1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galileo Spezial: ProSiebenSat.1…

Keiner will HD RTL-ProSieben-und-Co sehen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keiner will HD RTL-ProSieben-und-Co sehen

    Autor: solary 16.07.18 - 19:49

    RTL, ProSieben & Co.: Wieso HD bei den Privatsendern nicht zündet
    https://www.chip.de/news/RTL-ProSieben-und-Co.-Wieso-HD-im-Privat-Fernsehen-nicht-zuendet_144037048.html


    Kaum jemand interessiert sich für HD+ der Privaten und nun solle die Zuschauer UHD kaufen?
    Es wird wohl nur auf die Harde Tour funktionieren, nämlich das abschalten der SD-Sender.
    Dann heiß es zahle oder Stirb.

  2. Re: Keiner will HD RTL-ProSieben-und-Co sehen

    Autor: Drag_and_Drop1337 16.07.18 - 20:49

    Die wissen ganz genau, dass das heißen würde, ca. 80% der Zuschauer zu verlieren^^ Erkläre das mal den Werbekunden...

  3. Re: Keiner will HD RTL-ProSieben-und-Co sehen

    Autor: taifun850 16.07.18 - 22:01

    Jo, der Schritt von Pro7 ist absolut lächerlich. FullHD wird kaum geordert und nun will man noch einen drauf setzen und will noch mehr geld für 4K ... aber auch die Menschen bei Pro7 werden die Realität irgendwann erkennen.

  4. Abschalten der SD-Sender ist ja schon im gange...

    Autor: solary 17.07.18 - 09:27

    >Die wissen ganz genau, dass das heißen würde, ca. 80% der Zuschauer zu verlieren^^ Erkläre >das mal den Werbekunden...

    Dieser Prozess läuft ja schon.
    Über dvb2 gibt es die Privaten nur noch für Kohle, zahlt man nicht kann man nur auf die ÖR zugreifen wie ARD, ZDF.
    Sattelten-TV werden die nächsten sein die SD abschalten, Kabel ist auch schon im Gespräch, aber auch die Grundvoraussetzung für 1GB Internet.
    Dann fehlt nur noch T-Entertain.
    Im Grund hätte ich nichts gegen die 5¤, was mich aber total stört:
    Aufnehmen auf Festplatte wie jetzt in SD geht nicht mehr.
    Aufnehmen über Receiver können die Sender auch unterbinden.
    Aber auch Vorspulen kann man vergessen.

    Sollen die Privaten Sender doch alle sterben, gibt sowieso zu viele davon.

  5. Re: Abschalten der SD-Sender ist ja schon im gange...

    Autor: melog89 17.07.18 - 09:53

    Wenn du gegen 5-10¤ pro Monat nichts hast und gerne Filme speichern möchtest, warum nutzt du dann keine Online Videothek und kaufst dir die Filme einfach? Die Qualität ist mit Sicherheit besser, als im TV^^

  6. Re: Keiner will HD RTL-ProSieben-und-Co sehen

    Autor: StefanGrossmann 17.07.18 - 11:54

    Filme kaufen und Mediathek bezahlen vs aufnehmen. Merkst du selber oder?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Schwalmstadt
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen
  3. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg, Villingen-Schwenningen
  4. Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...
  2. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...
  3. 6,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Surface Pro X, Surface Book: Microsoft Surface muss sich verändern
Surface Pro X, Surface Book
Microsoft Surface muss sich verändern

CES 2021 Ob Laptop oder Tablet: Seit Jahren stopft Microsoft etwas bessere Prozessoren in die immer gleichen Gehäuse. Das darf nicht so weitergehen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Surface Microsoft setzt standardmäßig auf Hardware-Security
  2. Surface Pro 7+ Mehr Akku, LTE und 32 GByte RAM im Surface Pro
  3. Microsoft Erste Bilder zeigen Surface Laptop 4 und Surface Pro 8

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

  1. Bug: Tausende Daten aus britischen Polizeiakten gelöscht
    Bug
    Tausende Daten aus britischen Polizeiakten gelöscht

    Das britische Innenministerium hat versehentlich die Daten gelöscht, die es behalten wollte. Darunter auch Fingerabdrücke und DNA-Daten.

  2. Backhaul: Satellit kann 5G ermöglichen
    Backhaul
    Satellit kann 5G ermöglichen

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hält die neue Satellitentechnik für tauglich, bei 5G als Backhaul zu agieren. Bis zu 100 MBit/s im Download und 6 MBit/s im Upload seien mit modernen, geostationären Satelliten möglich.

  3. Kriminalität: Microsoft-Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
    Kriminalität
    Microsoft-Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin

    Die Täter gaben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und erfragten die Daten für das Onlinebanking. Als die Betroffene von der Masche erfuhr, war das Geld schon weg.


  1. 18:58

  2. 18:32

  3. 18:02

  4. 17:37

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:24

  8. 15:12