Co. KG, München
  4. DIS AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)
  2. 88€
  3. 579€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
2FA mit TOTP-Standard
GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
Von Moritz Tremmel


    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
      Videostreaming
      Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

      Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

    2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
      Huawei
      Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

      Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

    3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
      TV-Serie
      Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

      Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


    1. 12:24

    2. 12:09

    3. 11:54

    4. 11:33

    5. 14:32

    6. 12:00

    7. 11:30

    8. 11:00