1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galileo Spezial: ProSiebenSat…

Keiner will HD RTL-ProSieben-und-Co sehen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Keiner will HD RTL-ProSieben-und-Co sehen

    Autor: solary 16.07.18 - 19:49

    RTL, ProSieben & Co.: Wieso HD bei den Privatsendern nicht zündet
    https://www.chip.de/news/RTL-ProSieben-und-Co.-Wieso-HD-im-Privat-Fernsehen-nicht-zuendet_144037048.html


    Kaum jemand interessiert sich für HD+ der Privaten und nun solle die Zuschauer UHD kaufen?
    Es wird wohl nur auf die Harde Tour funktionieren, nämlich das abschalten der SD-Sender.
    Dann heiß es zahle oder Stirb.

  2. Re: Keiner will HD RTL-ProSieben-und-Co sehen

    Autor: Drag_and_Drop1337 16.07.18 - 20:49

    Die wissen ganz genau, dass das heißen würde, ca. 80% der Zuschauer zu verlieren^^ Erkläre das mal den Werbekunden...

  3. Re: Keiner will HD RTL-ProSieben-und-Co sehen

    Autor: taifun850 16.07.18 - 22:01

    Jo, der Schritt von Pro7 ist absolut lächerlich. FullHD wird kaum geordert und nun will man noch einen drauf setzen und will noch mehr geld für 4K ... aber auch die Menschen bei Pro7 werden die Realität irgendwann erkennen.

  4. Abschalten der SD-Sender ist ja schon im gange...

    Autor: solary 17.07.18 - 09:27

    >Die wissen ganz genau, dass das heißen würde, ca. 80% der Zuschauer zu verlieren^^ Erkläre >das mal den Werbekunden...

    Dieser Prozess läuft ja schon.
    Über dvb2 gibt es die Privaten nur noch für Kohle, zahlt man nicht kann man nur auf die ÖR zugreifen wie ARD, ZDF.
    Sattelten-TV werden die nächsten sein die SD abschalten, Kabel ist auch schon im Gespräch, aber auch die Grundvoraussetzung für 1GB Internet.
    Dann fehlt nur noch T-Entertain.
    Im Grund hätte ich nichts gegen die 5¤, was mich aber total stört:
    Aufnehmen auf Festplatte wie jetzt in SD geht nicht mehr.
    Aufnehmen über Receiver können die Sender auch unterbinden.
    Aber auch Vorspulen kann man vergessen.

    Sollen die Privaten Sender doch alle sterben, gibt sowieso zu viele davon.

  5. Re: Abschalten der SD-Sender ist ja schon im gange...

    Autor: melog89 17.07.18 - 09:53

    Wenn du gegen 5-10¤ pro Monat nichts hast und gerne Filme speichern möchtest, warum nutzt du dann keine Online Videothek und kaufst dir die Filme einfach? Die Qualität ist mit Sicherheit besser, als im TV^^

  6. Re: Keiner will HD RTL-ProSieben-und-Co sehen

    Autor: StefanGrossmann 17.07.18 - 11:54

    Filme kaufen und Mediathek bezahlen vs aufnehmen. Merkst du selber oder?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) an der Fakultät für Informatik
    Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Home-Office möglich)
  2. Principal Developer m/w/d
    FLYERALARM Bit Labs GmbH, Würzburg (remote möglich)
  3. IT Mitarbeiter (m/w/d) im 1st Level Support
    Grünecker Patent- und Rechtsanwälte, München
  4. Junior Network Engineer - Connectivity (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.158,99€ (200€ Cashback von Asus (promotion.asus.com/de/de/summer-cashback-2022) + 3 Spiele...
  2. (u. a. Outriders - Worldslayer Bundle für 41,99€, Ghost Recon Breakpoint für 6,79€, Steam...
  3. 476,99€ (günstig wie nie)
  4. 329€ (UVP 819€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de